Tag Archiv: Kulmbach

© Shutterstock / Stockfoto / Symbolbild

Himmelkron: Katalysatoren aus rund 20 Autos gestohlen

In den letzten Tagen (18. bis 22. Juni) gingen unbekannte Täter mehrere Autos auf dem Firmengelände eines Kfz-Händlers in Himmelkron (Landkreis Kulmbach) an. Sie stahlen Katalysatoren aus den dort abgestellten Fahrzeugen. Die Kriminalpolizei Bayreuth hat die Ermittlungen übernommen.

Weiterlesen

© Shutterstock / Stockfoto / Symbolbild

Kollision bei Kasendorf: 33-Jähriger fährt betrunken in den Gegenverkehr

Unter Alkohol- und mit Betäubungsmitteleinfluss verursachte am Montagabend (21. Juni) ein 33 Jahre alter Mann einen Verkehrsunfall auf der Staatsstraße 2689 zwischen Döllnitz und Thurnau (Landkreis Kulmbach). Er geriet in den Gegenverkehr und stieß mit dem Fahrzeug einer jungen Frau zusammen. Die Frau und die Beifahrerin des 33-Jährigen wurden bei dem Unfall verletzt.

Weiterlesen

© Feuerwehr

Unter einer Brücke der A70: Lkw geht bei Neudrossenfeld in Flammen auf

ERSTMELDUNG (09:00 Uhr):

Ein Lkw-Brand auf der Autobahn A70, zwischen der Anschlussstelle Kulmbach / Neudrossenfeld und dem Autobahndreieck Bayreuth / Kulmbach, sorgt am Dienstagvormittag (22. Juni) für Verkehrsbehinderungen in Richtung Bayreuth. Für die Löscharbeiten und die Bergung ist derzeit die Autobahn in diesem Bereich gesperrt.

Trucker wohl unverletzt

Wie die Polizei in einer ersten Mitteilung am Morgen vermeldete, kam auf Höhe Waldau (Landkreis Kulmbach) ein brennender Lkw unter einer Brücke zum Stehen. Polizeikräfte, die als Erstes am Brandort ankamen, stellten fest, dass es im Führerhaus brannte. Der 60-jährige Fahrer stand unverletzt abseits seines brennenden Lkw.

Erste Erkenntnisse: Wohl ein Motorschaden

Nach ersten Erkenntnisse kam es laut Polizei offensichtlich zu einem Motorschaden. Die eingesetzten Feuerwehren sind aktuell noch mit den Löscharbeiten an der Ladung beschäftigt. Die A70 ist in Richtung Bayreuth bis auf Weiteres gesperrt, da die Ladung manuell aus dem Anhänger gezogen und einzeln abgelöscht werden muss.

Umleitung eingerichtet

Das örtliche THW sichert den Stau ab. Die Autobahnmeisterei Thurnau leitet den Verkehr an der Anschlussstelle Neudrossenfeld auf die B85 ab. Den sich im Stau bis zum Einsatzort befindlichen Fahrzeugen wird nach und nach gestattet zu wenden und die Autobahn in entgegengesetzter Fahrtrichtung zu verlassen. Im Gespräch mit TVO teilte Yves Wächter, Pressesprecher der Feuerwehren im Landkreis Kulmbach, mit, dass die Vollsperrung noch bis mindestens 10:00 Uhr andauern könnte. In der Folge soll versucht werden, gegebenenfalls eine Spur für den Verkehr wieder zu öffnen.

Schaden an der Brücke muss begutachtet werden

Der Schaden am Lkw wird auf 500.000 Euro geschätzt. Der Schaden durch das Feuer an der Brücke kann noch nicht beziffert werden. Der Schaden muss jetzt von Gutachtern eingeschätzt werden.

