Tag Archiv: Baustelle

© TVO

Schwerer Arbeitsunfall in Neuensorg: 58-Jährige stürzt mehrere Meter in die Tiefe

Am Sportplatz von Neuensorg, einem Ortsteil von Weidhausen bei Coburg, ereignete sich am gestrigen Mittwochvormittag (10. Juli) ein Arbeitsunfall. Beim Bau einer neuen Flutlichtanlage wurde ein 58-jähriger Arbeiter schwer verletzt.

Weiterlesen

© TVO

Marktredwitz: Berliner brettert mit 141 km/h durch A93-Baustelle!

Baustellenbereiche auf Autobahnen sind besonders gefährlich. Immer wieder kommt es hier zu schweren Unfällen. Die Geschwindigkeiten werden dort regelmäßig begrenzt. Die Verkehrspolizei Hof führte am gestrigen Donnerstag (04. Juli) eine Geschwindigkeitskontrolle in eben solch einem Bereich auf der Autobahn A93 bei Marktredwitz (Landkreis Wunsiedel) durch. Die Beamten hatten im Anschluss Erschreckendes zu berichten.

Weiterlesen

© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Schwarzenbach am Wald / Straßdorf: Vollsperrung der B173!

Wie das Staatliche Bauamt Bayreuth mitteilte, wird die Bundesstraße B173 ab dem kommenden Montag (08. Juli) im Bereich der Anschlussstelle Schwarzenbach am Wald / Straßdorf (Landkreis Hof) voll gesperrt. Grund sind Asphaltierungsarbeiten. Die Vollsperrung dauert voraussichtlich bis zum Samstag (13. Juli).

Weiterlesen

© Polizeiinspektion Hof

Hof: Muldenkipper kippt in Mulde

Auf dem Baustellengelände des Hofer Güterbahnhofs ist es am Freitagmorgen (08. Juni) zu einem Betriebsunfall gekommen. Ein voll beladener Muldenkipper geriet ins Rutschen und kippte um, der Fahrer erlitt leichte Verletzungen.

Muldenkipper rutscht beim Abladen

Das Unglück ereignete sich, als der 62-jährige Fahrer des LKW gerade den geladenen Erdaushub abkippen wollte. Sein Kipp-Laster geriet dabei ins Rutschen und kippte in der Folge um.

Fahrer kommt glimpflich davon

Der LKW landete dabei auf der linken Seite, wodurch der Fahrer in seinem Führerhaus eingesperrt wurde. Die herbeigerufene Feuerwehr konnte den Mann befreien – er wurde im Anschluss ins Sana Klinikum Hof gebracht. Ersten polizeilichen Erkenntnissen zufolge hat er glücklicherweise aber nur leichte Verletzungen erlitten.

 

© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Autobahn A93: Sanierungsarbeiten zwischen Wunsiedel und Pechbrunn

Auf der Autobahn A93 beginnt am morgigen Freitag (7. Juni) die Hauptbauphase für den Streckenabschnitt zwischen den Anschlussstellen Wunsiedel und Pechbrunn. Begonnen wird mit der Fahrbahn in Fahrtrichtung Regensburg. Nach deren Fertigstellung Mitte August folgt die Erneuerung der Gegenfahrbahn in Richtung Hof. Die Gesamtmaßnahme soll voraussichtlich Anfang November 2019 abgeschlossen werden. Die Kosten hierbei belaufen sich auf rund 16 Millionen Euro.

Weiterlesen

© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

A9 / Pegnitz: Jeder Zehnte zu schnell in Autobahn-Baustelle

Ein trauriges Resümee zog am gestrigen Mittwoch (05. Juni) die Verkehrspolizei Bayreuth nach einer Geschwindigkeitsmessung auf der Autobahn A9 – im Baustellenbereich bei Pegnitz (Landkreis Bayreuth). Von rund 13.000 Fahrzeugen, die die Messstelle passierten, war circa jeder zehnte Fahrzeuglenker zu schnell unterwegs.

Weiterlesen

© Pixabay /  CC0 Public Domain / Symbolbild

Baustellen-Einbruch in Rödental: Diebe stehlen Maschinen für 14.000 Euro

In der Zeit von Sonntagabend (26. Mai) bis Montagmorgen (27. Mai) gegen 7:00 Uhr brachen Unbekannte in die Baustelle bei der Grundschule Einberg in Rödental im Landkreis Coburg ein. Sie stahlen dort teure Baumaschinen im Wert von mehreren Tausend Euro.

Diebe kommen über eingeschlagene Scheibe ins Gebäude

Die bislang unbekannten Täter öffneten den Bauzaun und gelangten über eine eingeschlagene Glasscheibe in den Bereich der Turnhalle. Im Innern stahlen sie aus einem Lagerraum mehrere hochwertige Baumaschinen. Auf Grund der Menge der entwendeten Maschinen, hatten die Täter laut Angaben der Polizei höchstwahrscheinlich ein Fahrzeug für den Abtransport dabei. Der Entwendungsschaden wird momentan auf etwa 14.000 Euro geschätzt.

