Brose Baskets überwinden Alba-Komplex

Die Brose Baskets können doch noch gegen Alba Berlin gewinnen.

Im BBL-Heimspiel gegen den Angstgegner dieser Saison gewinnen die Bamberger mit 89:80. Damit untermauern sie vor dem letzten Spieltag der regulären Saison auch die Tabellenführung, und damit auch die beste Ausgangsposition für die Playoffs.

Beste Werfer auf Seiten von Bamberg waren Anton Gavel mit 21 und Philipp Neumann mit 19 Punkten.



Anzeige