Tag Archiv: Burkersdorf

© Lucas Drechsel / Symbolbild / Archiv

Frontalcrash bei Küps: Zwei Verletzte bei schwerem Unfall

UPDATE (12:31 Uhr)

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Mittwochmorgen (14. Juni) auf der Kreisstraße KC22 von Küps nach Burkersdorf (Landkreis Kronach). Ein 33 jähriger Pkw Fahrer kam hierbei in einer Linkskurve aus nicht geklärter Ursache auf die Gegenfahrspur und stieß hierbei mit einem entgegenkommenden Pkw einer 63 Jahre alten Frau frontal zusammen. Die 63-jährige Pkw-Fahrerin wurde durch den heftigen Aufprall in ihrem Pkw eingeklemmt und musste mit einer Rettungsschere von der Feuerwehr Küps/Burkersdorf/Schmölz und Burgkunstadt  befreit werden. Beide Unfallbeteiligten wurden im Anschluss in ein Krankenhaus transportier. Die beiden Pkw haben nur noch Schrottwert. Die Straße zwischen Küps und Burkersdorf war für eine Dauer von zirka 1,5 Stunden voll gesperrt.

Erstmeldung (09:00 Uhr):

Wie die Polizei soeben bekanntgab, ereignete sich am Mittwochvormittag (14. Juni) auf der Kreisstraße KC22 zwischen Küps (Landkreis Kronach) und Burkersdorf ein schwerer Unfall. Hier kam es zum Frontalzusammenstoß zweier Pkw. Zwei Autoinsassen wurden nach ersten Meldungen bei dem Zusammenprall verletzt. Die Rettungskräfte sind an der Unfallstelle im Einsatz. Es kommt zu Verkehrsbehinderungen in diesem Bereich.

  • Weitere Informationen folgen!

Burkersdorf: Rettung in letzter Sekunde

Am Freitagvormittag setzte 58-Jähriger aus dem Waldgebiet um Hainweiher und Burkersdorf im Landkreis Lichtenfels einen Notruf ab. Der Mann klagte über heftige Brustschmerzen. Zum Glück konnte er seinen Standort bei einem Rückruf genau schildern, er wurde schnell vom Rettungsdienst und Polizei gefunden. Er wurde mit dem Verdacht auf einen Herzinfarkt ins Klinikum Lichtenfels gebracht.