Tag Archiv: Forchheim

© Polizei

Auf dem Radar – Der TVO-Blitzdienst für die 16. Woche

Die überhöhte Geschwindigkeit stellt nach wie vor eine der Hauptunfallursachen dar. Die Polizei Oberfranken und TVO wollen das Geschwindigkeitsverhalten der Kraftfahrer präventiv positiv beeinflussen. Deshalb werden unter tvo.de wöchentlich mehrere Kontrollpunkte der Polizei veröffentlicht*.

Kontrollen im Raum Bamberg / Forchheim
  • Montag (19.04.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B4 zwischen Bamberg & Coburg
  • Dienstag (20.04.): Geschwindigkeitskontrollen im Stadtgebiet Coburg
Kontrollen im Raum Bayreuth / Kulmbach
  • Dienstag (20.04.): Abstandskontrollen auf der A9 zwischen Gefrees und Hormersdorf
  • Mittwoch (21.04.): Blitzermarathon in Bayreuth & Kulmbach 
  • Donnerstag (22.04.): Geschwindigkeitskontrollen im Stadtgebiet Bayreuth
Kontrollen im Bereich von Coburg / Kronach / Lichtenfels
  • Montag (19.04.): Geschwindigkeitskontrollen auf der Staatsstraße 2200 zwischen Beikheim & Tschirn 
  • Dienstag (20.04.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B303 zwischen Kronach & Schweinfurt
  • Mittwoch (21.04.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B4 zwischen Bamberg & Neustadt bei Coburg
  • Donnerstag (22.04.): Geschwindigkeitskontrollen auf der Staatsstraße 2204 zwischen Seßlach & Wattendorf
Kontrollen im Bereich Hof / Wunsiedel
  • Montag (19.04.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B173 zwischen Hof & Kronach
  • Mittwoch (21.04.): Geschwindigkeitskontrollen auf der A93 zwischen dem Autobahndreieck Hochfranken & Marktredwitz 
  • Donnerstag (22.04.): Geschwindigkeitskontrollen auf der Staatsstraße 2461 zwischen Hof & Münchberg

FAHRT VORSICHTIG UND KOMMT SICHER ANS ZIEL!!!

 

*Die Messstellen werden weder in der Örtlichkeit genau bestimmt, noch sind es die gesamten Kontrollmaßnahmen der oberfränkischen Polizei an dem jeweiligen Tag!

© TVO / Archiv

Wiesent: Bund Naturschutz erhebt schwere Vorwürfe

Der Bund Naturschutz wirft dem Landratsamt Forchheim schwerwiegende Mängel bei den Verträglichkeitsuntersuchungen des Kanu-Verkehrs auf der Wiesent vor. Es geht um die Frage, ob der Kanuverleih und die Vielzahl von Kanufahrten im Sommer auf der Wiesent mit den europäischen Schutzgebietsregeln vereinbar sind. Weil der Fluss und sein Ökosystem immer mehr unter dem Freizeitdruck leiden würden, hatte das Landratsamt Forchheim nach einer richterlichen Anordnung eine Umweltverträglichkeitsprüfung in Auftrag gegeben Weiterlesen
© Die Linke / KV Bamberg - Forchheim

Bamberg: Die Linke wählt Jan Jaegers zum Direktkandidaten für den Wahlkreis 236

Die Partei Die Linke hat mit dem 26-jährigen Jan Jaegers ihren Direktkandidaten für die Bundestagswahl am 26. September gewählt. Jaegers geht für den Wahlkreis 236, zu dem Stadt und Landkreis Bamberg und Teile des Landkreises Forchheim gehören, in das Rennen. Unter strikten Hygieneauflagen fand die Versammlung zur Wahl im Spiegelsaal in Bamberg statt. Weiterlesen
© Polizei

Auf dem Radar – Der TVO-Blitzdienst für die 15. Woche

Die überhöhte Geschwindigkeit stellt nach wie vor eine der Hauptunfallursachen dar. Die Polizei Oberfranken und TVO wollen das Geschwindigkeitsverhalten der Kraftfahrer präventiv positiv beeinflussen. Deshalb werden unter tvo.de wöchentlich mehrere Kontrollpunkte der Polizei veröffentlicht*.

