Tag Archiv: Zeugen

© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Hundehasser in Selb unterwegs: Polizei warnt erneut vor Giftködern

Wie die Polizei am heutigen Montag (20. Januar) mitteilte, wurden am 12. und am 16. Januar erneut vergiftete Wurststücken im Bereich der Max-Planck-Straße in Selb (Landkreis Wunsiedel) aufgefunden. Die Giftköder wurden mit Tabletten präpariert. Die Polizei sucht aktuell nach dem bislang unbekannten Täter. Weiterlesen

© Pixabay /  CC0 Public Domain / Symbolbild

Bindlach: Einbrecher steigen in Reisemobilhandel ein

Einen Reisemobilhandel in Bindlach (Landkreis Bayreuth) nahmen Einbrecher in der Nacht zum Montag (13. Januar) in ihr Visier. Die Kriminalpolizei Bayreuth hat dazu die Ermittlungen aufgenommen und hofft auf Zeugenhinweise.

Weiterlesen

© Pixabay /  CC0 Public Domain / Symbolbild

Alkohol-Fahrt in Coburg: Radfahrer nach Sturz lebensgefährlich verletzt

Die bittere Erfahrung, dass die Kombination aus Alkohol und Fahrrad fahren keine so gute Idee ist, musste am Samstagmittag (11. Januar) ein 21-Jähriger in Coburg feststellen. Dieser fuhr deutlich alkoholisiert mit seinem Mountainbike eine abschüssige Straße hinunter und verlor am Gustav-Hirschfeld-Ring die Kontrolle über sein Fahrrad. Weiterlesen

Mögliche Belästigung in Lichtenfels: 45-Jähriger will Mädchen fotografieren

Drei Mädchen im Alter zwischen 13 und 16 Jahren hielten sich am Donnerstagnachmittag (09. Januar) auf einer Rampe beim Güterbahnhof in Lichtenfels auf. Dort vertrauten sie sich einem 59-Jährigen an und erzählten, dass ein Unbekannter (45) von ihnen Bilder machen wollte. Im Anschluss kam es zwischen dem Täter und dem 59-Jährigen zu Handgreiflichkeiten. Für die weiteren Ermittlungen sucht derzeit die Polizei nach den drei Mädchen als wichtige Zeugen. Weiterlesen

© TVO / Symbolbild

Versuchtes Tötungsdelikt in Buttenheim: Kripo sucht dringend Zeugen

Ein 28-jähriger Mann erlitt in der Silvesternacht schwere Verletzungen durch mehrere Messerstiche. Die Kriminalpolizei Bamberg ermittelt in diesem Zusammenhang wegen eines versuchten Tötungsdeliktes und sucht nun nach Zeugen des Vorfalls, insbesondere nach einem Taxifahrer, der den Verletzten am Mittwochmorgen (01. Januar) von einer privaten Feier in Gunzendorf (Landkreis Bamberg) nach Hause gefahren haben soll.

Weiterlesen

© TVO

Bamberg: Zeugen zu Schlägerei am ZOB gesucht

Bereits am frühen Freitagmorgen (20. Dezember) kam es im Bamberger Stadtgebiet zu einer handfesten Auseinandersetzung zwischen zwei Personengruppen, wie die Polizei am heutigen Montag (23. Dezember) mitteilte. Die Kripo hat die Ermittlungen übernommen und bittet um Zeugenhinweise.

Weiterlesen

© Pixabay /  CC0 Public Domain / Symbolbild

Coburg: Unbekannte sprengen Zigarettenautomaten

In der Nacht zum Sonntag (15. Dezember) sprengten Unbekannte einen Zigarettenautomaten in Coburg. Nahe des Flugplatzes Brandensteinsebene erbeuteten sie Tabakwaren im Wert von mehreren hundert Euro und verursachten etwa 3.000 Euro Sachschaden.

Weiterlesen

© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Überfall in Burgkunstadt: 16-Jähriger wird von zwei Unbekannten ausgeraubt

Auf das Bargeld eines 16-jährigen Radfahrers hatten es zwei unbekannte Räuber am Montagabend (09. Dezember) im Ortsteil Weidnitz von Burgkunstadt (Landkreis Lichtenfels) abgesehen. Die Kriminalpolizei Coburg hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen, insbesondere zwei Jogger.

Weiterlesen

© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Nordhalben: Unbekannte brechen in Apotheke ein!

Bislang Unbekannte brachen Montagnacht (09. Dezember) in eine Apotheke, die sich in der Lobensteiner Straße in Nordhalben im Landkreis Kronach befindet, ein. Die Täter hatten es auf Bargeld abgesehen. Die Kripo Coburg nahm hierzu die Ermittlungen auf und bittet um Zeugenhinweise. Weiterlesen

Scheunenbrand in Weidhausen bei Coburg: War es Brandstiftung?

Dank eines aufmerksamen Anwohners konnte am Mittwochabend (04. Dezember) im Weidhausener Ortsteil Neuensorg (Landkreis Coburg) ein Scheunen-Brand in der Frohnlacher Straße zügig gelöscht werden. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei handelt es sich offenbar um eine Brandstiftung. Weiterlesen

© Pixabay /  CC0 Public Domain / Symbolbild

Forchheim: Schmuck im Wert von mehreren Zehntausend Euro gestohlen!

Bislang Unbekannte brachen in der Nacht zum Donnerstag (05. Dezember) in ein Juweliergeschäft in Forchheim ein und entwendeten Schmuck im Verkaufswert von mehreren Zehntausend Euro. Die Täter hinterließen einen Schaden von wenigen Hundert Euro. Die Kripo Bamberg bittet die Bevölkerung um Mithilfe. Weiterlesen

© Pixabay

Dörfles-Esbach: Zehn Sachbeschädigungen in kürzester Zeit!

Seit Mitte November treiben bislang Unbekannte in Dörfles-Esbach im Landkreis Coburg ihr Unwesen. Bisher sind zehn Sachbeschädigungen an unterschiedlichen Örtlichkeiten festgestellt worden, bei der die Täter mit Farbe die Gebäude beschmierten und besprühten. Weiterlesen

© Pixabay /  CC0 Public Domain / Symbolbild

Neustadt bei Coburg: Einbrecher erbeuten Schmuck im Wert von mehreren Tausend Euro

Zu einem Einbruch in ein Wohnhaus kam es am Dienstag (03. Dezember) im Neustadter Ortsteil Wildenheid im Landkreis Coburg. Die Täter erbeuteten Schmuck und entkamen anschließend unerkannt. Die Kripo Coburg nahm hierzu die Ermittlungen auf und bittet um Zeugenhinweise. Weiterlesen

1 2 3 4 5