Tag Archiv: schießen

© Günter Hornung

EM im Sportschießen: Sandra Reitz aus Hof holt Goldmedaille

Die Hofer Sportschützin Sandra Reitz gewann gemeinsam mit ihren zwei Kolleginnen Monika Karsch und Doreen Vennekamp am Wochenende (23./24. März) im kroatischen Osijek die Goldmedaille bei der Europameisterschaft im Luftpistolenschießen.

Erster Wettkampf am Donnerstagnachmittag (21. März)

Im Einzelwettbewerb der Frauen konnte Sandra Reitz (geb. Hornung ) mit 569 Ringen den 19. Platz erreichen und war die beste deutsche Schützin. Monika Karsch schoß 565 Ringe (Platz 23) und Doreen Vennekamp 560 Ringe (Platz 31). In der Teamwertung lagen die drei auf Platz fünf und gingen somit in das Viertelfinale.

© Günter Hornung

Viertelfinale am Freitag (22. März)

Das deutsche Trio konnte das polnische Team um 9 Ringe mit 571 Gesamtringen in Schach halten und gewann das Viertelfinale. Somit hatten sie sich für das Halbfinale qualifiziert. Am Freitag fand danach noch der Mixed-Wettberb statt. Gemeinsam mit ihrem Deutschen Kaderkollegen Michael Schwald bildete Sandra (links im Bild) im Wettbewerb Luftpistole-mixed das Team Deutschland 2. Monika Karsch und Kevin Venta waren das Team Deutschland 1. In diesen Wettbewerb, müssen beide Teamschützen jeweils 40 Schuß mit der Luftpistole schießen. Monika erreichte 383 Ringe, Kevin 382 Ringe. Dieses Team kam mit 765 Ringen auf Platz 10. Beim Team Deutschland 2 schoss Sandra 377 Ringe und Michael 376 Ringe. Mit den Gesamtringen von 753 Ringen konnten beide im Vorkampf den 26. Platz erreichen.

Großes Finale mit Gold am Sonntag (24. März)

Jede musste einen Schuß abgeben. Die Mannschaft, die mehr Ringe in der Zehntelwertung hat bekommt zwei Punkte. Der erste Gegner war die russische Mannschaft. Hier ging es um die Teilnahme am Gold/Silber-Finale. Die Damen konnten 14 Punkte erreichen und Russland nur 10 Punkte. Somit war die Deutsche Mannschaft im Medaillienmatch um Gold gesetzt. Hier wartete die ukrainische Mannschaft. Bei den ersten vier Wertungsschüssen legte die Ukraine vor, Deutschland zog nach. Dann hatten aber unsere Damen einen Lauf und holten sich Punkt für Punkt. Beim Stand von 10:4 konnte die Ukraine noch zweimal punkten, aber Dann machten Sandra Reitz (rechts im Bild), die Schützin der Schützenbrüder Krötenbruck, Monika Karsch und Doreen Vennekampf den Sack zu und gewann mit 16:8 und wurden Europameister. Silber ging an die Ukraine und Bronze an Russland.

© Günter Hornung© Günter Hornung
© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Bamberg: Unbekannter feuert Metallkugeln auf Spielplatz

Ein bislang Unbekannter feuerte am Montag (24. April) Metallkugeln auf einen Spielplatz in Bamberg. Zur Tatzeit befanden sich Kinder auf dem Spielplatz. Ein Kind wurde durch eine Kugel getroffen.

Weiterlesen

© TVO / Symbolbild

Schlammersdorf / Trailsdorf: Haus und Pkw mit Farbkugeln beschossen

Bislang Unbekannte hatten es in der Nacht zum Mittwoch (31. Januar/01. Februar) gezielt auf ein Einfamilienhaus in Schlammersdorf und einen Pkw in Trailsdorf (Landkreis Forchheim) abgesehen. Beide Objekte wurden mit Farbkugeln, vermutlich aus einer Soft-Air-Pistole, beschossen.

Weiterlesen