Kontrollen im Raum Bamberg / Forchheim
  • Montag (12.04.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B505 zwischen Pommersfelden & Bamberg
  • Dienstag (13.04.): Geschwindigkeitskontrollen auf der A73 zwischen Bamberg & Coburg
Kontrollen im Raum Bayreuth / Kulmbach
  • Montag (12.04.): Geschwindigkeitskontrollen im Stadtgebiet Kulmbach 
  • Dienstag (13.04.): Geschwindigkeitskontrollen im Bereich Fichtelgebirge 
  • Donnerstag (15.04.): Geschwindigkeitskontrollen im nördlichen Landkreis Bayreuth
Kontrollen im Bereich von Coburg / Kronach / Lichtenfels
  • Montag (12.04.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B85 zwischen Ludwigsstadt & Kronach 
  • Dienstag (13.04.): Geschwindigkeitskontrollen auf der Staatsstraße 2207 zwischen Steinwiesen & Nordhalben 
  • Mittwoch (14.04.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B303 zwischen Kronach & Schweinfurt
Kontrollen im Bereich Hof / Wunsiedel
  • Montag (12.04.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B85 zwischen Leupoldsgrün & Hof 
  • Montag (12.04.): Geschwindigkeitskontrollen im Bereich von Berg
  • Dienstag (13.04.): Abstandskontrollen zwischen der Landesgrenze Thüringen & Gefrees
  • Dienstag (13.04.): Geschwindigkeitskontrollen auf der Staatstraße 2177 bei Neudes (Marktleuthen)
  • Dienstag (13.04.): Geschwindigkeitskontrollen im Fichtelgebirge
  • Mittwoch (14.04.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B289 zwischen Rehau & Kulmbach 
  • Mittwoch (14.04.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B173 zwischen Hof und Kronach
  • Donnerstag (15.04.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B303 zwischen Bad Berneck & Marktredwitz 
  • Donnerstag (15.04.): Grünpfeilkontrollen in Selb
  • Freitag (16.04.): Geschwindigkeitskontrollen auf der A93 zwischen dem AD Hochfranken und Marktredwitz
  • Freitag (16.04.): Überwachung des Überholverbots auf der B289 bei Weißdorf
  • Samstag (17.04.): Lkw-Kontrollen auf den hochfränkischen Autobahnen
  • Samstag (17.04.): Alkohol- und Drogenkontrollen im Bereich Naila / Selbitz

 

FAHRT VORSICHTIG UND KOMMT SICHER ANS ZIEL!!!

 

*Die Messstellen werden weder in der Örtlichkeit genau bestimmt, noch sind es die gesamten Kontrollmaßnahmen der oberfränkischen Polizei an dem jeweiligen Tag!

© News5 / Merzbach

39-Jähriger festgenommen: Bedrohungslage am Mittwochabend in Forchheim

Für einen größeren Polizeieinsatz sorgte am Mittwochabend (31. März) ein 39-Jähriger  in der Hans-Sachs-Straße in Forchheim. Zuerst bedrohte der Mann eine Nachbarin im Treppenhaus des Wohnanwesens. Anschließend wurden auch die alarmierten Polizeikräfte von ihm mit einem Küchenmesser bedroht.

Polizisten mit Küchenmesser bedroht

Als die Beamten an der Wohnungstür versuchten, den Mann zur Rede zu stellen, stellte sich der 39-Jährige mit einem langen Küchenmesser in der Hand entgegen und bedrohte die Polizisten. Anschließend schlug er die Tür zu und sperrte sich in seiner Wohnung ein.

39-Jähriger gibt nach einer Stunde auf

Der Polizei gelang es trotzdem, mit dem 39-Jährigen verbal in Kontakt zu bleiben. Nach rund einer Stunde wurde er durch Verhandlungen dazu gebracht, ohne Messer aus seiner Wohnung zu kommen. Anschließend wurde er widerstandslos festgenommen. Bei dem Einsatz wurde niemand verletzt.

