Tag Archiv: B173

© Polizei

Steinwiesen: Drogendealer auf der B173 festgenommen!

Umfangreiche Ermittlungen der Kriminalpolizei Coburg führten am Mittwochabend (22. Januar) auf der Bundesstraße B173 im Landkreis Kronach zur Festnahme eines Drogendealers und der Sicherstellung von rund 200 Gramm der Todesdroge Crystal. Gegen den 44-Jährigen erging auf Antrag der Staatsanwaltschaft ein Haftbefehl.

Weiterlesen

Teurer Crash bei Kronach: 40.000 Euro Unfallschaden auf der B173

Ein Gesamtschaden in Höhe von knapp 40.000 Euro war die Bilanz eines Verkehrsunfalls am späten Montagnachmittag (20. Januar) auf der Bundesstraße B173 auf Höhe des Kronacher Ortsteil Neuses. Die beteiligten Fahrzeugführer erlitten leichte Verletzungen.

Weiterlesen

© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Hof: Zwei Ampelanlagen werden in der nächsten Woche erneuert

Auf der Bundesstraße B173 (Ernst-Reuter-Straße) werden in Hof demnächst in den Kreuzungsbereichen der Nailaer Straße und der Leopoldstraße die Ampelanlagen auf den aktuellen Stand der Technik umgerüstet. Die Umbaumaßnahme wird im Auftrag des Staatlichen Bauamtes Bayreuth von der Firma Siemens durchgeführt.

Weiterlesen

© Polizei

Schwarzenbach am Wald: Pkw-Fahrerin rast mit mehr als 70 km/h an Kindergarten vorbei

Die Verkehrspolizei Hof führte am Mittwoch (15. Januar) mehrere Geschwindigkeitskontrollen durch. Dabei wurden in Schwarzenbach am Wald (Landkreis Hof), wie auch auf der Bundesstraße B173 bei Ullitz (Landkreis Hof), zahlreiche Übertretungen der vorgeschriebenen Geschwindigkeit festgestellt.

Weiterlesen

Nach Frontal-Crash in Oberrodach: Sieben Personen werden verletzt

Zu einem schweren Verkehrsunfall mit zwei Fahrzeugen kam es am Samstagabend (11. Januar) auf der Bundesstraße B173 in Oberrodach im Landkreis Kronach. Eine Pkw-Fahrerin missachtete die Vorfahrt eines weiteren Verkehrsteilnehmers, woraufhin beide Fahrzeuge miteinander kollidierten. Insgesamt sieben Personen wurden verletzt. Weiterlesen

© News5 / Fricke

B173 / Selbitz: Verletzte nach Frontalcrash am Donnerstagmorgen

ERSTMELDUNG (9:41 Uhr):

Aus bislang unerklärlichen Gründen kam es am Donnerstagmorgen (12. Dezember) auf der Bundesstraße B173 zwischen Selbitz und Naila (Landkreis Hof) zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Fahrzeugen. 

Beide Fahrer verletzt

Ersten Agenturangaben zufolge, befuhr ein weißer Kleintransporter die B173 in Richtung Naila. Ein entgegenkommender Audi-Fahrer wollte an der Auffahrt zur Autobahn auf die A9 abbiegen. Hierbei kam es zu einem Frontalzusammenstoß beider Fahrzeuge. Beide Fahrer sollen nach ersten Meldungen verletzt worden sein.

 

  • Eine offizielle Polizeimeldung steht derzeit noch aus
© News5 / Fricke © News5 / Fricke © News5 / Fricke © News5 / Fricke © News5 / Fricke

Trieb: Zwei Verletzte nach Unfall mit vier Fahrzeugen auf der B173

UPDATE (14:20 Uhr):

Am Freitagmittag (29. November) befuhr ein Pkw-Fahrer (64) die Bundesstraße B173 in Richtung Hochstadt (Landkreis Lichtenfels). Kurz nach Trieb, auf Höhe einer langgezogenen Linkskurve überholte der 64-Jährige in diesem unübersichtlichen Bereich einen vor ihm fahrenden Lkw. Hierbei übersah er den Gegenverkehr. Auf der Gegenspur musste ein VW-Lenker stark abbremsen. Dennoch kam es zu einer Berührung mit dem Wagen des 64-Jährigem und einem hinter dem VW fahrenden Kleintransporter. Nach diesem Zusammenprall geriet der 64-Jährige schließlich noch nach rechts und touchierte den Lkw, welchen er zu überholen versuchte. Zwei Personen wurden bei diesem Unfall mit vier Fahrzeugen leicht verletzt. Es entstand ein Gesamtschaden von rund 25.000 Euro.


