Tag Archiv: beko

Brose Baskets überwinden Alba-Komplex

Die Brose Baskets können doch noch gegen Alba Berlin gewinnen.

Im BBL-Heimspiel gegen den Angstgegner dieser Saison gewinnen die Bamberger mit 89:80. Damit untermauern sie vor dem letzten Spieltag der regulären Saison auch die Tabellenführung, und damit auch die beste Ausgangsposition für die Playoffs.

Beste Werfer auf Seiten von Bamberg waren Anton Gavel mit 21 und Philipp Neumann mit 19 Punkten.

BBC Bayreuth geht im Frankenderby unter

Für den BBC Bayreuth wird die Situation in der Basketball-Bundesliga immer prekärer.

Im Frankenderby gegen die s.Oliver Baskets Würzburg kassierten die Bayreuther eine deutliche 62:83-Niederlage. Unter Pfiffen und Buhrufen der rund 3000 Zuschauer mussten die Spieler nach dem Spiel in die Kabine.

Gegen die defensiv aggressiv und clever spielenden Unterfranken fand der BBC nie ein Mittel, um wirklich gefährlich zu werden. Vor allem unter dem Korb hatten die Bayreuther gegen die Würzburger Dominanz nichts auszurichten.

Bereits zur Halbzeit lag der BBC mit 28:48 hinten, verkürzte in einer leidenschaftlichen Aufholjagd im Schlussviertel aber nochmal auf 11 Punkte Rückstand.

Danach stieg die Fehlerquote allerdings wieder, und Würzburg hatte leichtes Spiel, den Vorsprung wieder nach oben zu schrauben.

Jetzt geht der Blick für Bayreuth in der Tabelle eindeutig nach unten: Mit 22 Punkten beträgt der Abstand zu den Abstiegsplätzen nur noch 4 Zähler.