Tag Archiv: Kulmbach

© Polizeipräsidium Oberfranken

Auf dem Radar – Der TVO-Blitzdienst für die 46. Woche

Die überhöhte Geschwindigkeit stellt nach wie vor eine der Hauptunfallursachen dar. Die Polizei Oberfranken und TVO wollen das Geschwindigkeitsverhalten der Kraftfahrer präventiv positiv beeinflussen. Deshalb werden unter tvo.de wöchentlich mehrere Kontrollpunkte der Polizei veröffentlicht*.

Kontrollen im Raum Bamberg / Forchheim
  • Montag (19.11.): Geschwindigkeitskontrollen auf der A70 zwischen Bayreuth & Würzburg 
  • Dienstag (20.11.): Geschwindigkeitskontrollen auf der Kreisstraße BA 29 bei Pettstadt
Kontrollen im Raum Bayreuth / Kulmbach
  • Montag (19.11.): Abstandskontrollen auf der A9 zwischen Gefrees & Hormersdorf
  • Donnerstag (22.11.):  Geschwindigkeitskontrollen auf der B2 zwischen Pegnitz & Gräfenberg
Kontrollen im Bereich von Coburg / Kronach / Lichtenfels
  • Montag (19.11.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B173 zwischen Lichtenfels & Naila
  • Dienstag (20.11.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B4 zwischen Bamberg & Neustadt bei Coburg
  • Mittwoch (21.11.): Geschwindigkeitskontrollen auf der Kreisstraße CO11 zwischen Neustadt bei Coburg & Ebersdorf
  • Donnerstag (22.11.): Geschwindigkeitskontrollen auf der Staatsstraße 2201 zwischen Sonneberg & Pressig 
Kontrollen im Bereich Hof / Wunsiedel
  • Montag (19.11.): Abstandskontrolle auf der A9 zwischen Hof & Bayreuth 
  • Dienstag (20.11.): Geschwindigkeitskontrollen auf der Staatsstraße 2180 zwischen Weißenstadt & Gefrees

 

FAHRT VORSICHTIG UND KOMMT SICHER ANS ZIEL!!!

 

*Die Messstellen werden weder in der Örtlichkeit genau bestimmt, noch sind es die gesamten Kontrollmaßnahmen der oberfränkischen Polizei an dem jeweiligen Tag!

© Polizeipräsidium Oberfranken

Kulmbach: Mutmaßliche Einbrecherin wandert hinter Gitter

Die Fahndung nach einer mutmaßlichen Einbrecherin verlief am Dienstagnachmittag (13. November) in Kulmbach erfolgreich. Der 39 Jahre alten Frau aus Tschechien wird ein versuchter Einbruch vorgeworfen. Nach Ermittlungen der Kriminalpolizei Bayreuth befindet sich die Frau nun auf Antrag der Staatsanwaltschaft Bayreuth in Untersuchungshaft.

Weiterlesen

© Polizei

Kulmbach: Unbekannte beschädigen mehr als ein Dutzend Pkw eines Autohauses

Ein Sachschaden im fünfstelligen Bereich richteten Unbekannte am vergangenen Wochenende auf dem Freigelände eines Kulmbacher Autohauses in der Straße „Am Milchhof“ an. Von den Tätern fehlt derzeit noch jede Spur.

Weiterlesen

© Polizeipräsidium Oberfranken

Auf dem Radar – Der TVO-Blitzdienst für die 46. Woche

Die überhöhte Geschwindigkeit stellt nach wie vor eine der Hauptunfallursachen dar. Die Polizei Oberfranken und TVO wollen das Geschwindigkeitsverhalten der Kraftfahrer präventiv positiv beeinflussen. Deshalb werden unter tvo.de wöchentlich mehrere Kontrollpunkte der Polizei veröffentlicht*.

