Tag Archiv: Körperverletzung

© Bundespolizei / Symbolfoto

Bischberg: Dieb würgt Ladendetektiv bis zur Bewusstlosigkeit!

Am Samstagabend (08. September) wurde ein 31-Jähriger in Bischberg (Landkreis Bamberg) festgenommen. Der Bulgare steht im Verdacht, nach einem versuchten Diebstahl in einem Einkaufsmarkt in der Industriestraße des Bischberger Ortsteil Trosdorfs (Landkreis Bamberg) einen Ladendetektiv bis zur Bewusstlosigkeit gewürgt zu haben.

Weiterlesen

© TVO

Lichtenfels: Streit um junge Frau eskalierte

Mehrere junge Leute gerieten am Sonntagmorgen (09. September) in Lichtenfels aneinander. Grund für den handgreiflichen Streit waren die unangebrachten Avancen eines 24-Jährigen, gegenüber einer drei Jahre jüngeren Frau. Vor allem seine Reaktion auf die Abfuhr verschärfte den Konflikt.

Weiterlesen

© TVO / Symbolbild

Gefährliche Körperverletzung in Hof: Vier Männer schlagen & treten auf 20-Jährigen ein!

Wegen einer gefährlichen Körperverletzung ermittelt die Kriminalpolizei Hof gegen vier junge Männer im Alter von 16, 17, 18 und 24 Jahren. Die mutmaßlichen Täter schlugen am Donnerstagabend (06. September) im Hofer Stadtgebiet auf einen 20-Jährigen ein und verletzten ihn.

Weiterlesen

© TVO

Schlägerei nach Hofer Volksfest: Wichtige Zeugin wird gesucht

Zu einer Schlägerei zwischen mehreren Jugendlichen kam es in der Nacht zum 31. Juli 2018 im Bereich des Berliner Platzes in Hof. Polizeibeamte konnten jetzt ermitteln, dass von dieser Auseinandersetzung möglicherweise ein Video existiert. Aufgrund der Ermittlungen wird nun eine Frau mit hellen Haaren gesucht.

Weiterlesen

© Bundespolizei

Versuchter Totschlag in Forchheim: 19-Jähriger drischt auf junge Frau ein!

In Forchheim kam es am frühen Sonntagmorgen (26. August) zu einer tätlichen Auseinandersetzung. Hierbei wurde eine 25-jährige Frau von einem jungen Mann tätlich angegriffen. Der 19-jährige mutmaßliche Täter, laut Polizei ein deutscher Staatsangehöriger, sitzt in Untersuchungshaft. Kriminalpolizei und Staatsanwaltschaft Bamberg ermitteln im Fall eines versuchten Totschlags.

Weiterlesen

© Polizei

Arzberg: Auf Auto eingeschlagen und blank gezogen!

Eine Auseinandersetzung in einer Asylunterkunft in Arzberg (Landkreis Wunsiedel) artete am Montagabend (20. August) aus und verlagerte sich später in das Innenstadtgebiet. Den Anfang machte ein Streit mehrerer Personen in der Einrichtung, bei dem laut der Polizei auch ein Messer im Spiel gewesen sein soll.

Weiterlesen

© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Kronacher Freischießen 2018: Polizei zieht positive Bilanz

Die Polizei hat eine positive Bilanz für das Freischießen 2018 in Kronach gezogen. Im Vergleich zum vorherigen Jahr sank die Anzahl der Straftaten. Unter dem Strich verlief das traditionelle Schützenfest laut Pressemeldung „sehr ruhig“. Weiterlesen

© Bundespolizei

A9 / Marktschorgast: Polizei stellt Dopingmittel sicher

Am Donnerstagvormitttag (16. August) hielten Fahnder der Verkehrspolizei Bayreuth einen Pkw an der Ausfahrt Marktschorgast der Autobahn A9 an. Bei der Kontrolle des 23-jährigen Polen stellte sich heraus, dass gegen ihn ein Untersuchungshaftbefehl der Staatsanwaltschaft München wegen Körperverletzung vorlag.

Weiterlesen

© TVO / Symbolbild

Coburg: 22-Jähriger attackiert Passanten und Polizisten

Kurz nach Mitternacht attackierte am Freitag (17. August) ein 22-Jähriger aus Lichtenfels einen Passanten (55) auf dem Coburger Marktplatz. Der 55-Jährige, der sich mit einem Bekannten auf dem Platz aufhielt, wurde zunächst von dem 22-Jährigen provoziert. Als der Lichtenfelser gebeten wurde, dies zu unterlassen, artete die Situation aus.

Weiterlesen

© TVO / Symbolbild

Gefährliche Körperverletzung in Bamberg: Syrischer Messerstecher (18) in Haft!

Seit dem heutigen Nachmittag (09. August) sitzt ein 18-jähriger Syrer auf Antrag der Staatsanwaltschaft Bamberg in Untersuchungshaft. Der junge Mann steht im dringenden Verdacht, gegen 20:00 Uhr am Dienstagabend (07. August) einen 27-jährigen Polen während eines Streits mit einem Messer bedroht und verletzt zu haben. Der Polizei gelang es, den geflüchteten Tatverdächtigen am Mittwoch festzunehmen.

Weiterlesen

© TVO / Symbolbild

Beziehungsdrama in Coburg: 37-Jähriger verprügelt eigene Ehefrau

Mitten auf dem Parkplatz eines Fast-Food-Restaurants schlug ein 37 Jahre alter Mann am Mittwochmittag (01. August) auf seine eigene Ehefrau ein. Die Kripo Coburg ermittelt nun gegen den Mann wegen gefährlicher Köperverletzung

Weiterlesen

Forchheimer Annafest: Weitere Straftaten unter Alkoholeinfluss

Zum Ende des Annafestes ließen es einige Personen noch einmal so richtig krachen. Im wahrsten Sinne des Wortes. Körperverletzungen und eine Sachbeschädigung trübten die Stimmung in der Nacht zum Dienstag (30. Juli) im Kellerwald. Nicht zum ersten Mal kam es zu Straftaten bei dem Fest in Forchheim.

Weiterlesen

© TVO / Symbolbild

Messerattacke in Bayreuth: 44-Jähriger sticht auf Mitbewohner ein

Ein Streit unter Mitbewohnern lief am Dienstag (24. Juli) in Bayreuth völlig aus dem Ruder. Ein 25-Jähriger wurde durch einen 44-Jährigen mit einem Messer verletzt. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Bayreuth erging gegen den Beschuldigten Untersuchungshaftbefehl.

Weiterlesen

© Pixabay /  CC0 Public Domain / Symbolbild

Schwarzenbach an der Saale: Ausschreitungen beim Wiesenfest

Alle Hände voll zu tun hatte die Rehauer Polizei mit ihren Unterstützungskräften beim Wiesenfest in Schwarzenbach an der Saale (Landkreis Hof). Vor allem alkoholisierte Besucher hielten die Polizei in Atem. Körperverletzungen, Beleidigungen, Drohungen, Wildpinkeln und Sachbeschädigung gehören zu den Verstößen am Wochenende (14./15. Juli).

Weiterlesen

3 4 5 6 7