 

  • Weitere Informationen folgen!
© Shutterstock / Stockfoto / Symbolbild

Kulmbach: Feierwütige halten Polizei auf Trab

Wie bereits in der vergangenen Woche zog es auch in der Nacht zum Samstag (19. Juni) scharenweise Menschen in die Obere Stadt, um die lauen Abendstunden – gepaart mit den Lockerungen der Corona-Bestimmungen – ausgiebig zu genießen. Die Feierwütigen hielten die Polizei auf Trab – es kam zu Sachbeschädigungen und Körperverletzungen. Großer Andrang in der Oberen Stadt Nachdem die Stimmung der Polizei zufolge zunächst friedlich und ausgelassen war, füllte sich neben den Außenbereichen der Gastronomie und den Gehwegen in der Oberen Stadt auch die Straße selbst, so dass für Fahrzeuge kein Durchkommen mehr war. Die dann aufkommende „Volksfeststimmung“ führte bei zwei jugendlichen Kulmbachern offensichtlich zu Übermut, zumindest berichteten Augenzeugen davon, dass die beiden augenfällig „Streit suchten“. 14-Jähriger begeht Körperverletzung Als die erste Polizeistreife eintraf, schien die Lage zunächst beruhigt, einer der beiden Aggressoren im Alter von 14 Jahren ließ sich dennoch nicht davon abhalten, gegen 23:30 Uhr einem 18-jährigen aus dem Landkreis Kulmbach einen heftigen Faustschlag auf die Nase zu versetzen. Polizei rückt mit Unterstützung an Diese Tätlichkeit stellte jedoch keineswegs das Ende der Aggression dar, vielmehr wurde sie zum Auslöser mehrerer kleinerer Reibereien, so dass die Ordnungshüter Unterstützung aus den umliegenden Bereichen, unter anderem aus Lichtenfels, Bayreuth und Stadtsteinach anforderten, um die Lage wieder zu befrieden. Auch mehrere Hundeführer samt ihrer vierbeinigen Partner aus Bayreuth und Coburg waren im Einsatz. Beamte beenden Schlägerei Während der 14-jährige Schläger und sein ebenso feindselig gesinnter 15-jähriger Begleiter durch ihr Verhalten einen Aufenthalt in der Polizeiwache gebucht hatten, überschätzte nur eine halbe Stunde später ein 20-jähriger aus dem westlichen Kulmbacher Landkreis ebenfalls seine Kräfte im direkten Schlagabtausch. Auch er stänkerte nahezu volltrunken wahllos andere Passanten an, bis er in drei jungen Männern im Alter von 20 und 21 Jahren entsprechende „Gegner“ fand. Das „Kräftemessen“ währte jedoch nur kurz, da die inzwischen zahlreich vertretenen Polizeikräfte die Schlägerei bereits im Keim erstickten – eine blutende Nase beim Streitsuchenden blieb dennoch zurück und musste vom Rettungdienst behandelt werden. Sachbeschädigung im Mittleren Stadtgässchen  Ähnlich verstimmt über die Ereignisse der Nacht dürfte eine  32-jährige Kulmbacherin sein, die gegen 22:00 Uhr ihr Anwesen in der Oberen Stadt an der Ecke zum Mittleren Stadtgässchen für einige Minuten verließ. Als sie zurück kehrte, musste sie nämlich feststellen, dass ein bislang Unbekannter einen am Gartentor angebrachten Sichtschutz im Wert von rund 30 Euro demolierte. Auch hierzu leiteten die Beamten ein Ermittlungsverfahren ein. Bilanz des chaotischen Abends Was am Ende der Nacht zurück blieb, waren mehrere Ermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigungs- und Körperverletzungsdelikten, leichtere Verletzungen infolge der ausgetauschten Tätlichkeiten und ein unerfreulicher Berg an Müll und Scherben auf Straße und Gehweg, der die Stadtreinigung bei Sonnenaufgang in Atem hielt.
© Polizei

Auf dem Radar – Der TVO-Blitzdienst für die 25. Woche

Die überhöhte Geschwindigkeit stellt nach wie vor eine der Hauptunfallursachen dar. Die Polizei Oberfranken und TVO wollen das Geschwindigkeitsverhalten der Kraftfahrer präventiv positiv beeinflussen. Deshalb werden unter tvo.de wöchentlich mehrere Kontrollpunkte der Polizei veröffentlicht*.

