Tag Archiv: Insolvenzantrag

Coburg: FormGlas Coburg GmbH stellt Insolvenzantrag

Wegen drohender Zahlungsunfähigkeit stellte die FormGlas Coburg GmbH beim Amtsgericht Coburg am Montag (24. Februar) einen Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens. Begründet wurde der Schritt mit dem schleichenden Umsatzrückgang des Unternehmens nach dem Tod des Geschäftsführers Jürgen Bäz im November 2013. Die Lücke, die Jürgen Bäz im Betrieb hinterließ, konnte nicht geschlossen werden. Das Insolvenzgericht hat den Coburger Rechtsanwalt und Fachanwalt für Insolvenzrecht Klaus-Christof Ehrlicher LL.M. (Linse & Ehrlicher Rechtsanwaltsgesellschaft mbH) zum vorläufigen Insolvenzverwalter bestellt. Ehrlicher teilte mit, dass die Lohn-und Gehaltsansprüche der zwölf Arbeitnehmer bis Ende April über das Insolvenzgeld abgesichert seien. Die Fortführung des Betriebes wird zunächst im vollen Umfang aufrechterhalten. Ziel ist es, in den nächsten Wochen einen Investor zu finden, der den Geschäftsbetrieb weiterführt.