Tag Archiv: bayreuth

© Polizeipräsidium Oberfranken

Auf dem Radar – Der TVO-Blitzdienst für die 21. Woche

Die überhöhte Geschwindigkeit stellt nach wie vor eine der Hauptunfallursachen dar. Die Polizei Oberfranken und TVO wollen das Geschwindigkeitsverhalten der Kraftfahrer präventiv positiv beeinflussen. Deshalb werden unter tvo.de wöchentlich mehrere Kontrollpunkte der Polizei veröffentlicht*.

Kontrollen im Raum Bamberg / Forchheim
  • Dienstag (22.05.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B4 zwischemn Breitengüßbach & Busendorf
  • Mittwoch (23.05.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B22 zwischen Bamberg & Ebrach
  • Donnerstag (24.05.): Geschwindigkeitskontrollen auf der A73 zwischen Suhl & Feucht
Kontrollen im Raum Bayreuth / Kulmbach
  • Montag (21.05.): Abstandskontrollen auf der A9 zwischen Gefrees & Hormersdorf
  • Dienstag (22.05.): Geschwindigkeitskontrollen auf der Staatsstraße 2181 zwischen Bayreuth & Fichtelberg
  • Donnerstag (24.05.): Abstandskontrollen auf der A9 zwischen Gefrees & Hormersdorf
Kontrollen im Bereich von Coburg / Kronach / Lichtenfels
  • Montag (21.05.): Geschwindigkeitskontrollen auf der Staatsstraße 2209 zwischen Ziegelhütte & Tettau
  • Dienstag (22.05.): Geschwindigkeitskontrollen auf der Staatsstraße 2200 zwischen Wilhelmsthal & Kronach
  • Mittwoch (23.05.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B4 zwischen Bamberg & Coburg
  • Donnerstag (24.05): Geschwindigkeitskontrollen auf der Staatsstraße 2201 zwischen Pressig & Tettau
Kontrollen im Bereich Hof / Wunsiedel
  • Montag (21.05.): Lkw-Kontrollen auf den hochfränkischen Autobahne
  • Montag (21.05.): Geschwindigkeitskontrollen zwischen Rehau & Münchberg
  • Dienstag (22.05.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B173 zwischen Naila & Kronach
  • Dienstag (22.05.): Geschwindigkeitskontrollen in Selb
  • Mittwoch (23.05.): Abstandkontrollen auf der A9 zwischen Hof & Bayreuth
  • Mittwoch (23.05.): Überwachung der Überholverbote auf der B289
  • Donnerstag (24.05.): Geschwindigkeitskontrollen im Bereich Berg 
  • Freitag (25.05.): Geschwindigkeitskontrollen zwischen Hof & Leupoldsgrün
  • Freitag (25.05.): Alkohol- und Drogenkontrollen in Wunsiedel
  • Samstag (26.05.): Alkohol- und Drogenkontrollen Hof
  • Samstag (26.05.): Geschwindigkeitskontrollen zwischen Hof & Döhlau

 

FAHRT VORSICHTIG UND KOMMT SICHER ANS ZIEL!!!

 

*Die Messstellen werden weder in der Örtlichkeit genau bestimmt, noch sind es die gesamten Kontrollmaßnahmen der oberfränkischen Polizei an dem jeweiligen Tag!

© Bundespolizei / Symbolfoto

A9 / Bayreuth / Koblenz: Autodieb dingfest gemacht

Ein 25-Jähriger sitzt seit Montag (14. Mai) unter anderem wegen Autodiebstahls im Gefängnis. Der Mann wurde auf der Autobahn A9 bei Bayreuth von der Polizei gestellt und festgenommen. Zuvor hatte er einen hochwertigen Audi in Koblenz (Rheinland-Pfalz) gestohlen. Kriminalbeamte aus Bayreuth und Koblenz ermitteln.

Weiterlesen

© Christopher Pittrof

Vorwarnung: Erneut drohen starke Gewitter in Oberfranken!

