Tag Archiv: A73

Tragischer Unfall auf der A73 / Zapfendorf: Junge Frau kommt ums Leben

Ein tragischer Unfall ereignete sich am Sonntagabend (03. November) auf der Autobahn A73 bei Zapfendorf im Landkreis Bamberg. Aus bislang unerklärlichen Gründen verlor ein 19-Jähriger die Kontrolle über sein Fahrzeug und verursachte einen schweren Unfall. Hierbei wurden drei Personen verletzt. Eine 32-Jährige erlag noch in der Nacht an ihren Verletzungen. Weiterlesen

A70 / Scheßlitz: Kaugummi gesucht und schweren Unfall verursacht!

Das die Kombination aus Auto fahren und während der Fahrt nach einem Kaugummi suchen doch keine so gute Idee ist, musste ein 21-Jähriger am Dienstagabend (29. Oktober) feststellen. Dieser war auf der Autobahn A70 unterwegs und sorgte auf Höhe Scheßlitz (Landkreis Bamberg) für einen Unfall. Weiterlesen

© TVO / Symbolbild

Litzendorf: Zwei Schwerverletzte bei Unfall am Samstagabend

Am Samstagabend (19. September) kam es auf der Staatstraße 2281 zwischen Pödelsdorf (Landkreis Bamberg) – einem Ortsteil von Litzendorf – und Bamberg zu einem Verkehrsunfall zweier Pkw. Hierbei wurden beide Fahrzeugführer schwer verletzt. Es entstand ein fünfstelliger Sachschaden.

Weiterlesen

A73 / Zapfendorf: Verletzter & hoher Schaden nach schwerem Unfall

Die Vorfahrt genommen wurde einem 35-jährigen Autofahrer, kurz nach Mitternacht (11. Oktober), auf der Autobahn A73 an der Anschlussstelle Zapfendorf (Landkreis Bamberg) in Fahrtrichtung Bamberg. Daraufhin kollidierte der Wagen mit einem Lkw. Die Polizei stellte zudem, während der Unfallaufnahme fest, dass der Autofahrer stark alkoholisiert war. Weiterlesen

Motorradunfall bei Ebersdorf: 21-Jährige prallt auf A73 in Leitplanke

Beim Einfahren in die Autobahn ist am Sonntagmorgen (06. Oktober) eine junge Motorradfahrerin in die Leitplanke geprallt und hat sich dabei schwer verletzt.

Bikerin verliert die Kontrolle über Maschine

Die 21-jährige Coburgerin wollte gegen 9:45 Uhr mit ihrer Maschine von Ebersdorf kommend auf die Autobahn A73 in Richtung Suhl auffahren. In der Rechtskurve rutschte sie aus noch unbekannter Ursache von der Fahrbahn und prallte in die Schutzplanke.

21-Jährige erleidet Verletzungen am Bein

Bei ihrem Sturz zog sich die Frau aus Coburg Beinverletzungen zu und musste mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden. Auch ein Rettungshubschrauber war im Einsatz.  Weitere Verkehrsteilnehmer waren nicht beteiligt. Der Sachschaden beträgt etwa 3.000 Euro.

Ermittlungen zur genauen Unfallursache laufen

Die Spezialisten der Coburger Verkehrspolizei haben die Ermittlungen zur Ursache des Unglücks aufgenommen. Für die Dauer der Unfallaufnahme kam es im Bereich der Anschlussstelle Ebersdorf zu Verkehrsbehinderungen.

© News5 / Merzbach

Buttenheim: Sportwagen-Fahrer verunglückt auf der A73

ERSTMELDUNG (14:52 Uhr):

Auf der Autobahn A73 - kurz vor der Anschlussstelle Buttenheim (Landkreis Bamberg) kam der Fahrer eines Sportwagens am Dienstagnachmittag (01. Oktober) auf nasser Fahrbahn von der Straße ab. Laut einer ersten Polizeimeldung war eine hastige Lenkbewegung auf der regennassen Fahrbahn die Ursache für den Unfall. Der 51-jährige Pkw-Fahrer kam nach rechts von der Fahrbahn ab, fuhr in eine Böschung und überschlug sich mit dem Maserati. Über einem Graben kam er wieder auf den Rädern zum Stehen. Der Fahrer erlitt hierbei leichte Verletzungen. Die Schadenshöhe soll sich auf circa 15.000 Euro belaufen.

