Tag Archiv: WTF

© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Himmelkron: Corona-Party in einer Stretchlimousine!

Drei Männer und eine Frau versuchten am Mittwochabend (04. November) in Oberfranken die aktuell geltenden Vorgaben des Teil-Lockdowns zu umgehen und mieteten sich eine Stretchlimousine für eine private Geburtstagsparty. Sie rechneten allerdings nicht mit einer Kontrolle durch die Beamten der Polizeiinspektion Stadtsteinach, die die Party beendeten.

Weiterlesen

© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Bayreuth: Pfeilschneller Pole mit 210 km/h geblitzt

Bei einer erneuten Geschwindigkeitsüberwachung im Bereich von Bayreuth zogen die Beamten der örtlichen Verkehrspolizei am Dienstag (13. Oktober) auf der Autobahn A9 einen weiteren „Tiefflieger“ aus dem Verkehr. Nachdem die Kontrolleure am letzten Samstag den Fahrer eines Sportwagens mit 212 km/h blitzten (Wir berichteten!), war der aktuelle Temposünder nur unwesentlich langsamer!

Weiterlesen

Bayreuth: Bei Probefahrt mit 215 km/h geblitzt!

„Bitte recht freundlich“ hieß es am Samstag (10. Oktober) auf der Autobahn A9. An der Anschlussstelle Bayreuth-Nord überwachte die örtliche Verkehrspolizei die Geschwindigkeit in Richtung München. Über 11.000 Fahrzeuge passierten hierbei die Kontrollstelle in der 100er Zone. Über 400 Autofahrer waren zu schnell unterwegs. Einer von ihnen sogar ganz besonders…

Weiterlesen

© PI Hof

Oberkotzau: „Schwerverkehr“ zwingt Fußgängerbrücke in die Knie!

Massive Beschädigungen an der Fußgängerbrücke am Perlenbachradweg von Oberkotzau (HO) verursachte ein bislang Unbekannter, der mit seinem Gefährt über die Brücke fuhr. Die Polizei schätzt den entstandenen Schaden an dem Bauwerk auf eine fünfstellige Summe.

© PI Hof

Muss die Statik der Brücke neu geprüft werden?

Wie die Hofer Polizeiinspektion am Dienstag (06. Oktober) vermeldete, überquerte der Unbekannte in der Zeit von Donnerstag (01. Oktober / 14:30) bis Freitag (02. Oktober / 11:00 Uhr) mit einem schweren Fahrzeug die Brücke zum Fernwehpark in Oberkotzau. Durch das Überfahren der Brücke, die eigentlich nur für Radfahrer und Fußgänger gedacht ist, wurden die Metallgitter am Boden stark verbogen. Neben eines Sachschadens von mindestens 10.000 Euro ist derzeit nicht ausgeschlossen, dass der Vorfall eine Neuprüfung der Statik nach sich ziehen wird.

Polizei sucht Zeugen des Vorfalls

Die Hofer Polizei bittet um Zeugenhinweise in diesem Fall. Wem im besagten Zeitraum ein Fahrzeug im Bereich Fußgängerbrücke aufgefallen ist, wendet sich bitte unter der Rufnummer 09281 / 704-0 an die Polizeiinspektion Hof.

 

© TVO / Archiv / Symbolbild

Du kommst hier nicht raus!: 63-Jähriger hindert vollbesetzten Bus am Weiterfahren…

Einen längeren Polizeieinsatz verursachte am Freitag (02. Oktober) ein 63-jähriger Hauseigentümer in Fürth am Berg (CO). Der Mann war genervt, dass auf seinem eigenen Hof-Grundstück immer wieder Fahrzeuge wenden. Jetzt riss bei ihm der Geduldsfaden: Kurzerhand parkte er am Morgen mit seinem Fahrzeug die Einfahrt zu und hinderte so einen Bus daran, weiterzufahren. Weiterlesen
© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

A9 / Münchberg: Porschefahrer außer Rand und Band

Am Donnerstag (01. Oktober) führte die Hofer Verkehrspolizei zwischen Münchberg-Nord und Hof-West auf der Autobahn A9 in Richtung Berlin eine kombinierte Abstands- und Geschwindigkeitsmessung durch. Auf Höhe Laubersreuth wurden in drei Stunden 90 Verkehrsteilnehmer beanstandet. Weiterlesen

Nachts in Bamberg: Durch die Stadt mit einem Fernseher auf dem Rücken!