Wohnhaus geräumt und Straße gesperrt

Aufgrund der Bedrohungslage wurde das komplette Wohnhaus geräumt. Des Weiteren wurden Teile der Hans-Sachs-Straße vorübergehend für die Bevölkerung gesperrt.

Festgenommener kommt in die Psychiatrie

Da der 39-Jährige laut Polizeiangaben einen psychisch äußerst auffälligen Eindruck machte, wurde er nach seiner Festnahme in ein psychiatrisches Krankenhaus eingeliefert.

Bilder vom Polizeieinsatz am Abend
© News5 / Merzbach© News5 / Merzbach© News5 / Merzbach© News5 / Merzbach© News5 / Merzbach
© Bundesagentur für Arbeit

Arbeitsmarkt Oberfranken: Weniger Arbeitslose im März 2021

Der Arbeitsmarkt in Oberfranken verbuchte im März 2021 sinkende Arbeitsmarktzahlen. Die Zahl der Arbeitslosen fiel im März um 1.695 Personen. Im Vergleich zum Februar sank die Arbeitslosenquote auf 3,9 Prozent, ein Minus von 0,3 Prozentpunkten. Im Vergleich zum Vorjahresmonat wuchs die Quote allerdings um 0,8 Prozentpunkte.

Stadt Hof Schlusslicht in Bayern

Zwischen Hof und Forchheim waren im März 24.876 (02/21: 26.571) Menschen ohne Arbeit. Dies entsprach einem Minus von 1.695 Personen. Der Landkreis Bamberg war hierbei positiver Spitzenreiter im Bezirk mit einer Quote von 2,9 Prozent. Die Stadt Hof bilanzierte eine Quote von 6,9 Prozent. Dies war der höchste Wert in ganz Bayern. Der Landkreis Wunsiedel vermeldete eine Quote von 5,2 Prozent. Dies war der höchste Landkreis-Wert in Oberfranken.

Bayern: Arbeitslosenzahl gefallen

Im März 2021 waren in Bayern 298.765 (02/21: 316.632) Menschen ohne Arbeit. Dies entsprach einem Minus von 17.867 Personen, woraus sich eine Arbeitslosenquote für März von 3,9 Prozent ergab. Im Februar 2021 lag die Quote bei 4,2 Prozent. Im Vergleich zum Vorjahr stieg die Quote um 0,8 Prozentpunkte. Vor einem Jahr waren im Freistaat 231.115 Menschen arbeitslos gemeldet.

News-Flash vom Mittwoch (31. März)
Oberfranken: Licht und Schatten am Arbeitsmarkt im März
© Polizei

Auf dem Radar – Der TVO-Blitzdienst für die 13. Woche

Die überhöhte Geschwindigkeit stellt nach wie vor eine der Hauptunfallursachen dar. Die Polizei Oberfranken und TVO wollen das Geschwindigkeitsverhalten der Kraftfahrer präventiv positiv beeinflussen. Deshalb werden unter tvo.de wöchentlich mehrere Kontrollpunkte der Polizei veröffentlicht*.