Für den gesamten Bezirk Oberfranken gilt ab dem heutigen Nachmittag (13. Mai) eine Vorwarnung* vor Gewittern mit Hagel und Starkregen. In der Zeit von Sonntag (14:00 Uhr) bis zum Montagmorgen (04:00 Uhr) sind Unwetter mit Starkregen, Hagel und stürmischen Böen möglich.

Lokal Starkregenfälle möglich

Nachdem es am Samstag (12. Mai) vor allem im Bereich des Fichtelgebirges lokale Unwetter mit Starkregen gab (siehe Beitrag aus Gefrees), können mögliche Gewitterzellen zum heutigen Muttertag im gesamten Bezirk Oberfranken auftreten. Laut unseres Online-Wetterexperten Christopher Pittrof (Stormchasing Oberfranken - Dem Unwetter auf der Spur) werden sich diese möglichen Gewitter nur langsam verlagern. Somit können einzelne, lokale Gebiete eine längere Zeit betroffen sein. 

Weiterführende Informationen

Eure Wetterbilder- und videos könnt Ihr uns schicken via

 

*Vorwarnungen / Warnungen sind keine Garantie für ein tatsächlich auftretendes Wetterereignis. Diese Meldungen dienen lediglich als ein Hinweis auf mögliche Gefahren bei einem „Kann-Szenario“.

© Polizeipräsidium Oberfranken

Auf dem Radar – Der TVO-Blitzdienst für die 20. Woche

Die überhöhte Geschwindigkeit stellt nach wie vor eine der Hauptunfallursachen dar. Die Polizei Oberfranken und TVO wollen das Geschwindigkeitsverhalten der Kraftfahrer präventiv positiv beeinflussen. Deshalb werden unter tvo.de wöchentlich mehrere Kontrollpunkte der Polizei veröffentlicht*.

Kontrollen im Raum Bamberg / Forchheim
  • Montag (14.05.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B505 zwischen Bamberg und der A3
  • Dienstag (15.05.): Geschwindigkeitskontrollen auf der Staatsstraße 2190 zwischen Bamberg und Memmelsdorf
Kontrollen im Raum Bayreuth / Kulmbach
  • Montag (14.05.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B2 zwischen Pegnitz und Bayreuth
  • Donnerstag (17.05.): Abstandskontrollen auf der A9 zwischen Gefrees und Hormersdorf
Kontrollen im Bereich von Coburg / Kronach / Lichtenfels
  • Montag (14.05.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B4 zwischen Bamberg und Neustadt bei Coburg
  • Dienstag (15.05.): Geschwindigkeitskontrollen auf der CO11 zwischen Neustadt bei Coburg und Sonnefeld
  • Mittwoch (16.05.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B4 zwischen Coburg und Bamberg
  • Donnerstag (17.05.): Geschwindigkeitskontrollen im Bereich von Schulwegen in Coburg
Kontrollen im Bereich Hof / Wunsiedel
  • Montag (14.05.): Abstandskontrollen auf der A9 zwischen Hof und Bayreuth
  • Montag (14.05.): Geschwindigkeitskontrollen im Bereich der Staatsstraße 2177 bei Röslau
  • Dienstag (15.05.): Geschwindigkeitskontrollen zwischen der Grenze zu Tschechien und Wunsiedel
  • Dienstag (15.05.): Geschwindigkeitskontrollen im Bereich der B173 bei Haidt
  • Mittwoch (16.05.): Geschwindigkeitskontrollen zwischen der Grenze zu Tschechien und Wunsiedel
  • Mittwoch (16.05.): Geschwindigkeitskontrollen zwischen Marktredwitz und Bad Berneck
  • Mittwoch (16.05.): Geschwindigkeitskontrollen in Thiersheim
  • Donnerstag (17.05.): Geschwindigkeitskontrollen zwischen Hof und Kronach
  • Donnerstag (17.05.): Kontrollen: Insassensicherung & Handyverbot im Raum Münchberg
  • Donnerstag (17.05.): Abstandskontrollen auf der A9 zwischen Hof und Bayreuth
  • Freitag (18.05.): Geschwindigkeitskontrollen zwischen Marktredwitz und Hof
  • Freitag (18.05.): Alkohol- und Drogenkontrollen in Bad Steben
  • Freitag (18.05.): Alkohol- und Drogenkontrollen in Naila
  • Samstag (19.05.): Geschwindigkeitskontrollen zwischen Rehau und Münchberg
  • Samstag (19.05.): Alkohol- und Drogenkontrollen im Bereich Weißenstadt

 

FAHRT VORSICHTIG UND KOMMT SICHER ANS ZIEL!!!

