Tag Archiv: Einbruch

© Pixabay /  CC0 Public Domain / Symbolbild

Zahlreiche Elektrogeräte gestohlen: Diebe brechen in das Sportheim Marlesreuth ein

Mehrere Elektrogeräte, einen Rasenmähertraktor und diverse Getränke erbeuteten Einbrecher im Zeitraum von Sonntagabend bis Mittwochabend (01. Juli) im Nailaer Stadtteil Marlesreuth (Landkreis Hof). Der Sportverein befindet sich an der Staatsstraße 2158, zwischen Marlesreuth und dem Ortsteil Döbra (Schwarzenbach am Wald). Die Kriminalpolizei Hof ermittelt in diesem Fall und sucht Zeugen.

Weiterlesen

Marktredwitz: Mit Vorschlaghammer auf Diebestour

Am Dienstag (25. Juni) versuchte ein Unbekannter die Schaufensterscheibe eines Ladengeschäfts in Marktredwitz (Landkreis Wunsiedel) mit einem schweren Gegenstand, vermutlich einem Vorschlaghammer, einzuschlagen. Die Polizei ermittelt in dem Fall.

Weiterlesen

© Polizeipräsidium Oberfranken

Fahndung in Mainleus: Polizei sucht mit Hubschrauber nach Einbrechern

Am Montagabend (24. Juni) stiegen bislang unbekannte Täter in einen Verbrauchermarkt in Mainleus ein. Dabei lösten sie einen Alarm aus. Die Polizei rückte mit mehreren Streifen an.

Dieben gelingt die Flucht vom Tatort

Die Einbrecher konnten unerkannt aus dem Verbrauchermarkt flüchten. Sie hinterließen einen Schaden in Höhe von zirka 500 Euro. Ein möglicher Entwendungsschaden ist derzeit noch nicht bekannt.

Hubschrauber zur Fahndung im Einsatz

Mehrere Beamte suchten das Gebäude ab. Dazu war auch ein Hubschrauber im Einsatz und half bei der Fahndung nach den Tätern. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sicherte Spuren vor Ort.

Zeugen, die am Montag gegen 22:45 Uhr verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge in Mainleus festgestellt haben, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei Bayreuth unter der Telefonnummer 0921/5060 in Verbindung zu setzen.

© Pixabay /  CC0 Public Domain / Symbolbild

Bamberg: Einbrecherin auf frischer Tat ertappt

Am Donnerstagmittag (20. Juni) drangen eine Frau und ihr Komplize in eine Wohnung im Bamberger Inselgebiet ein. Die beiden Täter wurden bei ihrem Einbruch erwischt, konnten aber flüchten. Die Kriminalpolizei Bamberg ermittelt.

Weiterlesen

© Pixabay /  CC0 Public Domain / Symbolbild

Pegnitz: Einbruch in ein Autohaus

Bislang unbekannte Täter brachen in der Nacht zum Donnerstag (20. Juni) in ein Autohaus in Pegnitz (Landkreis Bayreuth) ein. Hier entwendeten sie einen vierstelligen Geldbetrag. Die Kriminalpolizei Bayreuth bitte um Zeugenhinweise.

Weiterlesen

© Pixabay /  CC0 Public Domain / Symbolbild

Hof: Einbrecher knacken Werkstatt-Schloss!

Bislang Unbekannte brachen zwischen Sonntag (16. Juni) und Montagfrüh (17. Juni) in eine Werkstatt im Hofer Süden ein und entwendeten Werkzeuge sowie Autoteile im Wert von mehreren tausend Euro. Die Kriminalpolizei Hof bittet um Zeugenhinweise.

Weiterlesen

Lichtenfels: Einbrecher schlägt Frau in Einfamilienhaus nieder

Ein Einbrecher schlug am Dienstagvormittag (18. Juni) in einer Lichtenfelser Wohnung eine 25-Jährige nieder. Die Frau störte laut Polizeiangaben vermutlich durch ihre Ankunft in dem Wohnhaus den Einbrecher. Dieser schlug dann mit einem unbekannten Gegenstand die 25-Jährige bewusstlos und flüchtete anschließend. Nachdem die Verletzte wieder zu sich kam, wurde die Polizei verständigt. Eine Fahndung nach dem Täter verlief bislang ohne Ergebnis.

Weiterlesen

© Pixabay

Wallenfels: Zahlreiche Lkw-Räder gestohlen

Unbekannte stahlen in der Nacht zum Freitag (14. Juni) zahlreiche Lastwagenräder. Die Täter drangen in Firmengelände in Wallenfels (Landkreis Kronach) ein und montierten bei den dort abgestellten Lkw die Räder ab. Die Kripo Coburg ermittelt in diesem Fall und bittet um Zeugenhinweise.

Weiterlesen

© Pixabay /  CC0 Public Domain / Symbolbild

Coburg: Ein Einbruch und zwei versuchte Einbrüche über das Pfingstwochenende

Die Coburger Polizei ermittelt aktuell in drei Fällen wegen Einbruchs beziehungsweise versuchten Einbruchs über das Pfingstwochenende in Coburg. Die bislang unbekannten Täter trieben in der Unteren Salvatorgasse und in der Ketschendorfer Straße ihr Unwesen.

Weiterlesen

© Polizeiliche Kriminalprävention

Unbekannte hinterlassen hohen Schaden: Autohaus-Einbruch in Pegnitz

Unbekannte Täter brachen in der Nacht zum Pfingstmontag (10. Juni) in ein Autohaus in Pegnitz (Landkreis Bayreuth) ein und hinterließen großen Sachschaden. Die Kriminalpolizei Bayreuth hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen der Tat.

Weiterlesen

3 4 5 6 7