Tag Archiv: Marihuana

© Bundeszollverwaltung

Marktredwitz: Rauschgifthund erschnüffelt Marihuana

Im Rahmen einer Zollkontrolle überprüften Beamte aus Selb vor kurzem nahe Marktredwitz (Landkreis Wunsiedel) einen aus Tschechien kommenden Pkw. Hierbei kam auch ein Rauschgiftspürhund zum Einsatz, der ein Drogenversteck erschnüffelte und hierbei fast 60 Gramm Marihuana dank des guten Riechers zum Vorschein brachte.

Weiterlesen

© Polizeipräsidium Oberfranken

Drogenrazzia in Coburg, Bamberg und Erfurt!

Am Dienstag (05. November) gelang es Kriminalbeamten mithilfe der operativen Ergänzungsdienste und unter Beteiligung kommunaler Behörden in den Städten Coburg, Bamberg und Erfurt Durchsuchungen gegen die Rauschgiftkriminalität durchzuführen. Gegen fünf Männer im Alter zwischen 23 und 53 Jahren wurden bereits entsprechende Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Verkauf von Marihuana sowohl im Geschäft, als auch im Onlineshop

Die Betreiber von Läden für Hanfprodukte in Coburg, Bamberg und Erfurt waren im Rahmen kriminalpolizeilicher Ermittlungen näher ins Visier der Beamten gerückt. Coburger Drogenfahnder erlangten Hinweise darauf, dass in den Geschäftsräumen und Onlineshops der Männer unter anderem Marihuana zum Verkauf angeboten wurde. Die Staatsanwaltschaft Coburg erwirkte aufgrund dessen richterliche Durchsuchungsbeschlüsse für die drei Geschäfte und die Privatwohnungen der fünf verantwortlichen Männer.

© Polizeipräsidium Oberfranken

Beamte stellen viele Beweismittel sicher

Am Dienstagvormittag führten die Ermittler die mehrstündige Durchsuchungsaktion durch und es gelang ihnen zahlreiche Beweismittel sicherzustellen. Unter den Fundstücken waren vor allem Hanfprodukte die nun im Rahmen von Laboruntersuchungen hinsichtlich ihrer Legalität eingestuft werden müssen. Unter anderem beschlagnahmten die Beamten ebenfalls im Shop angebotene Cannabisblüten, die aus Sicht der ermittelnden Behörde nicht unter die Ausnahmeregelung des Betäubungsmittelgesetzes fielen. Darüber hinaus prüfen Verantwortliche für Lebensmittelsicherheit, ob die Ladenbetreiber mit dem Handel der CBD-Produkte auch gegen das Arzneimittelgesetz verstoßen.

© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Bamberg: Hund verrät seinen Besitzer!

Ein bellender Hund weckte am Montagnachmittag (28. Oktober) in einem Wohnanwesen an der Alten Seilerei im Bamberger Stadtteil Gaustadt die Aufmerksamkeit der Leute, sodass die Polizei alarmiert wurde. Da der Verdacht bestand, dass sich in der Wohnung eine hilflose Person befinden könnte, betraten die Beamten die Wohnung. Zwar wurde der Verdacht der Polizei nicht bestätigt, jedoch entdeckten sie dafür Drogen. Weiterlesen
© Polizei / Symbolbild / Archiv

A9 / Münchberg: 25-Jähriger führt fast ein halbes Kilo Marihuana mit sich!

Bei einer Kontrolle eines Fernbusses auf der Autobahn A9 bei Münchberg (Landkreis Hof) in südlicher Richtung zogen Beamte der Bundespolizei Selb am Freitagmorgen (25. Oktober) einen 25-jährigen Mann aus dem Verkehr, der eine beachtliche Menge Marihuana mit sich führte. Der Mann sitzt nun auf Antrag der Staatsanwaltschaft in Untersuchungshaft. Weiterlesen
© Pixabay / Symbolbild

Selb: 21-Jähriger versteckt Marihuana in seinem Döner

Am Samstagabend (26. Oktober) stellten Fahnder der Grenzpolizeiinspektion Selb bei einer Kontrolle Marihuana bei einem 21-Jährigen aus Hof sicher. Der junge Mann hatte sich allerdings ein nicht alltägliches Versteck für sein Rauschgift gesucht. Weiterlesen
© BWZ

A9 / Berg: Zoll stoppt Ösi-Truck mit 45 Kilo Marihuana

Bereits am 9. August stoppten Zöllner auf der Autobahn A9 bei Berg (Landkreis Hof) einen Lkw aus Österreich. Im Ergebnis der Kontrolle beschlagnahmten die Beamten 45 Kilogramm Marihuana. Die Insassen, zwei Serben im Alter von 27 und 28 Jahren, wurden festgenommen.