 

*Die Messstellen werden weder in der Örtlichkeit genau bestimmt, noch sind es die gesamten Kontrollmaßnahmen der oberfränkischen Polizei an dem jeweiligen Tag!

© Deutsche Bahn / Symbolfoto / Archiv

Die Bahn baut: Schienenersatzverkehr zwischen Bayreuth und Neuenmarkt-Wirsberg

Bereits seit dem 21. März erneuert die Deutsche Bahn die Gleise zwischen den Bahnhöfen Bayreuth und Trebgast (Landkreis Kulmbach) auf einer Länge von rund 15 Kilometern. Die Baumaßnahme findet in zwei Abschnitten statt.

Weiterlesen

© Facebook / Sigrid Gronau

Vorwarnung: Starke Gewitter über Oberfranken möglich!

Für den gesamten Bezirk Oberfranken gilt ab dem heutigen Mittwochnachmittag (9. Mai) eine Vorwarnung* vor Gewittern mit Hagel und Starkregen. In der Zeit von Mittwoch (14:00 Uhr) bis zum Donnerstagmorgen (04:00 Uhr) sind Unwetter mit einer Hagel-Korngröße von einem bis drei Zentimeter möglich.

Lokal Starkregenfälle möglich

Laut unseres Online-Wetterexperten Christopher Pittrof (Stormchasing Oberfranken - Dem Unwetter auf der Spur) wird es wohl nur zu lokalen Ereignissen kommen und sich die Wettersituation wohl auf Starkregenfälle begrenzen. Nach der aktuellen Wetterlage werden sich mögliche Gewitterzellen demnach kaum groß verlagern und nicht über große Teile von Oberfranken hinwegziehen.

Aktuelle Unwetterwarnungen (Stand: 17:30 Uhr) / Stufe Orange:

  • Östlicher Landkreis Hof
  • Östlicher Landkreis Wunsiedel
  • Nördlicher Landkreis Kronach

 

Eure Wetterbilder- und videos könnt Ihr uns schicken via

 

*Vorwarnungen / Warnungen sind keine Garantie für ein tatsächlich auftretendes Wetterereignis. Diese Meldungen dienen lediglich als ein Hinweis auf mögliche Gefahren bei einem „Kann-Szenario“.

Aktueller TVO-Wetterbericht
Wetteraussichten vom 09. Mai 2018
© News5 / Fricke

Bayreuth: Foodtruck brannte komplett aus

Ein Schaden von rund 200.000 Euro entstand am späten Dienstagnachmittag (8. Mai) beim Brand eines Kleintransporters auf dem Betriebsgelände eines Gastronomie-Unternehmens im Bayreuther Industriegebiet. Das Feuer beschädigte auch ein angrenzendes Gebäude.

Feuer beschädigt Firmengebäude

Gegen 17:20 Uhr bemerkte ein Mitarbeiter die Flammen an einem abgestellten Imbisswagen auf dem Firmenareal in der Sophian-Kolb-Straße von Bayreuth. Als die alarmierte Feuerwehr eintraf, stand das hochwertig eingerichtete Fahrzeug bereits komplett in Flammen. Das Feuer zog auch das Geschäftsgebäude in Mitleidenschaft, in dessen unmittelbarer Nähe der Foodtruck geparkt war.