 

  • Eine offizielle Polizeimeldung steht noch aus!
© News5 / Merzbach© News5 / Merzbach© News5 / Merzbach

Unfallflucht auf der A73 bei Dörfles-Esbach: Unbekannter verursacht 50.000 Euro Schaden

Der Fahrer eines noch unbekannten Kleinwagens verursachte am Sonntagnachmittag (29. September) auf der Autobahn A73 bei Dörfles-Esbach (Landkreis Coburg) einen schweren Unfall. Vor der Anschlussstelle Neustadt bei Coburg zog, in Fahrtrichtung Süden fahrend, ein schwarzer Kleinwagen gegen 13:45 Uhr kurz vor dem Abzweigen der Ausfahrt plötzlich wieder zurück auf die Fahrbahn und verursachte dort einen Unfall zweier Fahrzeuge. Ohne sich um den Schaden zu kümmern, entfernte sich der Kleinwagenfahrer von der Unfallstelle. Weiterlesen

A73 / Eggolsheim: 20-Jähriger landet mit Pkw im Graben

Ein Verkehrsunfall mit einem Pkw ereignete sich am Dienstagabend (24. September) auf der Autobahn A73 bei Eggolsheim im Landkreis Forchheim. Ein 20-Jähriger war in Fahrtrichtung Süden unterwegs und verlor offenbar durch Unaufmerksamkeit die Kontrolle über seinen Wagen. Weiterlesen
© Bundespolizei

A73 / Zapfendorf: Falsche Sitzeinstellung führt zum schweren Unfall!

Von der Sonne geblendet wurde ein 32-Jähriger, der daraufhin am Sonntagabend (22. September) auf der Autobahn A73 bei Zapfendorf (Landkreis Bamberg) mit seinem Auto einen schweren Verkehrsunfall verursachte. Neben zwei Verletzten entstand ein Sachschaden von mehreren Tausend Euro. Weiterlesen

A73 / Strullendorf: 29-Jähriger rast ungebremst ins Stauende

Am Montagnachmittag (16. September) ereignete sich auf der Autobahn A73 bei Strullendorf (Landkreis Bamberg) in Fahrtrichtung Süden ein Verkehrsunfall mit mehreren Fahrzeugen. Ein 29-jähriger Pkw-Fahrer löste dabei eine Kettenreaktion an Zusammenstößen aus, bei der fünf Autos beteiligt waren. Weiterlesen
© Bundespolizei

A73 / Ebensfeld: 40.000 Euro Sachschaden bei Pkw-Kollision

Wie die Polizei am Sonntag (15. August) bekannt gab, ereignete sich am vergangenen Mittwoch (11. September) ein schadensträchtiger Unfall auf der A73 zwischen den Ausfahrten Ebensfeld und Zapfendorf im Gemeindebereich Ebensfeld (Landkreis Lichtenfels). Die Verkehrspolizei Coburg ist zur Klärung der Unfallursache auf Zeugenhinweise angewiesen.

Weiterlesen

A70 / A73 Gundelsheim: 76.000 Euro Schaden nach zwei schweren Unfällen!

Zwei Verkehrsunfälle in Folge ereigneten sich am Mittwochnachmittag (11. September) als eine 56-Jährige von der Autobahn A70 am Autobahnkreuz Bamberg auf die Autobahn A73 in Fahrtrichtung Suhl einfuhr und dort einen Lkw übersah. Kurze Zeit später kam es im darauffolgenden Rückstau auf der A70 zum zweiten Zusammenstoß. Weiterlesen

A73 / Strullendorf: Lkw-Reifenplatzer sorgt für verhängnisvolle Kettenreaktion

Am Dienstagnachmittag (27. August) führte im Bereich der Zeegenbachbrücke der Autobahn A73 ein Reifenplatzer an einem Sattelauflieger zu insgesamt vier beschädigten Pkw. Der Vorfall verursachte einen hohen Schaden sowie erhebliche Behinderungen in Fahrtrichtung Bamberg. Verletzt wurde niemand. Weiterlesen
1 2 3 4 5