Tag Archiv: Güterbahnhof

Mögliche Belästigung in Lichtenfels: 45-Jähriger will Mädchen fotografieren

Drei Mädchen im Alter zwischen 13 und 16 Jahren hielten sich am Donnerstagnachmittag (09. Januar) auf einer Rampe beim Güterbahnhof in Lichtenfels auf. Dort vertrauten sie sich einem 59-Jährigen an und erzählten, dass ein Unbekannter (45) von ihnen Bilder machen wollte. Im Anschluss kam es zwischen dem Täter und dem 59-Jährigen zu Handgreiflichkeiten. Für die weiteren Ermittlungen sucht derzeit die Polizei nach den drei Mädchen als wichtige Zeugen. Weiterlesen

© Polizeiinspektion Hof

Hof: Muldenkipper kippt in Mulde

Auf dem Baustellengelände des Hofer Güterbahnhofs ist es am Freitagmorgen (08. Juni) zu einem Betriebsunfall gekommen. Ein voll beladener Muldenkipper geriet ins Rutschen und kippte um, der Fahrer erlitt leichte Verletzungen.

Muldenkipper rutscht beim Abladen

Das Unglück ereignete sich, als der 62-jährige Fahrer des LKW gerade den geladenen Erdaushub abkippen wollte. Sein Kipp-Laster geriet dabei ins Rutschen und kippte in der Folge um.

Fahrer kommt glimpflich davon

Der LKW landete dabei auf der linken Seite, wodurch der Fahrer in seinem Führerhaus eingesperrt wurde. Die herbeigerufene Feuerwehr konnte den Mann befreien – er wurde im Anschluss ins Sana Klinikum Hof gebracht. Ersten polizeilichen Erkenntnissen zufolge hat er glücklicherweise aber nur leichte Verletzungen erlitten.

 

Coburg: 26. Designtage eröffnet

Premierenstimmung bei den Coburger Designtagen. Zum ersten Mal findet das Event auf dem Gelände des alten Güterbahnhofs statt. Darüber hinaus verbindet eine Design-Achse das Gelände über den Schlachthof und die Frankenbrücke mit der Innenstadt. Knapp 50 Unternehmen präsentieren sich bis zum Sonntag (01. Juni) auf dem weitläufigen Gelände. Wir waren bei der Eröffnung dabei und zeigen diese ab 18:00 Uhr in „Oberfranken Aktuell„.