Tag Archiv: Schwarzach

© Pixabay

Mainleus: Brand bei Pferdestall sorgt für Einsatz am Nachmittag!

UPDATE (19:15 Uhr):

Ein Großaufgebot von Einsatzkräften wurde am Montagnachmittag (15. Februar) zu einem Brand bei einem Reitstall im Mainleuser Ortsteil Schwarzach (Landkreis Kulmbach) gerufen. Drei Pferde konnten rechtzeitig ins Freie gerettet und auf eine Koppel verbracht werden.

Offenbar löst technischer Defekt von Geräten im Aufrüstraum Feuer aus

Die Besitzerin und weitere Angestellte führten gegen 15:35 Uhr Stallarbeiten durch. Hierbei stellten sie dann eine Rauchentwicklung im Aufrüstraum fest. Die Besitzerin war nach eigenen Angaben kurz zuvor noch in dem Raum und konnte hierbei nichts Auffälliges feststellen. Drei Pferde konnten rechtzeitig aus einem benachbarten Stall geholt und auf die Koppel verbracht werden. Die Brandursache ist vermutlich auf einen technischen Defekt, der sich im Aufrüstraum befindlichen Geräte, zurückzuführen. Verletzt wurde niemand.

Zahlreiche Rettungskräfte bekämpfen Brand

Insgesamt waren 22 Einsatzwagen der Feuerwehr und 68 Rettungskräfte im Einsatz der Feuerwehren Mainleus, Schwarzach, Rothwind, Danndorf, Buchau, Kulmbach, Burgkunstadt und Stadtsteinach. Zudem waren Einsatzkräfte des Technischen Hilfswerks und dem Bayerischen Roten Kreuz vor Ort.

EILMELDUNG (16:30 Uhr):

Wie die Polizei am Montagnachmittag (15. Februar) mitteilt, ist ein Pferdestall im Mainleuser Ortsteil Schwarzach (Landkreis Kulmbach) in Brand geraten. Ersten polizeilichen Informationen zufolge sind keine Personen verletzt. Aktuell sind zahlreiche Einsatzkräfte für die Löscharbeiten vor Ort. Ob Tiere zu Schaden gekommen sind, ist derzeit (Stand: 16:30 Uhr) nicht bekannt.

  • Weitere Informationen folgen
© TVO / Symbolbild

Schwarzach bei Kulmbach: 20.000 Euro Schaden nach Küchenbrand

Vermutlich aufgrund eines technischen Defektes fing am späten Donnerstagabend (29. August) ein Elektroofen in der Küche eines Einfamilienhauses in Schwarzach bei Kulmbach, einem Ortsteil von Mainleus, Feuer. Der 65-jährige Hauseigentümer erlitt bei dem Versuch, das Feuer zu löschen, eine Rauchgasvergiftung. Weiterlesen
© Pixabay /  CC0 Public Domain / Symbolbild

Mainleus: Zwei Mal Blechschaden am Mittwochabend

Innerhalb weniger Minuten krachte es am frühen Mittwochabend (13. Dezember) zwei Mal im Bereich von Mainleus (Landkreis Kulmbach). Bei den beiden Unfällen, die auf Schneeglätte zurückzuführen sind, entstand ein Sachschaden von insgesamt mindestens 10.000 Euro. Verletzt wurde niemand.

Weiterlesen

Schwarzach (Lkr. Kulmbach): Landratsamt verbietet NPD-Kundgebung

Das Landratsamt Kulmbach verbietet der NPD ihre in Schwarzach geplante Veranstaltung am 15. Juni. Eigentlich wollten bis zu 150 Rechtsextreme nächsten Samstag sowohl ihren Bayerntag als auch ein Rockkonzert  in Schwarzach bei Kulmbach feiern. Daraus wird wohl jetzt nichts werden.

 

Über den Protest der Bewohner berichteten wir in dieser Woche:

 

 

 



 

 

Schwarzach (Lkr. KU): Anwohner setzen sich gegen NPD zur Wehr

2011 ist sie in Schwarzach im Landkreis Kulmbach, 2012 ebenfalls und jetzt will sie wieder kommen. Die NPD. Übernächsten Samstag, am 15. Juni, wollen die Rechtsextremen erneut in dem kleinen Örtchen einfallen. Sie wollen einen Landesparteitag und ihren Bayerntag abhalten. Da das Ganze auf einer privaten Wiese statt finden soll und die Partei nicht verboten ist, kann das Landratsamt Kulmbach wenig dagegen tun. Trotzdem wollen die Schwarzacher die NPD nicht einfach gewähren lassen. Im Gegenteil sie bereiten sich auf eine große bunte Protestaktion vor.