Tag Archiv: Wedder Nei

© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Flucht durch Coburg: Polizisten nehmen im Taxi die Verfolgung auf!

Ein Taxifahrer kam am letzten Donnerstag (17. Mai) zwei Coburger Polizisten zur Hilfe, die während eines Polizeieinsatzes zu Fuß in der Rosenauer Straße unterwegs waren. Der Fahrer nahm die beiden Beamten, die gerade einen jungen Mann verfolgten, in seinem Taxi auf und fuhr dem Flüchtenden hinterher.

Weiterlesen

© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Bayreuth: Theoretische Führerscheinprüfung mit Spritztour gefeiert…

Diese Aktion verlief für einen 30-Jährigen so richtig dumm: Der Bayreuther legte am Montag (14. Mai) erfolgreich seine theoretische Führerscheinprüfung ab. Im Anschluss feierte er seinen Erfolg mit einigen Freunden. Allerdings blieb es nicht dabei…

Weiterlesen

© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Dörfleins: Fußballer klaut die Schuhe eines Gegenspielers!

Aus der vor der Umkleidekabine im Sportheim von Dörfleins (Landkreis Bamberg) abgestellten Sporttasche eines Fußballers stahl am Sonntagnachmittag (13. Mai) ein zunächst unbekannter Dieb ein paar Adidas Fußballschuhe im Wert von 300 Euro. Der Täter konnte allerdings recht schnell vor Ort ermittelt werden.

Weiterlesen

© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Redwitz: Polizei holt Schulschwänzer aus dem Bett

Wie die Polizei in Lichtenfels heute vermeldete, leisteten die Beamten am gestrigen Dienstag (8. Mai) eine sogenannte Amtshilfe. Betroffen von der Maßnahme war ein 17-jähriger Schüler, der wiederholt nicht in der Bildungseinrichtung erschien.

Weiterlesen

© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Dieb macht fette Beute: Schweinehälften aus Bamberger Schlachthof gestohlen!

Wie die Bamberger Polizei am Freitagmittag (4. Mai) mitteilte, machte ein unbekannter Dieb innerhalb der beiden vergangenen Wochenenden im Schlachthof Bamberg fette Beute. Der Unbekannte schnitt jeweils Teile von Schweinehälften ab. Mit seinem Diebesgut entkam der Hobby-Schlächter anschließend unerkannt.

Weiterlesen

© Pixabay / CC0 Public Domain / TVO (Collage)

Blitzmarathon in Altendorf: Biker zeigt sich ziemlich stinkig…

Kleine Geste, große Wirkung: Obwohl ein 20-jähriger Biker am Mittwochabend (18. April) im Rahmen des Blitzmarathons die Messstelle in der Bamberger Straße von Altendorf (Landkreis Bamberg) mit zulässiger Geschwindigkeit passierte, wurde er an der nachfolgenden Kontrollstation der Polizei herausgewunken. Dabei kam es für den Motorradfahrer sogar noch schlimmer. Er hätte wohl doch lieber die Hand am Lenker gelassen.

Weiterlesen

Coburg: 19-Jähriger klaut ungewöhnliche Verkehrszeichen

Zwei Verkehrszeichen mit dem Hinweis auf eine Krötenwanderung klaute ein 19-Jähriger am Mittwoch (28. März), kurz vor Mitternacht, in der Karl-Türk-Straße in Coburg. Der Langfinger schraubte die zwei Verkehrsschilder, die auf die Krötenwanderung am Wolfgangsee hinwiesen, von einem Standrohr ab und nahm diese mit.

Weiterlesen

© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Wucher-Rechnung in Coburg: Schlüsseldienst kam „von ganz weit her“

Wie die Polizei am Donnerstag vermeldete, gab es am Dienstag (27. März) in Oberfranken einen zweiten Fall einer Wucher-Rechnung, ausgestellt durch einen Schlüsseldienst. Während am Morgen in Kulmbach eine Frau über 1.000 Euro für die Serviceleistung zahlen musste (Wir berichteten!), traf es am späten Dienstagabend einen 30-Jährigen in Coburg.

Weiterlesen

© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Wenn das kein Wucher ist..?: Kulmbach – Mega-Rechnung vom Schlüsseldienst!

Ein Schlüsseldienst nutzte am Dienstagmorgen (27. März) die Notlage einer 33-jährigen Frau in Kulmbach ausgenutzt. Nachdem er der Ausgesperrten die Tür geöffnet hatte, legte der Mann eine Rechnung über 1.007,69 Euro vor. Nun ermittelt die Polizei wegen Wucher.

