Zu viel Party in Bamberg?: Umfrage beweist das Gegenteil

In Bamberg, so scheint es, ist ständig was los. Immer wieder locken Veranstaltungen tausende Menschen in die Innenstadt. Zu viele, sagen manche Stadträte – aber sie werden eines besseren belehrt. Denn jetzt gibt es eine Umfrage, die repräsentativ ist. Und hier spiegelt sich das wider, was eigentlich schon vermutet wurde: Die große Mehrheit stört sich nicht im Geringsten an den Veranstaltungen in der Domstadt. Mehr in „Oberfranken Aktuell“ ab 18.00 Uhr.

 


 

 



Anzeige