Weiterlesen

© TVO / Symbolbild

Hof: 36-Jähriger verletzt Frau & führt Drogen mit sich

Bei einem Streit zwischen einer 55-Jährigen und einem 36-Jährigen in der Hans-Böckler-Straße in Hof wurde am Dienstagabend (10. September) eine Polizeistreife hinzugezogen. Nachdem die Polizei den Mann am Bahnhofsplatz aufgriff fanden sie noch Drogen. Weiterlesen
© Bundespolizei

Autohof Münchberg: Polizei stellt Marihuana sicher

Mit dem Fund von Marihuana und Ermittlungen der Kriminalpolizei Hof endete eine Pkw-Kontrolle am Autohof von Münchberg (Landkreis Hof) in der Nacht zum Montag (09. September). Die beiden tatverdächtigen Autoinsassen müssen sich nun strafrechtlich verantworten. Weiterlesen
© Polizei / Symbolbild / Archiv

A9 / Berg: 26-Jähriger mit drei Kilogramm Marihuana im Gepäck!

Die Polizei staunte nicht schlecht, nachdem sie am Donnerstagnachmittag (05. September) an der A9-Rastanlage Frankenwald-West bei Berg (Landkreis Hof) ein Fahrzeug mit vier Insassen kontrollierten. Einer von ihnen hatte im wahrsten Sinne des Wortes ein schweres Gepäck mit sich zu tragen. Darin befanden sich nämlich mehrere Kilogramm Marihuana. Weiterlesen
© Polizeipräsidium Oberfranken

Mainleus: Mann besitzt zwei Meter hohe Hanfpflanzen in der Wohnung!

Wie die Polizei am heutigen Montagmittag (02. September) mitteilte, entdeckten Polizisten bereits am Freitag den 9. August eine größere Menge Marihuana in der Wohnung eines 20-Jährigen in Mainleus (Landkreis Kulmbach). Die Kriminalpolizei und die Staatsanwaltschaft Bayreuth nahmen hierzu die Ermittlungen auf. Weiterlesen
© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

„Hobby-Gärtner“ in Bayreuth: Wohnung reinste Marihuana-Plantage!

Ein 54-Jähriger aus Bayreuth fiel der Polizei aufgrund seines „grünen Daumens“ auf. Der Mann zog auf seinem Balkon etliche Marihuana-Pflanzen groß. Eine anschließende Wohnungsdurchsuchung ließ die Beamten nicht schlecht staunen. Weiterlesen

A9 / Leupoldsgrün: Vater unter Drogen & Tochter auf dem Beifahrersitz!

Am Donnerstagnachmittag (22. August) kontrollierte die Polizei auf dem A9-Parkplatz Lipperts-West im Landkreis Hof das Auto eines 45-jährigen Mannes aus Mannheim. Dabei stellten die Beamten bei dem Fahrer drogentypische Anzeichen fest. Bei der Drogenfahrt saß seine 13-jährige Tochter auf dem Beifahrersitz. Weiterlesen
© Bundespolizei

Marktredwitz: Briten „high“ auf der B303 unterwegs

Schleierfahnder aus Selb fanden bei einer Pkw-Kontrolle am Dienstagmittag (13. August) auf der Bundestraße B303 bei Marktredwitz (Landkreis Wunsiedel) bei zwei Briten mehrere Ecstasy-Tabletten und Marihuana. Der Fall ist nun eine Angelegenheit für die Kripo in Hof. Weiterlesen

Bamberg: 21-Jähriger bunkert 150 Gramm Amphetamin daheim!

Amphetamin und Marihuana entdeckten Polizeibeamte am Donnerstag (11. Juli) in der Wohnung eines 21-jährigen Mannes in Bamberg. Dieser war vorher bei einer Fahrzeugkontrolle aufgefallen, nachdem er unter Drogeneinfluss stand. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Bamberg erging gegen den Mann ein Untersuchungshaftbefehl. Weiterlesen
© Pixabay /  CC0 Public Domain / Symbolbild

Coburg: Unbekannter bedroht Männer mit abgebrochener Flasche & fordert Drogen

Mit einer abgebrochenen Glasflasche bedrohte ein bislang Unbekannter am frühen Sonntagmorgen (30. Juni) eine Personengruppe in Coburg und forderte Drogen. Eine Fahndung verlief ohne Ergebnis. Die Kriminalpolizei Coburg hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen. Weiterlesen
1 2 3 4 5