Tag Archiv: Kulmbach

© TVO / Symbolbild

Versuchter Totschlag in Kulmbach: 39-Jähriger in Haft

Polizei und Staatsanwaltschaft ermitteln nach eiem versuchten Tötungsdelikt am späten Freitagnachmittag (15. November) in Kulmbach. Ein 39-Jähriger schlug und würgte im Ortsteil Weiher seine Lebensgefährtin. Anschließend flüchtete der mutmaßliche Täter. Später stellte er sich freiwillig bei der Polizei.

Weiterlesen

© TVO

Kulmbach: Lichtprojekt „Die Turbine leuchtet“ eröffnet

Licht, wohin das Auge schaut... Am Freitagabend (15. November) wurde mit dem Lichtprojekt "Die Turbine leuchtet" in Kulmbach das insgesamt 50. Lichtprojekt der Veranstaltungsreihe "Oberfranken leuchtet" feierlich eröffnet. Zahlreiche prominente Gäste waren zur Einweihung des Projektes unter der Federführung von Oberfranken Offensiv zu Gast.

Lichtinstallation bis zum 24. November zu sehen

Zum 50. Mal lässt seit den Abendstunden das Coburger Designforum Oberfranken und die Hochschule Coburg unter der Mitwirkung von Oberfranken Offensiv einen prägnanten Ort in Oberfranken im Licht erleuchten. Heuer „leuchtet die Turbine“ auf dem ehemaligen Spinnereigelände in Kulmbach, direkt neben dem ZOB. Die nächtlichen Illuminationen, die durch Melanie Huml, Vorsitzende von Oberfranken Offensiv Henry Schtamm, Oberbürgermeister von  Kulmbach eröffnet wurden, konzentrieren sich laut den Organisatoren nicht nur auf den Außenbereich des Turbinenhauses auf dem Gelände der Alten Spinnerei. Vielmehr werden auch das Innere des Gebäudes und die Turbine selbst entsprechend in Szene gesetzt. Die entstandene Lichtinstallation kann nun bis zum 24. November 2019 bewundert werden.

© TVO© TVO© TVO© TVO
© Stadt Kulmbach

Campus Kulmbach: Kabinett in München beschließt weitere wichtige Schritte

Wie der CSU-Landtagsabgeordnete Martin Schöffel berichtet, hat das Kabinett in München weitere zentrale Schritte für den Ausbau der Fakultät für Lebenswissenschaften der Universität Bayreuth in Kulmbach beschlossen. So ist die Besetzung von Professuren im Gange. Zwei Masterstudiengänge sind geplant. Weiterlesen

Auf dem Radar – Der TVO-Blitzdienst für die 46. Woche

Die überhöhte Geschwindigkeit stellt nach wie vor eine der Hauptunfallursachen dar. Die Polizei Oberfranken und TVO wollen das Geschwindigkeitsverhalten der Kraftfahrer präventiv positiv beeinflussen. Deshalb werden unter tvo.de wöchentlich mehrere Kontrollpunkte der Polizei veröffentlicht*.

Kontrollen im Raum Bamberg / Forchheim
  • Montag (11.11.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B470 im Bereich Heroldsbach
  • Dienstag (12.11.): Geschwindigkeitskontrollen auf der Staatsstraße 2244 im Bereich Eggolsheim
  • Mittwoch (13.11.): Geschwindigkeitskontrollen auf der A70 zwischen Bayreuth und Würzburg
  • Donnerstag (14.11.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B505 im Bereich Bamberg
Kontrollen im Raum Bayreuth / Kulmbach
  • Montag (11.11.): Geschwindigkeitskontrollen im Stadtgebiet Bayreuth
  • Dienstag (12.11.): Geschwindigkeitskontrollen im Stadtgebiet Kulmbach
Kontrollen im Bereich von Coburg / Kronach / Lichtenfels
  • Montag (11.11.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B303 zwischen Schweinfurt und Kronach
  • Dienstag (12.11.): Geschwindigkeitskontrollen auf der Kreisstraße CO 11 zwischen Neustadt bei Coburg und Sonnefeld
  • Mittwoch (13.11.): Geschwindigkeitskontrollen auf der Staatsstraße 2200 zwischen Schneckenlohe und Tschirn
  • Donnerstag (14.11.): Geschwindigkeitskontrollen auf der Staatsstraße 2191 zwischen Ebensfeld und Bad Staffelstein
Kontrollen im Bereich Hof / Wunsiedel
  • Montag (11.11.): Geschwindigkeitskontrollen auf der Staatsstraße 2179 zwischen Selb und Marktleuthen
  • Montag (11.11.): Geschwindigkeitskontrollen im Bereich Münchberg
  • Dienstag (12.11.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B303 zwischen Marktredwitz und Marktleuthen
  • Dienstag (12.11.): Geschwindigkeitskontrollen im Bereich Naila und Marxgrün
  • Dienstag (12.11.): Abstandskontrollen auf der A70 zwischen Bamberg und Bayreuth
  • Mittwoch (13.11.): Abstandskontrollen auf der A9 zwischen Gefrees und der Landesgrenze Thüringen
  • Mittwoch (13.11.):Kontrollen mit Schwerpunkt Handyverbot im Bereich Kirchenlamitz
  • Donnerstag (14.11.): Geschwindigkeitskontrollen im Stadtgebiet Hof
  • Donnerstag (14.11.):Überwachung der Durchfahrtsverbote im Bereich Hof
  • Freitag (15.11.): Geschwindigkeitskontrollen auf der A93 zwischen Marktredwitz und dem Hochfrankendreieck
  • Freitag (15.11.): Geschwindigkeitskontrollen im Bereich Thierstein
  • Samstag (16.11.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B289 zwischen Rehau und Kulmbach
  • Samstag (16.11.): Alkohol- und Drogenkontrolle im Bereich Münchberg