Kontrollen im Raum Bamberg / Forchheim
  • Montag (21.06.): Geschwindigkeitskontrollen auf der A73 zwischen Bamberg & Coburg
  • Dienstag (22.06.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B470 im Landkreis Forchheim
Kontrollen im Raum Bayreuth / Kulmbach
  • Montag (21.06.): Geschwindigkeitskontrollen im Stadtgebiet Bayreuth
  • Dienstag (22.06): Geschwindigkeitskontrollen auf der A9 zwischen Gefrees & Hormersdorf
Kontrollen im Bereich von Coburg / Kronach / Lichtenfels
  • Montag (21.06.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B173 zwischen Bad Staffelstein & Kronach
  • Dienstag (22.06.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B4 zwischen Coburg & Bamberg
  • Mittwoch (23.06.): Geschwindigkeitskontrollen auf der Kreisstraße CO11 zwischen Neustadt bei Coburg & Kleingarnstadt
  • Donnerstag (24.06.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B303 zwischen Coburg & Schweinfurt
Kontrollen im Bereich Hof / Wunsiedel
  • Montag (21.06.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B303 zwischen der Landesgrenze Tschechien & Bad Berneck
  • Montag (21.06.): Geschwindigkeitskontrollen zwischen Wunsiedel und Brücklas
  • Dienstag (22.06.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B173 zwischen Hof & Kronach
  • Dienstag (22.06.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B2 zwischen Hof und Töpen
  • Mittwoch (23.06.): Geschwindigkeitskontrollen im Stadtgebiet Hof
  • Mittwoch (23.06.): Geschwindigkeitskontrollen in Thiersheim
  • Donnerstag (24.06.): Geschwindigkeitskontrollen auf der Staatsstraße 2461 zwischen Hof und Münchberg
  • Donnerstag (24.06.): Kontrollen der Insassensicherung & Verbot elektronischer Geräte im Bereich Münchberg
  • Freitag (25.06.): Geschwindigkeitskontrollen auf der A9 zwischen Gefrees und der Landesgrenze Thüringen
  • Freitag (25.06.): Alkohol- und Drogenkontrollen im Bereich Selbitz und Schauenstein
  • Samstag (26.06.): Geschwindigkeitskontrollen auf der Staatsstraße 2692 zwischen Berg und Hof
  • Samstag (26.06.): Kontrollen der Insassensicherung & Verbot elektronischer Geräte im Bereich Kirchenlamitz

 

FAHRT VORSICHTIG UND KOMMT SICHER ANS ZIEL!!!

 

*Die Messstellen werden weder in der Örtlichkeit genau bestimmt, noch sind es die gesamten Kontrollmaßnahmen der oberfränkischen Polizei an dem jeweiligen Tag!

© Shutterstock / Stockfoto / Symbolbild

Kulmbach: Unbekannte stehlen Münzsammlung im sechsstelligen Bereich!

Unbekannte Täter brachen am Mittwochvormittag (16. Juni) in eine Wohnung in Kulmbach ein und entwendeten eine hochwertige Münzsammlung. Mit Hilfe einer Schubkarre transportieren die Täter ein Tresor aus dem Mehrfamilienhaus. Die Münzsammlung besitzt einen geschätzen Wert im niedrigen sechsstelligen Bereich Weiterlesen
© Shutterstock / Stockfoto / Symbolbild

Ködnitz: Traktor überschlägt sich nach Kollision mit Pkw

Am Samstag (12. Juni) ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall in der Nähe von Ködnitz (Landkreis Kulmbach). Ein Pkw kollidierte mit einem Traktor. Der Traktor blieb nach einem Überschlag auf dem Dach liegen. Bei dem Unfall wurden zwei Personen verletzt.
Weiterlesen
© Polizei

Auf dem Radar – Der TVO-Blitzdienst für die 24. Woche

Die überhöhte Geschwindigkeit stellt nach wie vor eine der Hauptunfallursachen dar. Die Polizei Oberfranken und TVO wollen das Geschwindigkeitsverhalten der Kraftfahrer präventiv positiv beeinflussen. Deshalb werden unter tvo.de wöchentlich mehrere Kontrollpunkte der Polizei veröffentlicht*.

