Tag Archiv: fahrkartenautomat

© Agilis / Uwe Miethe

Münchberg: Unbekannte wollen Fahrkartenautomaten aufbrechen

Unbekannte Täter brachen in der Nacht zum Samstag (03. August) in einen am Bahnhof Münchberg abgestellten Triebwagen der Firma agilis ein. Die Spuren zeigen, dass die Einbrecher die im Zug verbauten Fahrkartenautomaten aufbrechen wollten. Erst am gestrigen Montag informierte die Bundespolizei über einen ähnlichen Fall im Bereich des Hauptbahnhofes Hof. Wir berichteten!

Weiterlesen

© Agilis / Uwe Miethe

Hof: Unbekannte wollen Fahrkartenautomaten knacken

Unbekannte Täter brachen in der Nacht zum Samstag (03. August) in zwei am Hauptbahnhof Hof abgestellte Triebwagen der Firma agilis ein. Laut Bundespolizei zeigen die Spuren, dass die Unbekannten die in den Zügen verbauten Fahrkartenautomaten aufbrechen wollten.

Weiterlesen

© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Bayern / Weißenohe: 22-Jähriger nach Bahnhofs-Explosionen festgenommen

Im Zeitraum vom 06. Februar bis zum 05. März 2018 wurde der Fahrkartenautomat am Bahnhof in Weißenohe (Landkreis Forchheim) gesprengt. (Wir berichteten!) Nach umfangreichen Ermittlungen wurde am 09. März ein Tatverdächtiger festgenommen. Dem 22-Jährigen wird nicht nur die Sprengung in Weißenohe, sondern auch noch fünf weitere in ganz Bayern vorgeworfen. Nach aktuellem Stand der Ermittlungen bezweifelt die Polizei jedoch, dass es sich um einen Einzeltäter handelt. Die Beamten suchen weiter nach Hinweisen aus der Bevölkerung.

Weiterlesen

© TVO

Weißenohe: Zeugen zur Explosion am Bahnhof gesucht

Nach der Sprengung eines Fahrkartenautomaten durch bislang Unbekannte am frühen Morgen des 9. Februar am Bahnhof Weißenohe (Landkreis Forchheim), sucht das ermittelnde Bayerische Landeskriminalamt nach einer Autofahrerin, die als Zeugin in Betracht kommt. Nach wie vor ist nicht klar, wer die Explosion verursacht hat. (Wir berichteten).

Weiterlesen

© Pixabay /  CC0 Public Domain / Symbolbild

Großeinsatz in Weißenohe: Explosion am Bahnhof

Am frühen Freitagmorgen (09. Februar) sprengten bislang unbekannte Täter offensichtlich einen Fahrkartenautomat am Bahnhof Weisenohe (Landkreis Forchheim). Die Wucht der Explosion war so heftig, dass der Zugverkehr für mehrere Stunden eingestellt werden musste. Die Kriminalpolizei Bamberg bittet im Rahmen ihrer Ermittlungen um Hinweise.

Weiterlesen