Tag Archiv: baumstamm

© Polizei

Verkehrshindernisse in Berg: Unbekannte verteilen Brennholz auf der Straße

Gefährliche Verkehrshindernisse verteilte ein Unbekannter in der Nacht zum Sonntag (20. Detember) auf einer Straße im Berger Ortsteil Rothleiten (Landkreis Hof). Auf der Fahrbahn wurden mehrere große Holzstücke verteilt. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

Weiterlesen

© Polizei Coburg

Dörfles-Esbach: 53-Jährige bei Unfall schwer am Kopf verletzt

Schwere Verletzungen am Kopf zog sich eine 53-Jährige aus Dörfles-Esbach (Landkreis Coburg) am Mittwoch (6. Februar) bei einem Frontalzusammenstoß mit einem Baum in der Gothaer Straße zu.

53-Jährige prallt gegen Baumstamm

Die Kia-Fahrerin wollte um 10:00 Uhr nach links in die Rückertstraße einbiegen. Dabei fuhr die Frau gegen einen Baumstamm einer Grundstückshecke. Die Fahrerin wurde aufgrund ihrer Verletzungen vom Rettungsdienst zur weiteren Behandlung ins Coburger Klinikum gebracht. Am Auto entstand wirtschaftlicher Totalschaden in einer Höhe von 5.000 Euro. Der Kleinwagwen musste von einem Abschleppdienst geborgen werden.

Falsches Schuhwerk führte wohl zu Unfall

Schuld an dem Unfall dürfte laut Angaben der Polizei wohl falsches Schuhwerk während der Fahrt gewesen sein. Ein Schlappen am Fuß der Frau verklemmte sich offensichtlich in der Pedale. Es folgte der Zusammenstoß mit dem Baum. An der Hecke entstand nur geringer Sachschaden. Gegen die 53-Jährige ermittelt die Polizeiinspektion Coburg wegen einem Verstoß nach der Straßenverkehrsordnung.

© Polizeiinspektion Hof

B173 / Köditz (Lkr. Hof): Tonnenschwerer Holzlaster kippt um

Ein Holzlaster kippte am Montagvormittag (24. August) an der Abzweigung nach Berg (Landkreis Hof) auf der Bundesstraße B173 um. Der mit massiven Holzstämmen beladene Lkw fuhr vermutlich etwas zu schnell in den Kreuzungsbereich ein, sodass der mit 10 Tonnen beladenen Anhängerum kippte.

Weiterlesen

Lichtenfels: Baumstamm mit Herz vor Landratsamt aufgetaucht!

Am Montagmorgen (6. Januar) stand ein abgesägter Baumstamm mit einem Herz vor dem Hauptportal des Landratsamtes in Lichtenfels. Was der Unbekannte mit seiner Tat ausdrücken wollte, blieb bisher im Dunkeln. Der Landkreis spekuliert, ob der Unbekannte mit seiner Tat vielleicht sein Herz für das Landratsamt ausdrücken wollte, oder es sich womöglich um eine Liebeserklärung an den Landkreis handelt. Ob wir es jemals erfahren werden…?