Kontrollen im Raum Bamberg / Forchheim
  • Montag (29.03.): Geschwindigkeitskontrollen auf der A73 zwischen Bamberg & Coburg
  • Dienstag (30.03.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B4 zwischen Bamberg & Coburg 
Kontrollen im Raum Bayreuth / Kulmbach
  • Montag (29.03.): Abstandskontrollen auf der A9 zwischen Gefrees und Hormersdorf
  • Dienstag (30.03.): Geschwindigkeitskontrollen auf der A9 zwischen Himmelkron & Pegnitz
  • Donnerstag (01.04.): Geschwindigkeitskontrollen im Bereich Pegnitz 
Kontrollen im Bereich von Coburg / Kronach / Lichtenfels
  • Montag (29.03.): Geschwindigkeitskontrollen auf der Staatsstraße 2201 zwischen Pressig & Sonneberg
  • Dienstag (30.03.): Geschwindigkeitskontrollen auf der Staatsstraße 2200 zwischen Kronach & Tschirn
  • Mittwoch (31.03.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B303 zwischen Kronach & Schweinfurt
  • Donnerstag (01.04.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B173 zwischen Lichtenfels & Naila
Kontrollen im Bereich Hof / Wunsiedel
  • Montag (29.03.): Geschwindigkeitskontrollen im Stadtgebiet Hof 
  • Dienstag (30.03.) Geschwindigkeitskontrollen auf der A9 zwischen Gefrees und der Landesgrenze Thüringen
  • Dienstag (30.03.) Geschwindigkeitskontrollen im Bereich der Staatsstraße 2180 bei Röslau
  • Mittwoch (31.03.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B173 zwischen Hof & Kronach
  • Mittwoch (31.03.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B173 zwischen Hof und Naila
  • Mittwoch (31.03.): Abstandskontrollen auf der A9 zwischen Gefrees und Hoermersdorf
  • Donnerstag (01.04.): Geschwindigkeitskontrollen im Stadtgebiet Münchberg
  • Donnerstag (01.04.) Geschwindigkeitskontrollen auf der A9 zwischen Gefrees und der Landesgrenze Thüringen
  • Freitag (02.04.): Lkw-Kontrollen auf der A9
  • Samstag (03.04.): Geschwindigkeitskontrollen auf der A93 zwischen Regnitzlosau und dem AD Hochfranken
  • Samstag (03.04.): Alkohol- und Drogenkontrollen im Bereich Münchberg

 

FAHRT VORSICHTIG UND KOMMT SICHER ANS ZIEL!!!

 

*Die Messstellen werden weder in der Örtlichkeit genau bestimmt, noch sind es die gesamten Kontrollmaßnahmen der oberfränkischen Polizei an dem jeweiligen Tag!

© IG Metall

Oberfranken: Arbeit niedergelegt – Warnstreiks in der Metall– und Elektroindustrie

Beschäftigte der Metall– und Elektroindustrie haben am heutigen Donnerstag (25. März) für Warnstreiks die Arbeit niedergelegt. Wie die IG Metall Bezirk Bayern mitteilt, sind davon 20 Betriebe im Freistaat betroffen gewesen. Allein in Oberfranken haben sich mehrere hundert Mitarbeiter in sechs Städten beteiligt. Weiterlesen

Hausen: Motorradfahrer bei Kollision mit Transporter schwer verletzt

Ein folgenschwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Mittwochnachmittag (24. März), gegen 16:55 Uhr, auf der B470 von Wimmelbach bei Hausen (Landkreis Forchheim) in Richtung „Pilatus“-Kreisel. Bei der Kollision mit einem Transporter wurde eine junger Motorradfahrer schwer verletzt.

Weiterlesen
© Deutsche Bahn AG / Wolfgang Klee

Forchheim-Nord: Countdown für den Baustart des zukünftigen S-Bahn-Haltepunktes

Ein langgehegter Wunsch der Stadt Forchheim geht nun in Erfüllung: Die Deutsche Bahn Netz AG hat gegenüber der Stadtverwaltung  den Baubeginn des S-Bahn-Haltepunktes Forchheim-Nord angezeigt. „Die Bauunternehmungen werden in den nächsten Wochen mit der Umsetzung des Bauvorhabens starten“, heißt es in dem Schreiben des Bahn-Unternehmens.

Weiterlesen

© nordbayern-aktuell / Archiv / Symbolbild

B470 / Forchheim: 50-Jährige kollidiert frontal mit Notarztfahrzeug

Ein schwerer Verkehrsunfall zwischen einem Auto und einem Notarztwagen ereignete sich auf der B470 in einem Kreuzungsbereich in Forchheim. Eine Autofahrerin (50) übersah trotz eingeschaltetem Martinshorn und Blaulicht den Notarztwagen. Es kam zum Frontalzusammenstoß beider Fahrzeuge, so die Polizei am Donnerstag (18. März). Weiterlesen
© Feuerwehr Hiltpoltstein

Umweltverschmutzung in Hiltpoltstein: Rund 60 Liter Öl laufen in Regenauffangbecken

Der Eigentümer eines Gewerbebetriebes in Hiltpoltstein (Landkreis Forchheim) entdeckte am Montagmorgen (15. März) eine Umweltverschmutzung auf seinem Gelände. Rund 60 Liter Öl flossen in ein Regenauffangbecken. Mehrere Einsatzkräfte waren mit der Beseitigung der Umweltverschmutzung beschäftigt. Die Polizei ermittelt.