In der Nacht zum Montag (28. September) fielen einer Polizeistreife in der Pödeldorfer Straße von Bamberg zwei Radfahrer (19 und 27 Jahre alt) auf. Auffällig hierbei war, dass einer der beiden Zweiradfahrer sich einen LCD-Fernseher auf dem Rücken geschnallt hatte. Dieser „Schwertransport“ führte zu einer Verkehrskontrolle. Weiterlesen

Ebersdorf bei Coburg: Autofahrer mit drei Promille unterwegs!

Über drei Promille Alkohol hatte ein 64-jähriger Autofahrer am frühen Donnerstagmittag (24. September) bei einer Kontrolle im Ebersdorfer Ortsteil Frohnlach (Landkreis Coburg) intus. Der Ertappte muss sich nun wegen Trunkenheit im Verkehr verantworten und mit einer empfindlichen Geldstrafe rechnen. Weiterlesen
© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Im Tiefflug: BMW-Fahrer donnert über das Autobahndreieck Bayreuth / Kulmbach

Wie vom TVO-Blitzdienst auf tvo.de bereits vor ein paar Tagen vermeldet, führten am Montag (21. September) Beamte der Verkehrspolizei im Bereich des A9 / A70-Autobahndreiecks Bayreuth/Kulmbach am Bindlacher Berg (BT) in Richtung Berlin eine insgesamt 14-stündige Geschwindigkeitskontrolle durch. Die Geschwindigkeit ist vor Ort auf 120 km/h beschränkt. Weiterlesen
© Bundeszollverwaltung

Rastanlage Frankenwald: Zoll stoppt „fahrenden Kiosk“

Mit den Waren hätte man durchaus einen Kiosk betreiben können: Zollbeamte aus Selb kontrollierten im Bereich der Autobahn A9 jetzt einen 39-Jährigen aus Südosteuropa. Dieser war mit einem Gespann unterwegs, bei dessen Ladung die Fahnder stutzig wurden. Gegen den Fahrer ermittelt jetzt das Zollfahndungsamt München. Weiterlesen

Zur Mittagszeit: E-Biker sturzbetrunken durch Kulmbach unterwegs

Am Montag (07. September) traute eine Streife der Kulmbacher Polizei ihren Augen nicht, als diese einen E-Bike-Fahrer am Mittag einer Kontrolle – unweit der eigenen Wache – unterzogen. Bereits während der Kontrolle kam den Ordnungshütern ein deutlicher Alkoholgeruch entgegen. Der dann obligatorische Test schlug sehr deutlich aus! Weiterlesen
© PI Coburg

Coburg: Betrunkener plündert Nahrungsmittelautomaten

Ein betrunkener 32-Jähriger plünderte am Dienstagabend (18. August) in Coburg einen Nahrungsmittelautomaten. Der Mann schlug mit einem Stein die Frontscheibe des Automaten ein und bediente sich anschließend an den Waren. Weiterlesen
© Pixabay / TVO / Collage

Hof: Gefährliche Körperverletzung mit einer Kartoffel

Die Polizei Hof ermittelt derzeit gegen einen 18-Jährigen, der am Montagmittag (06. Juli) in der Hofer Altstadt eine Kartoffel auf eine Fußgängerin (19) warf. Der Kartoffelwerfer muss sich laut Polizeibericht nun wegen einer gefährlichen Körperverletzung verantworten. Weiterlesen
© Pixabay / Symbolbild / TVO / Collage

Presseck: Gegen Mitternacht mit einem Rasenmäher unterwegs

In Presseck (KU) erweckte ein Mann auf seinem Rasenmähertraktor die Aufmerksamkeit der Polizei. Das sehr Ungewöhnliche: Der Fahrer war in der Nacht zum Sonntag (28. Juni) gegen Mitternacht auf der Staatsstraße 2195 mit dem Gefährt unterwegs. Weiterlesen
© Pixabay / Symbolbild / TVO / Collage

Fischteich in Neustadt bei Coburg trockengelegt: Der Biber war´s

Die Trockenlegung eines Fischteiches sorgte im Stadtteil Wildenheid von Neustadt bei Coburg (CO) für ein Fischsterben. Dies rief die Polizei auf den Plan, die die Ermittlungen aufnahm. Der tierische Täter wurde jetzt in Thüringen ausgemacht!

Weiterlesen
12345