EILMELDUNG (11:35 Uhr):

Wie die Polizei soeben verkündete, ereignete sich am Freitagmittag (29. November) auf der Bundesstraße B173 ein schwerer Unfall. Die Unfallstelle liegt zwischen Trieb und Hochstadt am Main (Landkreis Lichtenfels). Bei dem Unfall, der sich bei einem Überholvorgang ereignete, waren laut einer ersten Information vier Fahrzeuge beteiligt. Die Rettungskräfte sind bereits vor Ort im Einsatz. Nach einer ersten Meldung von der Unfallstelle, soll es derzeit keine verletzte Personen geben. Die Bundesstraße ist in diesem Bereich aktuell in beide Richtungen gesperrt. Es kommt zu Verkehrsbehinderungen!

Redwitz an der Rodach: Auffahrunfall auf der B173

Ein Sachschaden von rund 15.000 Euro und eine verletzte Autofahrerin waren die Bilanz eines Auffahrunfalls, der sich am Montagmorgen (25. November) auf der Bundesstraße B173, auf Höhe des Umspannwerks von Redwitz an der Rodach (Landkreis Lichtenfels), ereignete.

Weiterlesen

© Quelle: Stefan Wicklein

B173 / Kronach: Betrunkener (22) durchquert den Kreisverkehr!

Mit ordentlich Intus im Blut verursachte ein 22-Jähriger am frühen Samstagmorgen (23. November) einen Verkehrsunfall bei Kronach. Beim Befahren des Verkehrskreisels Süd verlor der junge Mann die Kontrolle über sein Fahrzeug und überfuhr die Mittelinsel.

Ersthelfer befreien 22-Jährigen aus dem Unfallauto

Gegen 2:35 Uhr war der 22-Jährige auf der Bundesstraße B173 von Neusees in Richtung Kronach unterwegs. Beim Befahren des Verkehrskreisels Süd, überfuhr er die Mittelinsel und krachte im Anschluss gegen die gegenüberliegende Leitplanke. Ersthelfer vor Ort befreiten ihn aus seinem Wagen. Der 22-Jährige erlitt vom Unfall Prellungen.

22-Jähriger fährt mit 1,8 Promille Auto

Die Polizei stellte während der Unfallaufnahme deutlichen Alkoholgeruch beim 22-Jährigen fest, woraufhin ein Test durchgeführt wurde. Dieser ergab einen Wert von 1,8 Promille. Gegen ihn wird nun wegen Verdachts der Gefährdung im Straßenverkehr ermittelt.

© Quelle: Stefan Wicklein© Quelle: Stefan Wicklein© Quelle: Stefan Wicklein© Quelle: Stefan Wicklein
© TVO

Naila: Diebe stehlen Baumaschinen und hinterlassen hohen Schaden

Auf Baustellen im Bereich der Bundesstraße B173 und der Staatsstraße 2158 bei Naila (Landkreis Hof) sowie einer nahegelegenen Kleingartenanlage trieben Diebe in der Nacht zum Mittwoch (13. November) ihr Unwesen. Sie entkamen mit Baumaschinen im Wert eines mittleren fünfstelligen Eurobetrages. Die Kriminalpolizei Hof ermittelt. Weiterlesen
© PI Naila

B173 / Naila: …wenn sich die Achswelle selbstständig macht

Einen nicht alltäglichen technischen Defekt an seinem Fahrzeug hatte ein 27-jähriger Paketfahrer aus Hof, der am Montagmorgen (11. November) auf der Bundesstraße B173 unterwegs war. Unschöner Nebeneffekt: Im morgendlichen Berufsverkehr kam es zum Wochenauftakt zu Behinderungen.

Fahrzeug muss abgeschleppt werden

Kurz vor der Abfahrt Naila (Landkreis Hof) löste sich laut dem Polizeibericht an seinem geliehenen Kleintransporter die hintere Achswelle aus der Hinterachse. Somit ging das Hinterrad nach außen weg. Das Rad drohte somit herauszuspringen. Der Kleintransport konnte nicht mehr weiterfahren. Das Fahrzeug musste abgeschleppt werden und blockierte laut Polizei den Berufsverkehr für rund eine Stunde.

 

© PI Naila
© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

B173: Bauarbeiten an der Anschlussstelle Hof-Nord der A72

Das Staatliche Bauamt Bayreuth führt am kommenden Donnerstag (14. November) Instandsetzungsarbeiten an der Bundesstraße B173, im Bereich der A72-Anschlussstelle Hof-Nord durch. Die Sperrung wird am darauffolgenden Tag, im Laufe des Freitagvormittags, wieder aufgehoben. Weiterlesen

Zusammenstoß in Naila: Vier Verletzte nach schwerem Unfall

Eine 62-Jährige aus Schwarzenbach am Wald übersah am Samstagnachmittag (02. November) beim Abbiegen auf die Bundesstraße B173 in Richtung Hof einen vorfahrtsberechtigten Pkw. Es folgte ein Zusammenstoß beider Pkw, woraufhin mehrere Personen verletzt wurden. Weiterlesen
1 2 3 4 5