Tag Archiv: Führerschein

© TVO / Symbolbild

Mit über 140 km/h: Wilde Verfolgungsjagd von Bamberg nach Hallstadt

Am Sonntagmorgen (26. Januar) lieferte sich ein BMW-Fahrer (21) mit einer Zivilstreife der Bamberger Polizei ein wilde Verfolgungsjagd von Bamberg nach Hallstadt. Der Kamikaze-Fahrer konnte festgenommen werden. Es ist nicht damit zu rechnen, dass der 21-Jährige zeitnah seinen Führerschein zurückerhalten wird.

Weiterlesen

© Bundespolizei

Ludwigschorgast: Sturzbetrunken am Steuer mit Baby auf der Rückbank!

Beamte der Polizeiinspektion Stadtsteinach verhinderten in der Freitagnacht (17. Januar) vermutlich Schlimmeres, als sie eine 40-jährige Pkw-Fahrerin aus dem Landkreis Kronach einer allgemeinen Verkehrskontrolle auf der Bundesstraße B303 bei Ludwigschorgast (Landkreis Kulmbach) unterzogen. Die Frau saß sturzbetrunken hinter dem Lenkrad. Auf der Rückbank befand sich ihr Baby!

Weiterlesen

© Polizei

Breitengüßbach: Lkw-Fahrer volltrunken auf der A73 unterwegs

Am Samstagabend (18. Januar) meldeten Verkehrsteilnehmer einen äußerst unsicher fahrenden Trucker auf der Autobahn A73 bei Breitengüßbach (Landkreis Bamberg). Eine Streifenbesatzung konnte wenig später den 41-jährigen Lkw-Fahrer am Parkplatz „Zückshuter Forst“ stoppen und kontrollieren.

Weiterlesen

Coburg: Mit über zwei Promille & Kind auf dem Rücksitz über die A73

Ein 39-jähriger Autofahrer wurde am gestrigen Sonntag (19. Januar) auf der Autobahn A73 bei Coburg von der Polizei gestoppt, nachdem er durch seine Fahrweise anderen Verkehrsteilnehmern auffiel. Die Beamten staunten bei der Kontrolle nicht schlecht, wie viel Alkohol der 39-jährige Fahrer intus hatte.

Weiterlesen

© Polizei

Bad Staffelstein: Sohn (21) baut alkoholisiert mit dem Pkw vom Vater Unfall

Ein Verkehrsunfall ereignete sich am Sonntagmorgen (08. Dezember) auf der Staatsstraße 2204 zwischen Unnersdorf und Herreth im Landkreis Lichtenfels. Ein 21-Jähriger war mit dem Wagen seines Vaters unterwegs. Nachdem ein Reh die Fahrbahn überquerte, verlor dieser die Kontrolle über das Auto und verursachte einen Unfall. Weiterlesen

© Bundespolizei

Polizeikontrolle in Gräfenberg: Beamte stellen über 200 Gramm Drogen sicher!

Bei einer Pkw-Kontrolle am späten Mittwochabend (20. November) in Gräfenberg (Landkreis Forchheim) stellte die Polizei über 200 Gramm Marihuana und Amphetamin sicher. Der 37-jährige Autofahrer wurde verhaftet. Er saß unter Drogeneinfluss am Steuer und besitzt seit Jahren keinen Führerschein mehr!

Weiterlesen

© TVO / Symbolbild

Frensdorf: Betrunkener (19) verursacht schweren Unfall

Die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor ein 19-Jähriger am Dienstagabend (12. November) auf der Hauptstraße von Frensdorf im Landkreis Bamberg. Die Unfallursache stellte die Polizei beim Eintreffen am Einsatzort schnell fest. Weiterlesen

© Polizei

Gößweinstein: Betrunkener verursacht Zusammenstoß!

Nachdem eine 49-Jährige mit ihrem Auto am Dienstagabend (05. November) in Gößweinstein (Landkreis Forchheim) abbog, erkannte dies ein nachfolgender Autofahrer (48) zu spät und verursachte somit einen Zusammenstoß. Hierbei wurde eine Person verletzt. Weiterlesen

© Polizei

Crash in Marktleuthen: Alkoholisierte Mutter am Steuer – Kind auf dem Beifahrersitz!

Einen Frontalzusammenstoß verursachte in der Nacht zum Dienstag (05. November) eine 35-Jährige in Marktleuthen (Landkreis Wunsiedel). Die alkoholisierte Frau brachte bei dem Unfall nicht nur sich selbst, sondern auch ihren Sohn, der sich auf dem Beifahrersitz befand, in Gefahr.

Weiterlesen

© Bundespolizei

Schirnding: Riskante Flucht vor der Polizei

Ein riskanter Fluchtversuch vor der Polizei endete  am Donnerstagnachmittag (03. Oktober) für einen 33 Jahre alten Mann bei Schirnding (Landkreis Wunsiedel) mit einer Festnahme. Der 33-Jährige muss sich nun wegen verschiedener Delikte strafrechtlich verantworten.

Weiterlesen

A72 / Köditz: Familienausflug endet mit Strafanzeige!

Am Mittwochvormittag (11. September) führte die Polizei bei Köditz (Landkreis Hof) auf der Autobahn A 72, an der Anschlussstelle Hof-Nord, in Fahrtrichtung Osten, Verkehrskontrollen durch. Dabei nahmen die Beamten ein Auto mit drei Erwachsenen und einem Kind genauer unter die Lupe. Am Ende besaß von den Insassen niemand einen Führerschein. Weiterlesen

© Polizei

Coburg: Mit 2,52 Promille Brötchen geholt

Eine 66-Jährige Coburgerin sorgte am Dienstagmorgen (10. September) vor einer Bäckerfiliale in Cortendorf (Landkreis Coburg) für Aufsehen. Die Frau wurde, aufgrund ihrer deutlich wahrnehmbaren Alkoholgeruch, zu einer allgemeinen Verkehrskontrolle aufgefordert, woraufhin ihr die Beamten den Führerschein abnahmen.

Weiterlesen

1 2 3 4 5