Wer in der fraglichen Tatzeit verdächtige Wahrnehmungen im Bereich der Grundschule gemacht hat, bzw. Hinweise auf die Täter geben kann, wird gebeten sich bei der Polizei in Neustadt unter der Telefonummer 09568 / 94310 zu melden.

A9 im Landkreis Bayreuth: Nächste Monsterbaustelle ab Montag

Auf der Autobahn A9 beginnen am Montag (6. Mai) Bauarbeiten zwischen dem Parkplatz Sophienberg und der Tank- und Rastanlage Fränkische Schweiz. Los geht es in Fahrtrichtung Berlin, später wandert die Baustelle auf die Gegenfahrbahn. Es kommt bis voraussichtlich Oktober zu Behinderungen in diesem Bereich. Die Kosten belaufen sich auf rund 28 Millionen Euro.

Immer ein Fahrstreifen gesperrt

Die Baustellenverkehrsführung wird sich südlich des Parkplatzes Sophienberg bis nördlich der Tank- und Rastanlage Fränkische Schweiz erstrecken. Dabei werden in beiden Richtungen immer zwei Fahrstreifen zur Verfügung stehen. Die Arbeiten zum Auf- und Abbau der provisorischen Verkehrsführungen, für die mehr als eine Fahrspur gesperrt werden muss, werden in den Nachtstunden ausgeführt. Die zusätzlich erforderlichen kurzzeitigen Sperrungen der Anschlussstelle Trockau werden rechtzeig bekannt gegeben.

Autobahn bekommt neue Asphaltschicht

Nach 23 Jahren hat der Fahrbahnbelag seine Nutzungsdauer deutlich überschritten. Die Fahrbahnen des zehn Kilometer langen Streckenabschnitts weisen mittlerweile großflächige Netzrisse und Schadstellen auf. Im Zuge der Maßnahme werden die beiden oberen Lagen des Asphalts erneuert. In Teilbereichen sind Verbesserungen der Querneigung und Sanierungen der Entwässerungseinrichtungen geplant, die einen tieferen Eingriff in den Straßenaufbau erfordern.

Brücken und Leitplanken werden überarbeitet

Gleichzeitig werden alle in dem Abschnitt liegenden Brücken instandgesetzt. Dazu sollen auch die Leitplanken auf den Mittel- und Seitenstreifen erneuert werden. Um die Bauzeit möglichst kurz zu halten und den Verkehr möglichst wenig zu beeinträchtigen, sind die Baufirmen beauftragt, von Montag bis Samstag unter Ausnutzung der Tageshelligkeit zu arbeiten.

Himmelkron/Bad Berneck: A9-Auffahrt könnte wieder geöffnet werden

Die Sperre der A9-Auffahrt Bad Berneck/Himmelkron in Richtung München wird möglicherweise, wenigstens teilweise, aufgehoben. Das ist zumindest das Ziel einer Verkehrsflußüberwachung, die am 6. Mai starten und jeden Wochentag beinhalten soll.

Weiterlesen

© Pixabay /  CC0 Public Domain / Symbolbild

Hoher Schaden in Münchberg: Diebe stehlen Werkzeugmaschinen

Werkzeugmaschinen im Gesamtwert eines fünfstelligen Eurobetrags entwendeten Einbrecher von einer Baustelle im Münchberger Ortsteil Mechlenreuth (Landkreis Hof). Die Kripo Hof sucht Zeugen des Diebstahls.

Weiterlesen

© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Zu schnell in der A9-Baustelle: Zivilstreife stoppt 600 PS-Benz!

Für seinen Gasfuß musste ein 39-jähriger Autofahrer am gestrigen Mittwochmittag (6. März) auf der Autobahn A9 tief in die Tasche greifen. Mit einer deutlich überhöhten Geschwindigkeit von 144 km/h war ein Mercedes-Fahrer am sogenannten Saaleabstieg, unweit der Rastanlage Frankenwald, unterwegs.

Weiterlesen

© TVO / Archiv

Ehemaliges Kaufhof-Gebäude in Hof: Hochbaukran wird angeliefert

Die Umgestaltung des ehemaligen Hofer Kaufhof-Gebäudes in moderne Ladenflächen sowie ein Hotel nimmt ab dem Mittwoch (6. März) für alle Passanten der Innenstadt sichtbare Formen an: Im Laufe des Aschermittwochs wird für die Anfang Februar gestartete Baustelle auf mehreren Tiefladern ein Hochbaukran angeliefert Weiterlesen

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10