Tag Archiv: Gestank

© Deutsche Bahn AG / Claus Weber

Lichtenfels / Nürnberg: Geruchsentwicklung legt Zug lahm

Aus noch ungeklärten Gründen kam es am Mittwochabend (26. April) zu einer starken Geruchsentwicklung in einem Regionalexpress auf dem Weg von Nürnberg nach Lichtenfels. Reisende mussten aus Sicherheitsgründen ein Zugabteil verlassen und die Feuerwehr kam zum Einsatz. Da der Verdacht im Raum steht, dass jemand absichtlich den säuerlichen Geruch freigesetzt hat, ermittelt nun die Bundespolizei.

Weiterlesen

© Pixabay /  CC0 Public Domain / Symbolbild

Hof: „Ungewöhnlicher Geruch“ im Schnellrestaurant

Bereits zum dritten Mal stellen Angestellte eines Hofer Schnellrestaurants in der Kulmbacher Straße einen „ungewöhnlichen Geruch“ in ihrem Haus fest und riefen die Polizei. Der letzte Vorfall ereignete sich am Freitag (09. Oktober) kurz vor Mitternacht. Die Polizei Hof ermittelt.

Weiterlesen

Wunsiedel: Igitt – Es riecht nach Katzendreck

Immer wieder haben sich in den letzten Tagen Wunsiedler über „Katzendreckgestank“ beschwert. Jetzt hat sich die untere Umweltschutzbehörde des Landratsamtes Wunsiedel mit den Ansprechpartnern in Tschechien in Verbindung gesetzt. Offensichtlich sind die Geruchsbelästigungen auf Revisionsarbeiten im Werk Sokolovská Uhelná, A.s. in Vřesová, zurückzuführen. Deswegen muss dort alle 2 Jahre der Betrieb unterbrochen werden. Eine solche Revision findet derzeit noch bis 16.07.2013 statt. Die tschechische Umweltschutzbehörde in Ústí nad Labem hat mitgeteilt, dass alle Anstrengungen unternommen werden, Geruchsbelästigungen zu vermeiden, jedoch nicht vollständig ausgeschlossen werden können.