Öl vor Firmengelände ausgekippt 

Gegen 05:00 Uhr leerte ein bisher unbekannter Fahrzeugführer den Inhalt eines Altölfasses, geschätzte 50 bis 60 Liter, auf der Fahrbahn vor dem Firmengelände aus. Das Öl floss über das Firmengelände in einen angrenzenden Wassergraben und von dort aus in ein Regenüberlaufbecken. Mehrere Feuerwehren, das THW sowie Kräfte des Landratsamtes Bamberg, des Wasserwirtschaftes Kronach und der Wasserschutzpolizei Bamberg waren über Stunden im Einsatz, um die schlimmsten Folgen für die Natur einzudämmen.

Die Wasserschutzpolizei Bamberg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet die Bevölkerung um  Mithilfe:

  • Wer hat zur Tatzeit, am Montag den 15. März  zwischen 5.00 und 5.20 Uhr, einen dunklen Pkw, ähnlich eines VW-Caddy, im Bereich des Gewerbegebietes in Hiltpoltstein beobachtet?

Der Verursacher dürfte einen hellen Arbeitskittel getragen haben. Insbesondere könnten die Feststellungen einer Joggerin wichtig sein, die im fraglichen Zeitraum den Tatort passierte.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Wasserschutzpolizei Bamberg unter der Telefonnummer 0951/9129-590.

Bilder von der Einsatzstelle:
© Feuerwehr Hiltpoltstein© Feuerwehr Hiltpoltstein© Feuerwehr Hiltpoltstein© Feuerwehr Hiltpoltstein
© Polizei

Auf dem Radar – Der TVO-Blitzdienst für die 11. Woche

Die überhöhte Geschwindigkeit stellt nach wie vor eine der Hauptunfallursachen dar. Die Polizei Oberfranken und TVO wollen das Geschwindigkeitsverhalten der Kraftfahrer präventiv positiv beeinflussen. Deshalb werden unter tvo.de wöchentlich mehrere Kontrollpunkte der Polizei veröffentlicht*.

Kontrollen im Raum Bamberg / Forchheim
  • Montag (15.03.): Geschwindigkeitskontrollen auf der A73 am Autobahnkreuz Bamberg
  • Mittwoch (16.03.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B279 zwischen Breitengüßbach und Ebern
Kontrollen im Raum Bayreuth / Kulmbach
  • Montag (15.03.): Geschwindigkeitskontrollen auf der A9 zwischen Schnaittach und Bayreuth
  • Mittwoch (17.03.): Geschwindigkeitskontrollen im Stadtgebiet Bayreuth
  • Donnerstag (18.03.): Geschwindigkeitskontrollen im bereich Bindlach
Kontrollen im Bereich von Coburg / Kronach / Lichtenfels
  • Montag (15.03.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B85 zwischen Kronach und Ludwigsstadt
  • Dienstag (16.03.): geschwindigkeitskontrollen auf der B173 zwischen Lichtenfels und Naila
  • Mittwoch (17.03.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B303 zwischen Kronach und Schweinfurt
  • Donnerstag (18.03.): Geschwindigkeitskontrollen auf der Kreisstraße CO11 zwischen Neustadt bei Coburg und Sonnefeld
Kontrollen im Bereich Hof / Wunsiedel
  • Montag (15.03.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B173 zwischen Kronach und Hof
  • Dienstag (16.03.): Abstandskontrollen auf der A9 zwischen der Landesgrenze Thüringen und Gefrees
  • Mittwoch (17.03.): Geschwindigkeitskontrollen auf der Staatsstraße 2176 zwischen Marktleuthen und Höchstädt
  • Donnerstag (18.03.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B15 zwischen Hof und Leupoldsgrün

FAHRT VORSICHTIG UND KOMMT SICHER ANS ZIEL!!!

 

*Die Messstellen werden weder in der Örtlichkeit genau bestimmt, noch sind es die gesamten Kontrollmaßnahmen der oberfränkischen Polizei an dem jeweiligen Tag!

12345