Tag Archiv: Sturz

© Shutterstock / Stockfoto / Symbolfoto

Hiltpoltstein: 29-Jähriger stürzt beim Klettern und wird schwer verletzt

Beim Klettern stürzte ein 29 Jahre alter Mann am Felsen „Hexenküche“ bei Hiltpoltstein im Landkreis Forchheim ab. Wie die Polizei am Dienstag (11. Mai) bekannt gab, verlor der Mann aus Mittelfranken den Halt und wurde schwer verletzt. Weiterlesen

© nordbayern-aktuell / Archiv / Symbolbild

Coburg: 66-Jährige erleidet bei Sturz schwere Kopfverletzungen

Eine 66 Jahre alte Frau stürzte im Waldweg zwischen Weidach und dem Schloss Callenberg mit ihrem Rad, sodass sie schwer verletzt wurde. Zum Zeitpunkt des Unfalls trug sie laut Polizei am Montag (10. Mai) keinen Helm. Weiterlesen

© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Bei Familienausflug in Gräfenberg: 33-Jähriger rutscht von Felsen ab und wird verletzt

Ein 33-Jähriger aus Fürth rutschte bei einer Wanderung am Sonntag (14. Februar) in Gräfenberg (Landkreis Forchheim) von einem zwei Meter hohen Felsen ab, als dieser von seiner Familie ein Foto schießen wollte. Der Mann wurde verletzt per Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Weiterlesen

© Lucas Drechsel / Symbolbild / Archiv

Bayreuth: 45-Jähriger mit über 4 Promille unterwegs

Mit ordentlich viel Alkohol im Blut stürzte am Donnerstagnachmittag (21. Januar) ein 45 Jahre alter Mann in Bayreuth von seinem Rad. Zeugen verständigten die Polizei. Der Mann wurde in ein Krankenhaus gebracht.  Weiterlesen

Hilferufe & Einbruchstelle am Ostsee: Was ist in Bad Staffelstein passiert?

Hilferufe lösten am heutigen Dienstagmorgen (19. Januar) einen Großeinsatz im Bereich des Mittelsees in Bad Staffelstein (Landkreis Lichtenfels) aus. Zahlreiche Einsatzkräfte und mehrere Rettungshubschrauber suchten nach einer Person, welche sich möglicherweise in Not befinden könnte. Bei dem Einsatz wurde eine Einbruchstelle im Ostsee entdeckt. Letztendlich konnte die Herkunft der Hilferufe ermittelt werden.

Weiterlesen

© Symbolbild

Kulmbach: Waghalsige Verfolgungsjagd durch die Fußgängerzone

Am Montagvormittag (21. Dezember) kam es im Innenstadtbereich in Kulmbach zur einer Verfolgungsjagd mit einem weiß/schwarzen Motorroller. Der offensichtlich frisierte Roller wurde mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit erwischt, jedoch missachtete der 17-jährige Fahrer jegliche Anhaltesignale der Polizeibeamte.

Weiterlesen

© ADAC / Symbolbild

Kletterunfall bei Wiesenttal: 28-Jähriger stürzt mehrere Meter in die Tiefe

Schwere Verletzungen erlitt am Sonntagnachmittag (22. November) ein 28-Jähriger bei einem Sturz am sogenannten „Verbrechereck“ in der Nähe von Wiesenttal (Landkreis Forchheim) aus zirka vier Meter Höhe. Der Mann kam in ein Krankenhaus.

Weiterlesen

© Pixabay

Pettensiedel: Schwerverletzte nach Sturz vom Pferd

Schwer verletzt wurde am Mittwochnachmittag (30. September) eine 32 Jahre alte Frau in Pettensiedel (Landkreis Forchheim), die beim Reiten von ihrem Pferd stürzte. Nach notärztlicher Versorgung musste die Frau ins Krankenhaus Nürnberg-Süd verbracht werden. Weiterlesen

© Pixabay /  CC0 Public Domain / Symbolbild

Schwerer Unfall in Bayreuth: E-Bike-Fahrer touchiert Fußgängerin

Am Samstagnachmittag (19. September) wurde ein E-Bike Fahrer bei einem Verkehrsunfall im Max-Rieß-Weg in Bayreuth schwer verletzt. Der Mann touchierte eine Fußgängerin und kam dadurch zum Sturz. Die Fußgängerin wurde ebenfalls verletzt.

Weiterlesen

© Pixabay

Neustadt bei Coburg: Autofahrerin übersieht Kinder & fährt einfach weiter

Eine bislang unbekannte Fahrzeugführerin hat am Sonntagnachmittag (16. August) in der Austraße in Neustadt bei Coburg zwei junge Radfahrer übersehen. Glücklicherweise wurden die beiden Kinder bei dem Vorfall nur leicht verletzt.

Weiterlesen

B289 / Kulmbach: Motorradfahrer stürzt und prallt gegen Leitplanke

Ein schwerer Motorradunfall ereignete sich am Mittwochabend (12. August) auf der B289 bei Kulmbach. Ein 27 Jahre alter Mann verlor die Kontrolle über die Maschine, stürzte und prallte gegen eine Leitplanke. Das teilte am Freitag (14. August) die Polizei mit. Weiterlesen

© Pixabay/Symbolbild

Kulmbach: Radfahrerin schwer verletzt – Wie kam es zu dem Unfall?

Am Mittwochnachmittag (05. August) erlitt eine 57-jährige Radfahrerin bei einem Sturz erhebliche Verletzungen. Der genaue Unfallhergang, insbesondere der Grund für den Sturz der Frau, sind derzeit noch Gegenstand der Ermittlungen. Die Polizei sucht vor allem nach dem Fahrer eines dunklen Kombis mit Kronacher Kennzeichen.

Weiterlesen

123456789