 

FAHRT VORSICHTIG UND KOMMT SICHER ANS ZIEL!!!

 

*Die Messstellen werden weder in der Örtlichkeit genau bestimmt, noch sind es die gesamten Kontrollmaßnahmen der oberfränkischen Polizei an dem jeweiligen Tag!

© TVO / Symbolbild

Kulmbach: Aufbruch eines Geldautomaten scheitert!

Ein Unbekannter versuchte in den frühen Morgenstunden des Dienstags (05. November) in einer Kulmbacher Bankfiliale in der Georg-Hagen-Straße einen Geldautomaten aufzubrechen. Dies blieb jedoch erfolglos. Der Täter konnte flüchten. Die Kriminalpolizei Bayreuth hat die Ermittlungen aufgenommen. Weiterlesen

Auf dem Radar – Der TVO-Blitzdienst für die 45. Woche

Die überhöhte Geschwindigkeit stellt nach wie vor eine der Hauptunfallursachen dar. Die Polizei Oberfranken und TVO wollen das Geschwindigkeitsverhalten der Kraftfahrer präventiv positiv beeinflussen. Deshalb werden unter tvo.de wöchentlich mehrere Kontrollpunkte der Polizei veröffentlicht*.

Kontrollen im Raum Bamberg / Forchheim
  • Montag (04.11.): Geschwindigkeitskontrollen auf der Staatsstraße 2244 im Bereich Eggolsheim
  • Dienstag (05.11.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B470 im Bereich Heroldsbach
Kontrollen im Raum Bayreuth / Kulmbach
  • Dienstag (05.11.): Abstandskontrollen auf der A9 zwischen Hoermersdorf und Gefrees
  • Mittwoch (06.11.): Geschwindigkeitskontrollen auf der Staatsstraße 2191 zwischen Hollfeld und Stadelhofen
Kontrollen im Bereich von Coburg / Kronach / Lichtenfels
  • Montag (04.11.): Geschwindigkeitskontrollen auf der Kreisstraße CO11 zwischen Neustadt bei CO und Sonnefeld
  • Dienstag (05.11.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B4 zwischen Bamberg und Neustadt bei CO
  • Mittwoch (06.11.): Geschwindigkeitskontrollen auf der Staatsstraße 2205 zwischen Bad Rodach und Coburg
  • Donnerstag (07.11.): Geschwindigkeitskontrollen auf der Staatsstraße 2209 zwischen Kleintettau und Ziegelhütte
Kontrollen im Bereich Hof / Wunsiedel
  • Montag (04.11.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B173 zwischen Hof und Kronach
  • Montag (04.11.): Grünpfeilkontrolle im Bereich Marktredwitz
  • Dienstag (05.11.): Abstandskontrollen auf der A9 zwischen Gefrees und der Landesgrenze Thüringen
  • Dienstag (05.11.): Kontrollen in Bezug auf Insassensicherung & Handyverbot im Raum Münchberg
  • Dienstag (05.11.): Abstandskontrollen auf der A9 zwischen Hormersdorf und Gefrees
  • Mittwoch (06.11.): Geschwindigkeitskontrollen im Stadtgebiet Hof
  • Mittwoch (06.11.): Geschwindigkeitskontrollen im Bereich Selb
  • Mittwoch (06.11.): Kontrollen in Bezug auf Insassensicherung & Handyverbot im Bereich Geroldsgrün
  • Mittwoch (06.11.): Kontrollen in Bezug auf Insassensicherung & Handyverbot im Bereich Schwarzenbach am Wald
  • Donnerstag (07.11.): Geschwindigkeitskontrollen im Bereich Schönwald
  • Donnerstag (07.11.): Kontrollen in Bezug auf Insassensicherung & Handyverbot im Bereich Wunsiedel
  • Freitag (08.11.): Geschwindigkeitskontrollen auf der A9 zwischen Gefrees und der Landesgrenze Thüringen
  • Freitag (08.11.): Alkohol- und Drogenkontrollen im Bereich Hof
  • Samstag (09.11.): Alkohol- und Drogenkontrollen im Bereich Selb
  • Samstag (15.10.): Geschwindigkeitskontrollen im Raum Rehau
  • Samstag (15.10.): Geschwindigkeitskontrollen im Raum Hof

 

FAHRT VORSICHTIG UND KOMMT SICHER ANS ZIEL!!!