© News5 / Fricke© News5 / Fricke© News5 / Fricke© News5 / Fricke© News5 / Fricke

Keine Verletzten zu beklagen

Ein weiteres Übergreifen der Flammen auf das Gebäude konnte durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr verhindert werden. Der Kleintransporter brannte allerdings vollständig aus. Verletzt wurde niemand. Die Ursache des Feuers ist noch unklar. Brandfahnder der Kripo Bayreuth haben die Ermittlungen dazu aufgenommen.

© TVO / Symbolbild

Bayreuth: Unbekannte brechen Geldautomaten auf

Unbekannte Täter drangen am frühen Montagmorgen (7. Mai) in ein Bayreuther Einkaufszentrum ein und brachen einen Geldautomaten auf. Die Diebe stahlen hierbei eine fünfstellige Bargeldsumme. Die Kriminalpolizei Bayreuth sucht Zeugen des Vorfalls.

Weiterlesen

© Polizeipräsidium Oberfranken

Auf dem Radar – Der TVO-Blitzdienst für die 19. Woche

Die überhöhte Geschwindigkeit stellt nach wie vor eine der Hauptunfallursachen dar. Die Polizei Oberfranken und TVO wollen das Geschwindigkeitsverhalten der Kraftfahrer präventiv positiv beeinflussen. Deshalb werden unter tvo.de wöchentlich mehrere Kontrollpunkte der Polizei veröffentlicht*.

Kontrollen im Raum Bamberg / Forchheim
  • Montag (07.05.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B4 zwischen Breitengüßbach & Busendorf
  • Dienstag (08.05.): Geschwindigkeitskontrollen auf der A73 zwischen Suhl & Feucht
Kontrollen im Raum Bayreuth / Kulmbach
  • Dienstag (08.05.): Geschwindigkeitskontrollen im Stadtgebiet Bayreuth
  • Mittwoch (09.05.): Abstandskontrollen auf der A9 zwischen Gefrees & Hormersdorf
Kontrollen im Bereich von Coburg / Kronach / Lichtenfels
  • Montag (07.05.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B4 zwischen Neustadt bei Coburg & Bamberg
  • Dienstag (08.05.): Geschwindigkeitskontrollen auf der Kreisstraße CO11 zwischen Neustadt bei Coburg & Ebersdorf
  • Mittwoch (09.05.): Geschwindigkeitskontrollen auf der St2200 zwischen Schneckenlohe & Effelter
  • Donnerstag (10.05.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B289 Coburg & Lichtenfels
Kontrollen im Bereich Hof / Wunsiedel
  • Montag (07.05.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B173 zwischen Hof & Kronach
  • Montag (07.05.): Gurt- und Handykontrollen im Bereich Issigau & Lichtenberg
  • Dienstag (08.05.): Abstandskontrollen auf den hochfränkischen Autobahnen
  • Dienstag (08.05.): Geschwindigkeitskontrollen auf der Staatsstraße 2177
  • Mittwoch (09.05.): Abstandskontrollen auf der A9 zwischen Hof & Bayreuth
  • Mittwoch (09.05.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B173 bei Hof
  • Donnerstag (10.05.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B173 zwischen Naila & Kronach
  • Donnerstag (10.05.): Grünpfeilkontrollen in Marktredwitz
  • Freitag (11.05.): Geschwindigkeitskontrollen zwischen Wunsiedel & Schirnding
  • Freitag (11.05.): Geschwindigkeitskontrollen in Helmbrechts
  • Samstag (12.05.): Alkohol- und Drogenkontrollen im Bereich Schauenstein & Selbitz
  • Samstag (12.05.): Geschwindigkeitskontrollen zwischen Münchberg & Kupferberg

 

FAHRT VORSICHTIG UND KOMMT SICHER ANS ZIEL!!!

 

*Die Messstellen werden weder in der Örtlichkeit genau bestimmt, noch sind es die gesamten Kontrollmaßnahmen der oberfränkischen Polizei an dem jeweiligen Tag!

© Pixabay /  CC0 Public Domain / Symbolbild

Bayreuth: Autoknacker (41) muss in Haft!