Kontrollen im Raum Bamberg / Forchheim
  • Montag (12.11.): Geschwindigkeitskontrollen auf der Staatsstraße 2244 zwischen Forchheim & Bamberg
  • Dienstag (13.11..): Geschwindigkeitskontrollen auf der B470 zwischen Höchstadt & Forchheim
Kontrollen im Raum Bayreuth / Kulmbach
  • Montag (12.11.): Geschwindigkeitskontrollen im Stadtgebiet Kulmbach
  • Dienstag (13.11.): Abstandskontrollen auf der A9 zwischen Gefrees & Hormersdorf
  • Donnerstag (15.11.): Geschwindigkeitskontrollen auf der Staatsstraße 2181 zwischen Fichtelberg & Bayreuth
Kontrollen im Bereich von Coburg / Kronach / Lichtenfels
  • Montag (12.11.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B289 zwischen Coburg & Lichtenfels
  • Dienstag (13.11.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B303 zwischen Hofheim & Kronach
  • Mittwoch (14.11.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B4 zwischen Bamberg & Neustadt bei Coburg
  • Donnerstag (15.11.): Geschwindigkeitskontrollen auf der Staatsstraße 2197 zwischen Bad Staffelstein & Ebensfeld
Kontrollen im Bereich Hof / Wunsiedel
  • Montag (12.11): Geschwindigkeitskontrollen auf der Staatsstraße 2180 zwischen Weißenstadt & Gefrees
  • Dienstag (13.11.): Geschwindigkeitskontrollen auf der Staatsstraße 2194 zwischen Münchberg & Helmbrechts
  • Donnerstag (15.11.): Abstandskontrollen auf der A9 zwischen Hof & Bayreuth

 

FAHRT VORSICHTIG UND KOMMT SICHER ANS ZIEL!!!

 

*Die Messstellen werden weder in der Örtlichkeit genau bestimmt, noch sind es die gesamten Kontrollmaßnahmen der oberfränkischen Polizei an dem jeweiligen Tag!

© TVO

Analoges Kabelfernsehen wird abgeschaltet: Das sollten Sie wissen!

Das analoge Kabelfernsehen wird in ganz Deutschland abgeschaltet. Nach der Umstellung des Antennen- und Satellitenfernsehens auf digitalen Empfang, ist nun auch das Kabelfernsehen dran. Bei uns in Oberfranken findet die Abschaltung vom 14. bis zum 28. November 2018 statt. Sollten Sie noch analoges Kabelfernsehen nutzen, dann sollten Sie sich jetzt auf den Digitalumstieg vorbereiten.

Weiterlesen

© TVO-User

+ERSTMELDUNG+ Kulmbach: Pkw hängt zur Hälfte in einer Baugrube

ERSTMELDUNG (9:00 Uhr):

Die Polizei teilte am heutigen Mittwochmorgen (31. Oktober) mit, dass es im Gasfabrikgäßchen in Kulmbach, zu einem schweren Verkehrsunfall mit einem Pkw kam. Laut der ersten Polizeimeldung, würde das Unfallauto bis zur Hälfte in einer Baugrube hängen. Aktuell sei niemand durch den Unfall verletzt. Derzeit befinden sich zahlreiche Rettungskräfte am Einsatzort. Mehr Informationen sind derzeit nicht bekannt. In diesem Bereich kann es zu Verkehrsbehinderungen kommen.

  • Weitere Informationen folgen!
© TVO

Oberfranken: Unwetterwarnung vor Sturm & Orkan

Bereits seit den Morgenstunden am heutigen Dienstag (30. Oktober) zieht ein kräftiger Südwestwind über Oberfranken hinweg. Aktuell gilt eine amtliche Wetterwarnung der Stufe Orange. Betroffen ist der gesamte Bezirk Oberfranken. 

Vorsicht vor herabfallenden Gegenständen 

Bis in die Nacht hinein können stürmische Böen mit Geschwindigkeiten von bis zum 85 km/h über Oberfranken hinwegfegen. Die Unwetterwarnung gilt offiziell bis 24:00 Uhr (31. Oktober). Allerdings können diese Windböen lokal auch heftiger ausfallen. Die Unwetterwarnung gilt für alle Höhenstufen. Durch den stürmischen Wind können zum Beispiel Äste herunterstürzen. In Waldgebieten ist deshalb äußerte Vorsicht geboten. 