Kontrollen im Raum Bamberg / Forchheim
  • Montag (14.06.): Geschwindigkeitskontrollen auf der A70 bei Kreuz Bamberg
  • Dienstag (15.06.): Geschwindigkeitskontrollen im Stadtgebiet Bamberg
Kontrollen im Raum Bayreuth / Kulmbach
  • Montag (14.06.): Geschwindigkeitskontrollen auf der Staatsstraße 2183 zwischen Bindlach und Hegnabrunn
  • Mittwoch (16.06.): Geschwindigkeitskontrollen auf der Staatsstraße 2163 zwischen Bayreuth und Pottenstein
Kontrollen im Bereich von Coburg / Kronach / Lichtenfels
  • Montag (14.06.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B303 zwischen Kronach und Schweinfurt
  • Dienstag (15.06.): Geschwindigkeitskontrollen auf der Staatsstraße 2204 zwischen Bad Staffelstein und Seßlach
  • Mittwoch (16.06.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B4 zwischen Bamberg und Neustadt bei Coburg
  • Donnerstag (17.06.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B173 zwischen Naila und Lichtenfels
Kontrollen im Bereich Hof / Wunsiedel
  • Montag (14.06.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B303 Landesgrenze Tschechien und Bad Berneck
  • Montag (14.06.): Geschwindigkeitskontrollen im Bereich Berg
  • Dienstag (15.06.): Geschwindigkeitskontrollen auf der Staatsstraße 2180 bei Torfmoorhölle
  • Dienstag (15.06.): Geschwindigkeitskontrollen im Stadtgebiet Hof
  • Mittwoch (16.06.): Geschwindigkeitskontrollen im Stadtgebiet Rehau
  • Mittwoch (16.06.): Geschwindigkeitskontrollen in Hof / Haidt
  • Donnerstag (17.06.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B173 zwischen Hof und Kronach
  • Donnerstag (17.06.): Grünpfeilkontrollen in Selb
  • Freitag (18.06.): Geschwindigkeitskontrollen auf der Staatsstraße 2178 zwischen Hof und Marktleuthen
  • Freitag (18.06.): Alkohol- und Drogenkontrollen im Bereich Münchberg
  • Samstag (19.06.): Geschwindigkeitskontrollen auf der Kreisstraße HO20 zwischen Münchberg und Sparneck
  • Samstag (19.06.): Kontrolle zu Insassensicherung & Verbot elektronischer Geräte im Bereich Schwarzenbach am Wald

FAHRT VORSICHTIG UND KOMMT SICHER ANS ZIEL!!!

 

*Die Messstellen werden weder in der Örtlichkeit genau bestimmt, noch sind es die gesamten Kontrollmaßnahmen der oberfränkischen Polizei an dem jeweiligen Tag!

© Polizei

Auf dem Radar – Der TVO-Blitzdienst für die 23. Woche

Die überhöhte Geschwindigkeit stellt nach wie vor eine der Hauptunfallursachen dar. Die Polizei Oberfranken und TVO wollen das Geschwindigkeitsverhalten der Kraftfahrer präventiv positiv beeinflussen. Deshalb werden unter tvo.de wöchentlich mehrere Kontrollpunkte der Polizei veröffentlicht*.