Weiterlesen

© VPI Hof

A9 / Berg: Kreativität der Drogenverstecke kennt keine Grenzen

Der Kreativität für Drogenverstecke kennt kaum noch Grenzen. Dennoch wurden die Schleierfahnder der Hofer Verkehrspolizei in drei Fällen am Mittwoch (21. März) bei Kontrollen an der Autobahn A9 im Bereich von Berg (Landkreis Hof) fündig.

Weiterlesen

© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Bamberg: Einfach mal im Baumarkt übernachten…

Am Sonntagmittag (18. März) wurde die Bamberger Polizei vom Sicherheitsdienst eines Baumarktes im Hafengebiet informiert, dass mehrere Bewegungsmelder der Sicherungsanlage ausgelöst wurden. Die Alarmglocken schrillten nicht zu Unrecht, denn die Beamten trafen bei ihrer Suche auf dem Gelände des Marktes auf einen 43-jährigen Mann.

Weiterlesen

© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Hof: 31-Jähriger klaut Auto eines Pizza-Lieferdienstes!

Mamma Mia! Nicht weit kam am Dienstagmittag ein Autodieb (31) in Hof, der es am Bahnhofsplatz auf das Fahrzeug eines Pizza-Lieferdienstes abgesehen hatte. Nach einer kurzen Fahndung konnte die Hofer Polizei den gestohlenen Wagen stoppen und den Mann aus dem Landkreis Hof festnehmen.

Weiterlesen

© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Coburg: 24-Jähriger nutzt Berufsschule als „Hotel“

Einen 24-jährigen Mann fanden Polizisten am Sonntagvormittag (11. März) im Gebäude der Staatlichen Berufsschule Coburg II in der Kanalstraße vor. Eingerollt in einen Teppich schlief er den Schlaf des Gerechten.

Weiterlesen

© TVO / Symbolbild

„Hinkucker für den Partykeller“: Deutsche Bahn verkauft gebrauchte Mülleimer

So kann man seinen "Schrott" auch loswerden oder braucht da jemand vielleicht Geld? Die Deutsche Bahn bietet jedenfalls in ihrem Online-Shop alte und gebrauchte Müllbehälter aus ihren Nahverkehrszügen an. Diese gibt es in den Variationen "Groß und Quer", "Klein und Hochkant", "Klein mit Ablage" sowie "Klein und Quer". Die Angst vor Kaugummirückständen sollte unbegründet sein. Die Liebhaberstücke werden gesäubert angeboten.

Gebrauchte Behälter nicht ganz billig

Zwar könnte man sich für die jeweiligen Angebotspreise woanders das ganze Haus mit klassischen Mülleimern ausstatten, aber der Preis ist ja bekanntlich relativ. Die Bahn beschreibt jedenfalls ihre ausrangierten Mülleimer als "originellen Hinkucker im Partykeller" und "Glanzlicht jeder Nostalgie-Sammlung".

Mülleimer derzeit ausverkauft

Das wohl auch mit Erfolg, denn aktuell sind die Mülleimer im Bahnshop sogar vergriffen. Sofern Sie ihre Liebsten vielleicht als Geschenk einen grauen, metallischen Klappeimer unter den Osterstrauß legen wollen, dann sollten sie HIER klicken und schauen, ob es die ausrangierten Müllbehälter bald wieder käuflich zu erwerben gibt.

© TVO / Symbolbild

P.S.: Nein! In ihrem täglichen Nahverkehrszug gibt es die Mülleimer nicht zum käuflichen Erwerb. Diese Behälter dienen nur als Anschauungsobjekte und sind zum Benutzen geeignet...

 

 

Himmelkron: Ladung kaltverformt – Trucker stutzt seinen überlangen Lkw zusammen!

Was nicht passt, wird passend gemacht: Selbst für langjährige Verkehrspolizisten, die eigentlich schon alles gesehen haben, war die Art, wie ein polnischer Trucker am gestrigen Tag seine überlange Ladung kürzte, im höchsten Maße ungewöhnlich. Am Mittwochvormittag (28. Februar) stoppte eine Polizeistreife den mit zehn Gebrauchtwagen beladenen Autotransporter auf der Autobahn A9 bei Himmelkron (Landkreis Kulmbach).

Weiterlesen

3 4 5 6 7