Tag Archiv: Kripo

Bayreuth / Hof: Polizei nimmt Autodieb fest

Auf ein Auto, das am Mittwochmittag (04. März) an einer Tankstelle in Bayreuth abgestellt war, hatte es ein 49-Jähriger abgesehen. Der Polizei gelang es, den Autodieb zu stellen. Offenbar ist der Mann aus Sachsen für weitere Pkw-Diebstähle im Hofer Stadtgebiet verantwortlich. So wurde am Dienstag (03. März) ein Pkw in Hof gestohlen. Wir berichteten! Weiterlesen

Hof: Unbekannte machen sich an mehreren Autos zu schaffen!

Bislang Unbekannte entwendeten am Dienstagnachmittag (03. März) einen Pkw im Hofer Stadtgebiet. Zuvor wurden Zeugen auf einen Mann aufmerksam, der sich auf dem Gelände einer Autowerkstatt an mehreren Fahrzeugen zu schaffen machte. Am selben Tag wurde das Kennzeichen eines Pkw in der Eppenreuther Straße in Hof gestohlen. Eine Fahndung nach den Tätern verlief erfolglos. Offenbar handelt es sich bei allen Taten um dieselben Täter. Die Kripo Hof sucht Zeugenhinweise. Weiterlesen

© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Überfall in Bamberg: Vier Unbekannte schlagen 31-Jährigen & bestehlen ihn

Wie die Polizei am Dienstagvormittag (03. März) mitteilte, wurde in der Nacht zum Sonntag (01. März) ein 31-Jähriger von bislang vier Unbekannten in Bamberg überfallen. Zwei von den Tätern traf der Geschädigte kurz zuvor beim Verlassen einer Feier. Die Kripo Bamberg nahm hierzu die Ermittlungen auf und bittet um Zeugenhinweise. Weiterlesen

Marktredwitz: Polizei nimmt betrügerisches Trio fest

Mittels ungedeckten Konten betrogen mehrmals drei Personen ein Geschäft für Wohnraumgestaltung in der Fikentscherstraße in Marktredwitz (WUN). Nachdem die Angestellten auf das Trio aufmerksam wurden, erstatteten sie am Freitag (28. Februar) Anzeige bei der Polizei. Die Täter sitzen inzwischen in Untersuchungshaft. Weiterlesen

© Pixabay /  CC0 Public Domain / Symbolbild

Naila: Setzte ein 19-Jähriger vorsätzlich ein Auto in Brand?

Wie die Polizei am Montagnachmittag (02. März) mitteilte, setze offenbar ein 19-Jähriger am vergangenen Freitag (28. Februar) in der Stengelstraße von Naila (HO) ein Auto in Brand. Hierbei brannte ein Fahrzeug auf dem Parkplatz der örtlichen Berufsschule komplett aus. Die Kripo Hof nahm hierzu die Ermittlungen auf. Weiterlesen

© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Tierischer Betrug: Coburger Kripo spürt Rinderherde auf!

Betrüger haben es in den meisten Fällen auf das Geld oder teure Wertgegenstände ihrer Opfer abgesehen. Einen eher ungewöhnlichen Betrugsfall klärten jetzt unter anderem Kripobeamte aus Coburg. Sie halfen jetzt einem ortsansässigen Landwirt. Diesem wurde Ende 2019 von einem raffinierten Betrüger seine Rinderherde abgenommen.

Weiterlesen

Bamberg: Unbekannter bricht weitere Fahrzeuge auf

Wie wir bereits berichteten, brach ein bislang Unbekannter in der Nacht zum Dienstag (25. Februar) vier Fahrzeuge in Bamberg auf. Nun machte sich der Täter in der Nacht zum Mittwoch (26. Februar) an weiteren Fahrzeugen im Stadtgebiet zu schaffen. Mittlerweile beschädigte der Unbekannte acht Fahrzeuge. Die Kripo Bamberg sucht Zeugenhinweise. Weiterlesen

Auf der Suche nach Wertsachen in Bamberg: Unbekannter bricht mehrere Fahrzeuge auf!

Auf der Suche nach Wertgegenständen, brach in der Nacht zum Dienstag (25. Februar), ein bislang Unbekannter im Berggebiet und im Inselgebiet von Bamberg vier Fahrzeuge auf. Zudem beschädigte der Täter auch eine Garage. Die Kripo Bamberg nahm hierzu die Ermittlungen auf und bittet um Zeugenhinweise. Weiterlesen

© Pixabay /  CC0 Public Domain / Symbolbild

Coburg: Unbekannte brechen in Mehrfamilienhaus ein & erbeuten Bargeld

Bislang Unbekannte drangen am Montagnachmittag (24. Februar) in ein Mehrfamilienhaus in der Franz-Klingler-Straße in Coburg ein und erbeuteten aus einer Einzimmerwohnung Bargeld. Die Kripo Coburg nahm hierzu die Ermittlungen auf und bittet um Hinweise. Weiterlesen

© News5 / Fricke

Röslau: Ursache zum Wohnhausbrand geklärt!

