Tag Archiv: Maisfeld

© News5 / Fricke

Wölbattendorf: Schlammmassen fließen von Maisfeld in Wohnhäuser

ERSTMELDUNG (14. Juni, 14:01 Uhr)

Am Sonntagmorgen (14. Juni) kam es in Oberfranken zu starken Regen- und Gewitterschauer. Ersten Informationen zufolge, wurden durch den kurzen Regenschauer in Wölbattendorf im Landkreis Hof, Schlammmassen von einem Maisfeld über die Straße in die Wohnhäuser gespült. Laut News5 sicherte das THW mit Sandsäcken das Maisfeld ab. Angela S., eine Betroffene der Schlamm-Überflutung klagte:

"Du kannst gar nicht so schnell schauen, wie das Wasser kommt"

Laut der Betroffenen hätte die Schlammflut vermieden werden können und nennt einen vermeintlichen Beschuldigten. Mehr dazu erfahrt ihr rechts im Video.

Hinweis: Eine offizielle Polizeimeldung steht derzeit noch aus

Schlammflut in Wölbattendorf: "Diese Kosten, dieser Ärger hätte vermieden werden können"
Augenzeugenmaterial und Bilder von Wölbattendorf
Schlammflut in Wölbattendorf: Augenzeugenmaterial
© News5 / Fricke© News5 / Fricke© News5 / Fricke
© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Bindlach: Motorradfahrer flüchtet durch Maisfeld

Beim Erblicken einer Polizeistreife flüchtete am späten Dienstagabend (14. August) ein Motorradfahrer auf der Autobahn A9 bei Bindlach (Landkreis Bayreuth). Der Grund: Die Streife wollte ihn stoppen, da an seiner Maschine kein Kennzeichen angebracht war. Der Biker gab Gas und raste mit hoher Geschwindigkeit in Richtung Berlin.

Weiterlesen

© TVO / Symbolbild

Münchberg: 32-Jähriger überschlägt sich im Maisfeld

Ein 32-jähriger Autofahrer verlor am Donnerstagabend (06. Oktober) auf der B289 in Fahrtrichtung Münchberg kurz vor der Abzweigung Hildbrandsgrün die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er überschlug sich mehrfach und fand sich letztendlich in einem Maisfeld wieder. Der Fahrer war wahrscheinlich mit überhöhter Geschwindigkeit auf der nassen Straße unterwegs.

Weiterlesen