Tag Archiv: Körperverletzung

© TVO / Symbolbild

Versuchter Totschlag in Neustadt bei Coburg: 38-Jähriger prügelt Lebensgefährtin bewusstlos!

Während eines Beziehungsstreits prügelte ein 38-Jähriger am späten Freitagabend (19. Oktober) im Stadtteil Wildenheid von Neustadt bei Coburg auf seine Lebensgefährtin ein. Kriminalpolizei und Staatsanwaltschaft Coburg haben die Ermittlungen aufgenommen. Im Raum stehen ein versuchter Totschlag und eine gefährliche Körperverletzung.

Weiterlesen

© Symbolbild / TVO

Münchberg: Hund beißt Dackel tot & attackiert 60-Jährige!

Tragisch endete ein Hundespaziergang am Dienstagnachmittag (24. September) für eine 60-Jährige in Münchberg im Landkreis Hof. Die Dame war mit ihrem Dackel in der Lindenstraße unterwegs als ein herankommender Olde Englisch Bulldogge den Dackel angriff und totbiss. Weiterlesen

© TVO / Symbolbild

Hof: Mehrere Verletzte nach Schlägerei unter Jugendlichen

In eine körperliche Auseinandersetzung gerieten am Montagabend (23. September) eine Gruppe von Jugendlichen, woraufhin die Polizei zu einer Jugendbetreuungseinrichtung in Hof alarmiert wurde. Hierbei gab es mehrere Verletzte. Aktuell ermittelt die Polizei gegen acht Personen. Weiterlesen

© TVO / Symbolbild

Hof: 36-Jähriger verletzt Frau & führt Drogen mit sich

Bei einem Streit zwischen einer 55-Jährigen und einem 36-Jährigen in der Hans-Böckler-Straße in Hof wurde am Dienstagabend (10. September) eine Polizeistreife hinzugezogen. Nachdem die Polizei den Mann am Bahnhofsplatz aufgriff fanden sie noch Drogen.

Weiterlesen

Steinbach am Wald: Ermittlungen wegen Körperverletzungen nach Spiel in der Kreisklasse!

Die Kreisklassenpartie zwischen dem TSV Windheim und der SG Nordhalben wurde am gestrigen Sonntagnachmittag (08. September) beim Spielstand von 4:4, kurz vor dem Schlusspfiff abgebrochen. Die Partie ist jetzt ein Fall für die Polizei. Die Beamten ermitteln wegen diverser Körperverletzungen.

Weiterlesen

© TVO / Symbolbild

Versuchtes Tötungsdelikt in Selbitz: Mann würgt & tritt seine Ehefrau

Dank des Einschreitens einer couragierten Nachbarin ließ am Montagabend (02. September) ein 34-Jähriger von seiner Frau (33) in Selbitz (Landkreis Hof) ab. Der Mann trat in der Innenstadt auf die am Boden liegende Frau mehrmals ein. Die Kripo Hof ermittelt gegen den Tatverdächtigen wegen eines versuchten Tötungsdeliktes und gefährlicher Körperverletzung.  Weiterlesen

© TVO / Symbolbild

Versuchte Tötung in Ebermannstadt: Drei Männer nach Angriff auf 22-Jährigen in Haft

Kriminalpolizei und Staatsanwaltschaft Bamberg ermitteln aktuell gegen mehrere Personen, die dringend verdächtig sind, in der Nacht zum Samstag (17. August) in der Innenstadt von Ebermannstadt (Landkreis Forchheim) auf einen am Boden liegenden jungen Mann eingetreten zu haben. Drei Tatverdächtige befinden sich mittlerweile in Untersuchungshaft.

Weiterlesen

© TVO / Symbolbild

Versuchter Totschlag in Bayreuth: Sohn sticht auf seinen Vater ein!

Mit einem Messer verletzte ein 36-Jähriger seinen Vater (79) am Donnerstagnachmittag (15. August) in Bayreuth. Kriminalpolizei und die Staatsanwaltschaft Bayreuth ermitteln derzeit wegen versuchten Totschlags und gefährlicher Körperverletzung.

Weiterlesen

© Pixabay /  CC0 Public Domain / Symbolbild

Brutalo-Attacke in Hof: Zwei Männer verletzten 40-Jährigen schwer!

Nach gewaltsamen Übergriffen auf einen 40-Jährigen am Donnerstagabend (15. August) in Hof sitzen zwei Männer in Untersuchungshaft. Das Opfer erlitt schwere Verletzungen. Weitere Tatverdächtige müssen sich ebenfalls strafrechtlich verantworten. Die Kripo Hof ermittelt auf Hochtouren.

Weiterlesen

© Bundespolizei

Forchheim: 36-Jährige schlägt auf Kind (11) ein

Wie die Polizeiinspektion Forchheim am Dienstag mitteilte, eskalierte am gestrigen Montag (12. August) ein Streit auf dem Spielplatz eines Schnellrestaurants in der Daimlerstraße von Forchheim. Der Disput unter zwei spielenden Kindern ist nun ein Fall für die Polizei.

Weiterlesen

© TVO

Kulmbach: Nach Mitternacht flogen in der Stadt die Fäuste!

Der Mittwoch (31. Juli) auf der Kulmbacher Bierwoche erfreute sich einem regen Besucherzuspruch. Während des Festbetriebs blieb es trotz der zahlreichen Feiernden laut einer aktuellen Polizeimeldung friedlich. Erst nach Schankschluss hatten die Kulmbacher Polizisten, mit Unterstützung der Nürnberger Bereitschaftspolizei, einiges zu tun. Kurz nach Mitternacht entluden sich binnen 30 Minuten an mehreren Örtlichkeiten der Stadt die aufgestauten Emotionen.

Weiterlesen

© Pixabay /  CC0 Public Domain / Symbolbild

Forchheim: Iraker sticht mit abgebrochener Bierflasche auf zwei Männer ein

Mit einer abgebrochenen Bierflasche stach ein Iraker (25) am frühen Montagmorgen (29. Juli) in Forchheim auf zwei Männer ein und verletzte sie dabei. Weiterhin griff der Tatverdächtige einen Sicherheitsmitarbeiter an. Nach Ermittlungen von Kriminalpolizei und Staatsanwaltschaft Bamberg wurde der 25-Jährige in ein Gefängnis eingeliefert.

Weiterlesen

© Bundespolizei

Versuchter Mord in Bamberg: 29-Jähriger tritt Schlafenden gegen den Kopf

Wegen versuchten Mordes und Gefährlicher Körperverletzung sitzt ein 29-Jähriger aktuell in Untersuchungshaft. Der Bamberger soll am Freitagabend (26. Juli) in der Innenstadt von Bamberg einen schlafenden Mann mit seinen Stahlkappenschuhen gegen den Kopf getreten hat. Die Kripo sucht weitere Zeugen!

Weiterlesen

© TVO

Versuchter Totschlag auf dem Annafest Forchheim: Mann mit Maßkrug niedergeschlagen

Am Freitagabend (26. Juli) verletzte ein 38-Jähriger einen Besucher (45) des Annafestes in Forchheim schwer. Die Tatwaffe war ein Bierkrug. Die Kriminalpolizei und die Staatsanwaltschaft Bamberg haben Ermittlungen wegen eines versuchten Totschlags und Gefährlicher Körperverletzung aufgenommen.

Weiterlesen

12345