Ein dreister Autoknacker schlug am Mittwochabend (2. Mai) in Bayreuth gleich doppelt zu. Im Rahmen einer Fahndung konnte der mutmaßliche Täter wenig später festgenommen werden. Nach ausgiebigen Ermittlungen der Kripo Bayreuth sitzt der bereits einschlägig in Erscheinung getretene 41-Jährige nun in Haft.

Weiterlesen

© Mario Wiedel

Ein Wechsel mit Biss: Tiger Geigenmüller wird zum Wolf!

Den Selber Wölfen ist für die kommende Eishockeysaison ein Transfercoup gelungen. Mit Andreas Geigenmüller nahmen die Wölfe einen der namhaftesten und treffsichersten Torjäger der letzten Jahre für die Saison 2018/2019 unter Vertrag. Das Brisante dabei: Geigenmüller kommt vom oberfränkischen Erzrivalen - den Bayreuth Tigers.

Kein leichter Abschied aus Bayreuth

Der in Pegnitz geborene Geigenmüller spielte die letzten zehn Jahre im Tigerkäfig und so fiel ihm der Abschied aus Bayreuth auch nicht einfach. „Leicht war es natürlich nicht für mich, ich hatte in Bayreuth eine schöne Zeit, lernte viele Leute kennen und es wuchsen viele Freundschaften. Aber nachdem wir finanziell nicht zusammenfanden, war klar, dass das Kapitel Bayreuth beendet ist und ich mir einen neuen Verein suchen muss“, so Geigenmüller. 

Selb wollte Geigenmüller unbedingt

Der Kontakt nach Selb bestand laut Geigenmüller schon länger. Bereits vor Jahren gab es lose Gespräche zwischen beiden Seiten. „... als in den Playdowns gegen Weißwasser Henry Thom persönlich als Zuschauer da war, ging es sehr schnell und in den Gesprächen merkte ich sofort, dass wir beide – Selb und ich – gut zusammenpassen", so der Neu-Wolf. Auch die Konditionen des VER überzeugte den 31-Jährigen: „Das Angebot von Selb war einfach perfekt, alles stimmte und somit musste ich nicht lange überlegen“.

Langfristiges Engagement nicht ausgeschlossen

Vordergründig ist es für Geigenmüller erst einmal wichtig, dass ihn die Selber Fans gut aufnehmen. Auf die neue Herausforderung freut sich der Stürmer und verspricht: "... ich werde mein Bestes für den mannschaftlichen Erfolg tun und will natürlich mit den Wölfen in die Playoffs kommen...“ Der unterschriebene Vertrag über eine Saison muss dabei nicht endgültig sein. „Wenn alles gut läuft, man mit mir zufrieden ist, ich mich wiederrum wohlfühle, warum nicht länger“, so der 31-Jährige über eine mögliche weitere Zukunft in Selb.

VER Selb "happy" über den Wechsel

Der Verein zeigte sich in einer ersten Stellungnahme happy, Geigenmüller unter Vertrag genommen zu haben. Neben der offensiven Spielstärke auf dem Eis war für Wölfe-Coach Henry Thom vor allem eine Erkenntnis ausschlaggebend: „Ich bin fest der Überzeugung, dass Andreas menschlich voll in unser Team passen wird – er ist ein Spieler, der das Eishockey wahnsinnig liebt und dafür alles geben wird“. 

 

Statistik von Andreas Geigenmüller für den EHC Bayreuth / Bayreuth Tigers:

  • 435 Pflichtspiele
  • 272 Tore
  • 293 Vorlagen
  • Alter: 31 Jahre
  • Größe: 1,82 Meter
  • Gewicht: 83 Kilo
© citypress

A9 / Bayreuth: Trucker begeht nach Unfall Fahrerflucht!

Einen Schaden von rund 10.000 Euro verursachte der Fahrer eines Lastwagens am frühen Montagmorgen (30. April) auf der Autobahn A9, im Bereich der Anschlussstelle Bayreuth-Nord. Anschließend flüchtete der Kraftfahrer, ohne sich um den Unfall zu kümmern.

Weiterlesen

1 2 3 4 5