Eure Wetterbilder- und videos könnt Ihr uns schicken via

 

*Vorwarnungen / Warnungen sind keine Garantie für ein tatsächlich auftretendes Wetterereignis. Diese Meldungen dienen lediglich als ein Hinweis auf mögliche Gefahren bei einem „Kann-Szenario“.

© Sparkasse Kulmbach-Kronach

Sparkasse Kulmbach-Kronach: Robert Halver begeistert Besucher auf dem Börsenabend

Am gestrigen Donnerstagabend (25. Oktober), fand in der Dr.-Stammberger Halle in Kulmbach, der Börsenabend der Sparkasse Kulmbach-Kronach in Zusammenarbeit mit der Börse München statt. Der Gast des Abends war Börsen-Experte Robert Halver, der die Besucher für sich begeisterte. 

Robert Halver zu Besuch in Kulmbach

Robert Halver ist Leiter der Kapitalmarktanalyse bei der Baader Bank AG in Frankfurt. Mit seinem fachlichen Wissen und rheinischem Humor hielt er einen Vortrag über Chancen und Herausforderungen für die Geldanlage in Zeiten von Zinswende, Handelskriegen und Währungskrisen in den Schwellenländern. Robert Halver verfügt bereits Bekanntheit durch regelmäßige Auftritte bei Fernsehsendern und Radiostationen. Zudem ist er Autor von Fachpublikationen und als Kolumnist tätig. Das Feedback des Publikums war durchaus positiv und die Veranstaltung gut besucht.

© Sparkasse Kulmbach-Kronach© Sparkasse Kulmbach-Kronach
© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Landkreise Bayreuth & Kulmbach: Millionen-Geldspritze aus Städtebauförderprogramm

Auch 2018 fließen Mittel aus dem Bund-Länder-Städtebauförderprogramm „Kleinere Städte und Gemeinden“ in die Landkreise Bayreuth und Kulmbach. Darüber informierte jetzt die Parlamentarische Staatssekretärin Anette Kramme (MdB, SPD).

Weiterlesen

© nordbayern-aktuell / Archiv / Symbolbild

Kulmbach: Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Bei einem Unfall auf der Staatsstraße 2190, verunglückte am Sonntagnachmittag (21. Oktober) ein Motorradfahrer zwischen Kulmbach und dem Ortsteil Melkendorf schwer. Der entstandene Sachschaden taxierte die Polizei auf circa 5.000 Euro.

Weiterlesen

© Bundespolizei

Krumme Fohre: 89-jähriger Autofahrer prallt in Traktor

Gegen 18:45 Uhr kam es am Samstag (20. Oktober) auf der Staatsstraße 2190 zwischen dem Kasendorfer Ortsteil Krumme Fohre und dem Kulmbacher Stadtteil Rother Hügel zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Traktor.Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

Weiterlesen

© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Kulmbach: Autodiebe stehlen AMG Mercedes und fackeln ihn ab

Autodiebe schlugen am Samstagmorgen (20. Oktober) in den Kulmbacher Stadtteilen Leuchau und Forstlahm zu. Die Täter entkamen mit einem AMG Mercedes sowie einem silbernen 3er BMW. Der Mercedes wurde wenig später in einem nahegelegenen Waldstück ausgebrannt gefunden. Die Kripo Bayreuth ermittelt.

Weiterlesen

© Polizeipräsidium Oberfranken

Auf dem Radar – Der TVO-Blitzdienst für die 43. Woche

Die überhöhte Geschwindigkeit stellt nach wie vor eine der Hauptunfallursachen dar. Die Polizei Oberfranken und TVO wollen das Geschwindigkeitsverhalten der Kraftfahrer präventiv positiv beeinflussen. Deshalb werden unter tvo.de wöchentlich mehrere Kontrollpunkte der Polizei veröffentlicht*.

