Tag Archiv: Fundbüro

© News5 / Fricke

Marktleuthen: Einsamer Teddybär sucht nach seinem Besitzer

Ein ein Meter großer Teddy wartete einsam am Straßenrand der Staatsstraße 2176 bei Marktleuthen (Landkreis Wunsiedel) auf seinen Besitzer. Nach Hinweisen fand die Polizei Marktredwitz das plüschige Kuscheltier und gab es beim Fundbüro der Stadt Marktredwitz ab.

Teddy empfängt lässig am Leitpfosten die Polizei

Lässig angelehnt am Leitpfosten empfang der Teddy am Mittwochvormittag (07. April) die Polizei. Da das Kuscheltier auf die Fragen der Beamten nicht antworten konnte und auch im Umfeld keine Hinweise gab, wie er dort hingekommen war, gab die Polizei ihn im Fundbüro der Stadt Marktredwitz ab. Dort kann er sich nun aufwärmen und wartet sehnsüchtig auf seine Besitzerin oder seinen Besitzer.

© PI Marktredwitz

Bayreuth: Verlorene Sachen finden neue Besitzer

Bei der Fundsachenversteigerung in Bayreuth kommen einst verlorene Sachen unter den Hammer. Nachdem die Fundstücke sechs Monate im Fundbüro der Stadt aufbewahrt wurden, werden all die Sachen, die nie abgeholt wurden, versteigert. Zweimal im Jahr findet die Veranstaltung statt und diesmal sind auch wir mit dabei. Mehr zur Versteigerung sehen Sie ab 18:00 Uhr in „Oberfranken Aktuell“