Tag Archiv: Schwerverletzer

© News5 / Merzbach

Bad Staffelstein: Schwerverletzter Biker nach Kollision mit Pkw!

Ein Zusammenstoß zwischen einem Motorrad und einem Pkw ereignete sich am Sonntagnachmittag (08. März) in einem Kreuzungsbereich in Bad Staffelstein (Landkreis Lichtenfels). Eine Autofahrerin (41) übersah beim Überqueren der Kreuzung den Biker, woraufhin zwei Personen verletzt wurden. 

Pkw-Fahrerin (41) überquert die Kreuzung und übersieht 57-Jährigen

Der 57-jährige Bamberger befuhr mit seinem Motorrad gegen 16:30 Uhr die Schillerstraße in Richtung "An der Schwedenleite" in Bad Staffelstein entlang. Bei ihm war eine 50-jährige Sozia. Zeitgleich überquerte an der Kreuzung die 41-Jährige Skoda-Fahrerin die vorfahrtsberechtigte Straße in Richtung Unterzettlitz. Dort übersah sie den Motorradfahrer, woraufhin beide Fahrzeuge kollidierten.

 

57-Jähriger erleidet schwere Verletzungen am Bein und wird in die Klinik geflogen

Durch den Zusammenstoß erlitt der 57-Jährige schwere Verletzungen am Bein. Er kam per Rettungshubschrauber in eine Klinik, da die schwere Verletzung vorher nicht abzusehen war. Die 50-jährige Sozia wurde zur medizinischen Versorgung per Rettungsdienst in ein Krankenhaus eingeliefert.

15.000 Euro Schaden am Motorrad

An dem erst seit zwei Tagen zugelassenen Motorrad entstand ein Schaden von 15.000 Euro. Zur Klärung der Unfallursache ordnete die Staatsanwaltschaft Coburg die Hinzuziehung eines Sachverständigen. Beide Fahrzeuge wurden vor Ort abgeschleppt.

© News5 / Merzbach© News5 / Merzbach© News5 / Merzbach© News5 / Merzbach© News5 / Merzbach© News5 / Merzbach© News5 / Merzbach
© Polizei

Rätsel für die Polizei in Hof: Frauen finden einen blutüberströmten Mann!

Im Bereich der Oelsnitzer Straße in Hof fand eine Passantin am frühen Freitagmorgen (08. November) einen schwer verletzten Fußgänger. Nach Angaben des alkoholisierten Mannes (22) sei er von einem Auto angefahren worden. Der Fahrer flüchtete anschließend. Die Beamten der Polizei Hof prüfen nun das Unfallgeschehen und suchen nach Zeugen. Weiterlesen

Nordhalben (Lkr. Kronach): Motorradfahrer schwer verletzt

Bei einem missglückten Überholmanöver bei Nordhalben im Landkreis Kronach zog sich ein Motorradfahrer am Nachmittag des vergangenen Freitags (31.10.) schwere Verletzungen zu, zudem entstand ein Sachschaden von etwa 19.000 Euro. Der Mann übersah beim Überholen ein entgegenkommendes Fahrzeug und prallte mit diesem zusammen. Dadurch wurde er gegen die Leitplanke geschleudert, sein Motorrad rutschte unter dieser hindurch und stürzte die Böschung hinab.  


 

Schwarzenbach/Saale (Lkr. Hof): Zwei Verletzte bei Zusammenstoß

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Dienstagmorgen an der Einmündung der B 289 zur Industriestraße. Eine 42-Jährige bog mit ihrem PKW von der Industriestraße nach links in die Bundesstraße ein. Dabei übersaß sie jedoch einen in Richtung Rehau fahrenden 53-Jährigen Rollerfahrer. Bei dem Zusammenstoß wurde der Rollerfahrer schwer verletzt. Die Unfallverursacherin erlitt leichte Verletzungen. Durch den Zusammenstoß entstand außerdem ein Sachschaden von ca. 15000 Euro.