Tag Archiv: Einbrecher

© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Neuenmarkt: Einbruch in Apotheke – Unbekannte stehlen Tresor

Mehrere tausend Euro Sachschaden verursachten Täter am vergangenen Wochenende (11./12. Juli) bei einem Einbruch in eine Apotheke in Neuenmarkt (Landkreis Kulmbach). Sie entwendeten einen Tresor und das auffällig rote Firmenfahrzeug. Die Kripo Bayreuth ermittelt und sucht Zeugen.

Weiterlesen

© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Hof: 38-Jähriger wird nach Baustellen-Einbruch festgenommen

Am Donnerstagmorgen (09. Juli) nahm die Polizei einen 38 Jahre alten Mann in Hof fest. Dieser brach zuvor in ein Mehrfamilienhaus, das sich im Umbau befand, ein. Ein Vorarbeiter wurde zuvor auf den Einbrecher an der Baustelle aufmerksam. Weiterlesen

© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Selbitz: Einbrecher schlägt Pflegerin nieder

Ein unbekannter Einbrecher schlug am frühen Samstagmorgen (02. Mai) eine Pflegekraft in einem Seniorenheim in Selbitz (Landkreis Hof) nieder und entkam unerkannt. Die Kriminalpolizei Hof hat die Ermittlungen aufgenommen und prüft einen Zusammenhang mit den Einbrüchen Ende April in die Alten- und Pflegeheime in Wunsiedel und Marktredwitz.

Weiterlesen

© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Schwarzenbach am Wald: Unbekannte brechen in Einfamilienhaus ein

In Schwarzenbach am Wald (Landkreis Hof) brachen Unbekannte am Dienstagvormittag (10. März) in ein Einfamilienhaus im Ortsteil Straßdorf ein. Der Wert der gestohlenen Gegenstände ist derzeit noch unbekannt. Die Kripo bittet um Zeugenhinweisen. Weiterlesen

Arzberg: Interesse am „Lost Places“ löst Großeinsatz der Polizei aus!

Am Sonntagabend (08. März) lösten drei junge Männer einen Großeinsatz der Polizei in Arzberg (Landkreis Wunsiedel) aus, da sie in die Alte Porzellanfabrik in der Jakobsburg eingebrochen waren. Als Grund für den Einbruch nannten sie das Interesse an sogenannten „Lost Places“. Aufmerksam auf die Porzellanfabrik wurden die Männer zuvor über eine Internetseite. Weiterlesen

© Bundespolizei / Symbolfoto

Marktredwitz / Waldsassen: Polizei nimmt mutmaßlichen Serieneinbrecher fest

Zum Ende des Jahres 2019 machte sich mindestens ein Täter an mehr als 50 Häusern in Waldsassen (Oberpfalz) und an mehr als 60 Mehrfamilienhäusern im Marktredwitz (Landkreis Wunsiedel) zu schaffen. Eine Ermittlungsgruppe der Polizei mit Beamten aus der Oberpfalz und aus Oberfranken nahm die Spur in diesen Fällen auf. Am Sonntag (12. Januar) konnte ein Tatverdächtiger auf frischer Tat in der Breslauer Straße von Marktredwitz festgenommen werden.

Weiterlesen

Einbruch in Zulassungsstelle in Coburg: Täter entkommen mit mehreren tausend Euro

Bislang unbekannte Täter brachen im Verlauf des Wochenendes in die Zulassungsstelle in Coburg ein und entkamen mit einem hohen Bargeldbetrag. Zudem richteten die Einbrecher enormen Schaden an. Die Kriminalpolizei ermittelt und sucht Zeugen.

Weiterlesen

12345