Die Ursache zum Wohnhausbrand in Röslau im Landkreis Wunsiedel, welches sich am 11. Februar 2020 ereignete, ist nun geklärt. Umherfliegende Glutfunken aus dem Kamin löste in der Wohnung das Feuer aus. Dies teilte am heutigen Dienstag (25. Februar) die Polizei mit. Weiterlesen

Oberhaid: Zwei Unbekannte wegen versuchten Tötungsdeliktes gesucht

Ein 26-Jähriger geriet am Samstagabend (22. Februar) nach einem Faschingsumzug am Dr.-Hau-Platz in Oberhaid im Landkreis Bamberg mit bislang zwei unbekannten Männern in Streit. Die Kripo Bamberg übernahm hierzu die Ermittlungen und sucht nach Zeugenhinweise. Weiterlesen

© News5 / Merzbach

Strullendorf / Hirschaid / Baiersdorf: Tankstellen-Räuber (19) meldet sich bei der Polizei

Am Montagmorgen (24. Februar) gestand ein 19-Jähriger der Polizei, dass dieser verantwortlich für drei bewaffnete Tankstellen-Überfälle im Landkreis Bamberg und Erlangen-Höchstadt sei. Der jüngste Überfall fand am Samstagabend (22. Februar) in Strullendorf (Landkreis Bamberg ) statt. Wir berichteten. Zuvor soll der Täter Freitagnacht (14. Februar) eine Tankstelle in Hirschaid (Landkreis Bamberg) überfallen haben. Die Newsseite dazu finden Sie hier. Seit Montag sitzt der mutmaßliche Täter nun in Untersuchungshaft. Weiterlesen

© News5 / Bauernfeind

Pegnitz: Holzunterstand fängt Feuer & setzt Einfamilienhaus in Brand!

Die Hausfassade eines Einfamilienhauses im Pegnitzer Ortsteil Nemschenreuth (Landkreis Bayreuth) geriet am Sonntagabend (23. Februar) in Brand. Ein Holzunterstand fing an zu brennen. Durch den starken Wind breitete sich das Feuer rasch aus. Die Kripo Bayreuth nahm zu dem Brand die Ermittlungen auf.

Hausfassade und Teile des Dachüberstandes stehen in Flammen

Gegen 19:45 Uhr geriet das Haus in Brand. In kürzester Zeit standen Hausfassade und Teile des Dachüberstandes in Flammen. Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr konnte der Brand unter Kontrolle gebracht werden. Verletzte gab es keine.

Fensterscheiben gehen durch die Hitze zu Bruch

Durch die starke Hitzeentwicklung gingen die Fensterscheiben zu Bruch. Die Scheiben des Nachbaranwesens wurden ebenso in Mitleidenschaft gezogen. Die Brandursache ist bislang noch unklar. Die Kripo nahm hierzu die Ermittlungen auf. Der Schaden beträgt laut Polizei 50.000 Euro.

© News5 / Bauernfeind© News5 / Bauernfeind© News5 / Bauernfeind© News5 / Bauernfeind© News5 / Bauernfeind
TVO - Newsflash vom Montag (24. Febraur 2020)
Pegnitz: Brennender Holzunterstand setzt Hausfassade in Brand
© Symbolbild / Pixabay

Lautertal: 53-Jähriger attackiert mit Hammer Ehefrau & Schwager

Ein Familienstreit eskalierte am Donnerstagnachmittag (20. Februar) im Lautertaler Ortsteil Unterlauter im Landkreis Coburg. Ein 53-Jähriger schlug mit einem Hammer mehrmals auf seine Ehefrau (46) und seinem Schwager (36) ein. Seit Freitag (21. Februar) sitzt der mutmaßliche Täter (53) in Untersuchungshaft. Weiterlesen
© News5 / Holzheimer

Reiterhof in Weidenberg: Erste Erkenntnisse zur Brandursache liegen vor!

Wohlmöglich löste am vergangenen Samstag (15. Februar) ein technischer Defekt im Zusammenhang mit einer Arbeitsmaschine den Großbrand auf dem Reiterhof im Weidenberger Ortsteil Erdelberg im Landkreis Bayreuth aus. Dies berichtete am Mittwochmittag (19. Februar) die Kripo Bayreuth. Weiterlesen
12345