Zugspitz Ultratrail 2013: Ein Oberfranke rennt über alle Berge…

Von Hof nach Bamberg sind es ziemlich genau 100 Kilometer. Mit dem Auto ist das ohne weiteres in einer Stunde machbar. Mit dem Fahrrad ist dies schon deutlich anstrengender. Zu Fuß sogar eine Tortur! Dies nimmt wohl niemand freiwillig auf sich. Im Gegenteil: Beim Salomon Zugspitz Ultratrail setzten die Teilnehmer noch einen drauf. Denn abgesehen von den 100 Kilometern müssen die Wettbewerber noch 5.400 Höhenmeter überwinden. Nur die schnellsten erleben damit den Zieleinlauf in Grainau (Landkreis Garmisch-Partenkirchen) bei Tageslicht. Ein Oberfranke war vorn mit dabei. Die Bilder ab 18.00 Uhr in „Oberfrankn Aktuell„.

 


 

 



Anzeige