 

*Die Messstellen werden weder in der Örtlichkeit genau bestimmt, noch sind es die gesamten Kontrollmaßnahmen der oberfränkischen Polizei an dem jeweiligen Tag!

© PI Stadtsteinach

Hexen-Besuch bei der Polizei Stadtsteinach!

Zum Glück war die Polizei Stadtsteinach bestens auf den Besuch von vier Hexen vorbereitet, sodass die Nacht zum Freitag (01. November) vor der Dienststelle in der Hauptstraße friedlich und heil überstehen werden konnte.

Polizist bemerkt dunkle Gestalten auf der Videoüberwachungskamera

Es war tiefste Nacht, der Mond leuchtete hell über den Dächern von Stadtsteinach als plötzlich ein Polizist auf der Videoüberwachungskamera dunkle Gestalten bemerkte. Hexen trieben sich vor dem Gebäude der Dienststelle herum, die der Polizei unmissverständlich zu verstehen gab, dass sie nur gegen einen angemessenen Wegzoll das Feld räumen würden.

Die Hexen sind beeindruckt und ziehen friedlich ab

Es war schließlich Polizeihauptmeister, Ott, der sich traute den Kontakt mit den Fabelwesen aufzunehmen und deren Zorn durch die Übergabe von kleinen Geschenken zu mildern. Die kleinen Besucher staunten nicht schlecht, denn mit einer solchen guten Vorbereitung der Polizei hätten sie nicht gerechnet. Offensichtlich kamen die Geschenke bei den Hexen so gut an, sodass sie friedlich das Feld räumten und die Nachbarschaft nicht weiter übermäßig belästigten. Die Halloween-Nacht ging für die Polizei Stadtsteinach nochmal glimpflich aus.

© PI Stadtsteinach
© Bundespolizei

B303 / Stadtsteinach: Mann überschlägt sich mit Pkw & wird schwer verletzt!

Aus bislang unerklärlichen Gründen verlor ein 31-Jähriger am Dienstagnachmittag (29. Oktober) zwischen dem Stadtsteinacher Ortsteil Oberzaubach und Rugendorf (Landkreis Kulmbach) auf der Bundesstraße B303 die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam von der Straße ab. Ein Gaffer bereitete den Einsatzkräfte während der Unfallaufnahme noch zusätzlich Probleme. Weiterlesen
© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Neuenmarkt: Unbekannte entwenden Neuwagen

Zwischen Montagabend (28. Oktober) und Dienstagmorgen (29. Oktober) gelang es bislang unbekannten Tätern einen Neuwagen vom Gelände eines Autohauses in Neuenmarkt (Landkreis Kulmbach) zu stehlen. Die Kriminalpolizei Bayreuth bittet um Zeugenhinweise. Weiterlesen

A9 / Himmelkron: Sekundenschlaf führt zum schweren Unfall!

Ein Auffahrunfall auf der Autobahn A9 im Bereich der Baustelle bei Himmelkron (Landkreis Kulmbach) verursachte am Montagvormittag (28. Oktober) massive Verkehrsbehinderungen.  Ein 22-jähriger Pkw-Fahrer aus Oberbayern befuhr die A9 in Richtung München und stieß, aufgrund seines Sekundenschlafes, mit einem vorausfahrenden Fahrzeug zusammen. Weiterlesen
© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Fahrzeug-Brand in Kulmbach: Fahrerin kann sich & die Tiere noch retten!

Ein Tiertransport ging am Montagmorgen (28. Oktober) in Kulmbach in Flammen auf. Glücklicherweise ist weder den Tieren noch der Fahrerin etwas zugestoßen. Angelika Enzmann, die stellvertretende Leiterin des Kulmbacher Tierheims, war mit dem Transporter des Kulmbacher Tierschutzvereines unterwegs. Sie brachte drei Katzen zum Tierarzt. Weiterlesen

Crash bei Himmelkron: 44-Jähriger erleidet Sekundenschlaf auf der A9!

Aufgrund starker Übermüdung verursachte ein 44-Jähriger am Sonntagmorgen (27. Oktober) bei Himmelkron (Landkreis Kulmbach) auf der Autobahn A9 einen schweren Verkehrsunfall. Hierbei sorgte der Mann für einen Zusammenstoß mit einem Warnbaken. Weiterlesen
© TVO / Symbolbild

Wilde Verfolgungsjagd in Stadtsteinach: 16-Jähriger flüchtet vor der Polizei!

Eine wilde Verfolgungsjagd mit der Polizei lieferte sich ein 16-Jähriger, nachdem dieser am Sonntagnachmittag (20. Oktober) auf dem Radweg zwischen Untersteinach und Stadtsteinach (Landkreis Kulmbach) mit seinem frisierten Mofa unterwegs war und vor einer Verkehrskontrolle flüchtete. Radfahrer und Fußgänger, die während der Flucht, von dem 16-Jährigen gefährdet worden sind, werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden. Weiterlesen
1 2 3 4 5