Tag Archiv: Studiengang

© Hochschule Coburg

Hochschule Coburg: Neuer Masterstudiengang „Autonomes Fahren“

Die Hochschule Coburg startet zum Sommersemester 2021 den neuen Masterstudiengang „Autonomes Fahren“. Das Konzept der Fachrichtung ist hierbei breit gefasst. Es umfasst sowohl die klassischen Fahrerassistenzsysteme und autonom fahrende Autos, als auch selbstfahrende Transportsysteme in Fabriken, Shuttle-Fahrzeuge auf dem Betriebsgelände sowie Konzepte der vernetzten Mobilität.

Weiterlesen

© Stadt Kulmbach

Campus Kulmbach: Kabinett in München beschließt weitere wichtige Schritte

Wie der CSU-Landtagsabgeordnete Martin Schöffel berichtet, hat das Kabinett in München weitere zentrale Schritte für den Ausbau der Fakultät für Lebenswissenschaften der Universität Bayreuth in Kulmbach beschlossen. So ist die Besetzung von Professuren im Gange. Zwei Masterstudiengänge sind geplant.

Weiterlesen

Hof / Coburg: Studierendenzahlen an Hochschulen steigen

Die Zahl der Studenten an der Hochschule Hof ist zum Beginn des  Wintersemester 2013/2014 weiter angestiegen. Insgesamt zählt die Hochschule Hof derzeit 3.450 Studierende, darunter 1.100 Studienanfänger. Im Vergleich zum Vorjahr sind damit ca. 8 Prozent mehr Studenten an der Hofer Hochschule eingeschrieben. Die meisten Studienanfänger entschieden sich für die Studiengänge „Betriebswirtschaft“, „Internationales Management“ und „Wirtschaftsrecht“.

 

Die Hochschule Coburg begrüßt zum neuen Wintersemester 1.300 Studienanfänger. Damit sind derzeit 4.700 Studierende an der Hochschule eingeschrieben. In Coburg werden die Ingenieurwissenschaften im beliebter. Daher wurden jetzt drei neue Studiengänge eingeführt: „Automatisierung und Robotik“, „Erneuerbare Energien“ und „Elektro- und Informationstechnik“.