Kontrollen im Raum Bamberg / Forchheim
  • Montag (07.06.): Geschwindigkeitskontrollen auf der A73 zwischen Bamberg und Coburg
  • Dienstag (08.06.): Geschwindigkeitskontrollen im Stadtgebiet Bamberg
Kontrollen im Raum Bayreuth / Kulmbach
  • Dienstag (08.06.): Geschwindigkeitskontrollen auf der A9 zwischen Gefrees und Hormersdorf
  • Mittwoch (09.06.): Geschwindigkeitskontrollen im Stadtgebiet Kulmbach
Kontrollen im Bereich von Coburg / Kronach / Lichtenfels
  • Montag (07.06.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B303 zwischen Kronach und Schweinfurt
  • Dienstag (08.06.): Geschwindigkeitskontrollen auf der A73 zwischen Bamberg und Eisfeld
  • Mittwoch (09.06.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B173 zwischen Naila und Lichtenfels
  • Donnerstag (10.06.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B4 zwischen Bamberg und Neustadt bei Coburg
Kontrollen im Bereich Hof / Wunsiedel
  • Montag (07.06.): Geschwindigkeitskontrollen im Stadtgebiet Hof
  • Montag (07.06.): Geschwindigkeitskontrollen auf der Staatsstraße 2194 zwischen Münchberg und Helmbrechts
  • Dienstag (08.06.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B173 zwischen Hof und Kronach
  • Dienstag (08.06.): Geschwindigkeitskontrollen im Bereich Berg / Issigau
  • Mittwoch (09.06.): Geschwindigkeitskontrollen zwischen der B303 zwischen der Grenze zu Tschechien und Bad Berneck
  • Mittwoch (09.06.): Geschwindigkeitskontrollen im Bereich der Staatsstraße 2177 bei Neudes
  • Donnerstag (10.06.): Geschwindigkeitskontrollen im Gemeindegebiet Schirnding
  • Donnerstag (10.06.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B173 zwischen Kronach und Hof
  • Freitag (11.06.): Geschwindigkeitskontrollen auf der A93 zwischen Marktredwitz und Hof
  • Freitag (11.06.): Geschwindigkeitskontrollen im Bereich Arzberg
  • Samstag (12.06.): Geschwindigkeitskontrollen auf der Kreisstraße HO44 zwischen Münchberg und Gefrees
  • Samstag (12.06.): Alkohol- und Drogenkontrollen im Bereich Münchberg

FAHRT VORSICHTIG UND KOMMT SICHER ANS ZIEL!!!

 

*Die Messstellen werden weder in der Örtlichkeit genau bestimmt, noch sind es die gesamten Kontrollmaßnahmen der oberfränkischen Polizei an dem jeweiligen Tag!

© TVO / Symbolbild

Gefährliche Körperverletzung in Kulmbach: 15-Jähriger tritt und schlägt zu!

Zu einer schweren Körperverletzung kam es am Mittwochabend (02. Juni) in Kulmbach. Im Fokus der Ermittlungen steht jetzt ein 15-Jähriger, der auf einen 30 Jahre alten Mann eingeschlagen und eingetreten haben soll.

Weiterlesen
© Bundesagentur für Arbeit

Arbeitsmarkt Oberfranken: Weniger Arbeitslose im Mai 2021

Der Arbeitsmarkt in Oberfranken verbuchte im Mai 2021 ein Minus bei den Arbeitsmarktzahlen. Die Zahl der Arbeitslosen fiel im jetzt ablaufenden Monat um 1.219 Personen. Im Vergleich zum April sank die Arbeitslosenquote nun auf 3,6 Prozent, ein Minus von 0,1 Prozentpunkten. Im Vergleich zum Vorjahresmonat sank die Quote um 0,2 Prozentpunkte.
Weiterlesen
© Oberfranken Offensiv

Jugend forscht 2021: Kulmbacher Schüler beim Bundeswettbewerb ausgezeichnet

Mit ihrer cleveren Entwicklung von Warnschildern für Feuerwehreinsatzkräfte setzten sich Josias Neumüller und Tobias Wanierke (Foto) vom Kulmbacher Markgraf-Georg-Friedrich-Gymnasium im März beim Landeswettbewerb von „Jugend forscht“ durch. Nun wurden sie dafür auch beim Bundeswettbewerb ausgezeichnet. Weiterlesen
© Polizei

Auf dem Radar – Der TVO-Blitzdienst für die 22. Woche

Die überhöhte Geschwindigkeit stellt nach wie vor eine der Hauptunfallursachen dar. Die Polizei Oberfranken und TVO wollen das Geschwindigkeitsverhalten der Kraftfahrer präventiv positiv beeinflussen. Deshalb werden unter tvo.de wöchentlich mehrere Kontrollpunkte der Polizei veröffentlicht*.

