Zu schnell bei Nässe auf A 70 unterwegs

Zu schnell bei Regen dürfte eine junge Autofahrerin aus Bamberg am Sonntag Nachmittag auf der A 70 bei Stadelhofen unterwegs gewesen sein. Sie kam mit ihrem SUV ins Schleudern und prallte gegen die Leitplanke. Hierbei wurde sogar das Vorderrad ihres Autos herausgerissen. Der Pkw kam total zerstört am Seitenstreifen zum Stehen. Zwei nachfolgende Autos wurden durch herumliegende Teile beschädigt. Verletzt wurde zum Glück niemand. Der Sachschaden wird auf 11.000 Euro geschätzt.



Anzeige