Kontrollen im Raum Bamberg / Forchheim
  • Montag (22.10.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B22 zwischen Bamberg und Ebrach
  • Dienstag (23.10.): Geschwindigkeitskontrollen auf der A70 zwischen Bayreuth und Würzburg
Kontrollen im Raum Bayreuth / Kulmbach
  • Dienstag (23.10.): Geschwindigkeitskontrollen im Stadtgebiet von Bayreuth
  • Mittwoch (24.10.): Geschwindigkeitskontrollen auf der A9 zwischen Hormersdorf und Gefrees
  • Donnerstag (25.10.): Abstandskontrollen auf der A9 zwischen Gefrees und Hormersdorf
Kontrollen im Bereich von Coburg / Kronach / Lichtenfels
  • Montag (22.10.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B303 zwischen Coburg und Kronach
  • Dienstag (23.10.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B4 zwischen Bamberg und Neustadt bei CO
  • Mittwoch (24.10.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B289 zwischen Coburg und Lichtenfels
  • Donnerstag (25.10.): Geschwindigkeitskontrollen auf der Staatsstraße 2205 zwischen Coburg und Bad Rodach
Kontrollen im Bereich Hof / Wunsiedel
  • Montag (22.10.): Abstandskontrollen auf der A9 zwischen Bayreuth und Hof
  • Montag (22.10.): Geschwindigkeitskontrollen zwischen Rehau und Regnitzlosau
  • Montag (22.10.): Geschwindigkeitskontrollen der A9-Anschlussstelle Münchberg-Nord
  • Dienstag (23.10.): Geschwindigkeitskontrollen zwischen Hof und Rehau
  • Dienstag (23.10.): Kontrollen zur Insassensicherung / Handyverbot im Bereich Issigau
  • Dienstag (23.10.): Kontrollen zur Insassensicherung / Handyverbot im Bereich Lichtenberg
  • Dienstag (23.10.): Abstandskontrollen auf der A9 zwischen Hof und Bayreuth
  • Mittwoch (24.10.): Abstandskontrollen auf der Staatsstraße 2692 zwischen Selb und Marktleuthen
  • Mittwoch (24.10.): Geschwindigkeitskontrollen auf der Staatsstraße 2177 im Bereich Marktleuthen
  • Mittwoch (24.10.): Abstandskontrollen auf der A9 zwischen Bayreuth und Hof
  • Donnerstag (24.10.): Geschwindigkeitskontrollen auf der Staatsstraße 2178 zwischen Selb und Marktleuthen
  • Donnerstag (24.10.): Beleuchtungskontrollen im Stadtgebiet Hof
  • Donnerstag (24.10.): Abstandskontrollen auf der A9 zwischen Bayreuth und Hof
  • Freitag (25.10.): Geschwindigkeitskontrollen zwischen Rehau und Schwarzenbach / Saale
  • Freitag (25.10.): Geschwindigkeitskontrollen in Arzberg
  • Samstag (26.10.): Alkohol- und Drogenkontrollen in Münchberg
  • Samstag (26.10.): Geschwindigkeitskontrollen zwischen Kronach und Hof

 

FAHRT VORSICHTIG UND KOMMT SICHER ANS ZIEL!!!

 

*Die Messstellen werden weder in der Örtlichkeit genau bestimmt, noch sind es die gesamten Kontrollmaßnahmen der oberfränkischen Polizei an dem jeweiligen Tag!

Förderoffensive Nordostbayern: Landkreis Kulmbach erhält weitere 12,4 Millionen Euro

Im Landkreis Kulmbach konnten aus der Förderoffensive Nordost­bayern, teils als Ergänzung der Bund-Länder-Städtebauförderungs-programme, bereits 21 Maßnahmen mit förderfähigen Kosten von etwa 10,5 Millionen Euro bewilligt werden. Größere Maßnahmen sind unter anderem die Revitalisierung der Mainleuser Spinnerei und die Sanierung des Jugendzentrums in der Stadt Kulmbach.

Weiterlesen

1 2 3 4 5