Kontrollen im Raum Bamberg / Forchheim
  • Keine aktuellen Blitzer
Kontrollen im Raum Bayreuth / Kulmbach
  • Dienstag (01.06.): Geschwindigkeitskontrollen auf der Staatsstraße 2460 zwischen Bayreuth und Bad Berneck
  • Mittwoch (02.06.): Geschwindigkeitskontrollen auf der A9 zwischen Gefrees und Hormersdorf
Kontrollen im Bereich von Coburg / Kronach / Lichtenfels
  • Montag (31.05.): Geschwindigkeitskontrollen auf der Kreisstraße CO11 zwischen Neustadt bei CO und Sonnefeld
  • Dienstag (01.06.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B303 zwischen Kronach und Schweinfurt
  • Mittwoch (02.06.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B85 zwischen Kronach und Ludwigsstadt
  • Donnerstag (03.06.): Geschwindigkeitskontrollen auf der Staatsstraße 2200 zwischen Beikheim und Wilhelmsthal
Kontrollen im Bereich Hof / Wunsiedel
  • Montag (31.05.): Geschwindigkeitskontrollen im Stadtgebiet Hof
  • Montag (31.05.): Geschwindigkeitskontrollen auf der Staatsstraße 2194 zwischen Münchberg und Stammbach
  • Dienstag (01.06.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B289 zwischen Rehau und Kulmbach
  • Dienstag (01.06.):Kontrollen der Insassensicherung & Verbot elektrischer Geräte im Bereich Bad Steben / Lichtenberg
  • Mittwoch (02.06.): Geschwindigkeitskontrollen auf der Kreisstraße HO6 zwischen Hof und Döhlau
  • Mittwoch (02.06.): Geschwindigkeitskontrollen auf der Staatsstraße 2180 im Bereich "Grüne Höhe"
  • Donnerstag (03.06.): Geschwindigkeitskontrollen auf der A93 zwischen Marktredwitz und Hof
  • Donnerstag (03.06.): Lkw-Kontrollen auf hochfränkischen Autobahnen
  • Freitag (04.06.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B289 zwischen Rehau und Kulmbach
  • Freitag (04.06.): Alkohol- und Drogenkontrollen im Bereich Hof
  • Samstag (05.06.): Alkohol- und Drogenkontrollen im Bereich Marktredwitz
  • Samstag (05.06.): Geschwindigkeitskontrollen auf der Kreisstraße HO5 zwischen Hof und Rehau

FAHRT VORSICHTIG UND KOMMT SICHER ANS ZIEL!!!

 

*Die Messstellen werden weder in der Örtlichkeit genau bestimmt, noch sind es die gesamten Kontrollmaßnahmen der oberfränkischen Polizei an dem jeweiligen Tag!

© Shutterstock / Stockfoto / Symbolfoto

B85: Baumfällarbeiten sorgen für Verkehrsbehinderungen zwischen Bayreuth & Kulmbach

Das Staatliche Bauamt Bayreuth führt mit Anliegern und der Waldbesitzervereinigung Kulmbach – Stadtsteinachin der kommenden Woche Baumfällarbeiten an der Bundesstraße B85 zwischen Kulmbach und Bayreuth aus. Im Bereich zwischen der A70-Anschlussstelle Kulmbach-Neudrossenfeld und Rohr werden Bäume und Äste entfernt, die in Straßennähe stehen und zwischenzeitlich abgestorben sind. Laut Behörde beeinträchtigen die Bäume die Verkehrssicherheit. Durch die Anlieger werden zudem weitere Bäume im Rahmen der Waldbewirtschaftung gefällt. Weiterlesen
© Shutterstock / Stockfoto / Symbolfoto

Mainleus: Vater fährt betrunken gegen Baum – Sohn (11) verletzt

Ein Vater und sein elfjähriger Sohn sind am Dienstagnachmittag (25. Mai) bei einem Verkehrsunfall bei Mainleus (Landkreis Kulmbach) verletzt worden. Der 49-jährige Dacia-Fahrer verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug und prallte gegen einen Baum. Wie sich herausstellte, war der Vater stark alkoholisiert.

Weiterlesen
12345