Tag Archiv: Treffen

© Shutterstock / Stockfoto / Symbolbild

Oberfranken: Polizei zieht mehrere Autotuner aus dem Verkehr

Pandemiebedingt wurde das europaweit bekannte Autotuning Szenetreffens „Wörthersee 2021“ abgesagt. Am vergangenen Wochenende (15./16. Mai) stellten mehrere junge Autoschrauber ihre Fahrzeuge zur Schau und befuhren die Fränkische Schweiz. Die oberfränkische Polizei stellte mehrere Verstöße fest und untersagte in zehn Fällen die Weiterfahrt.

Weiterlesen

© Pixabay / Symbolbild

Verstoß gegen die Corona-Regeln: Polizei löst Treffen auf einem Bayreuther Spielplatz auf

Polizeibeamte lösten in Bayreuth am Dienstag (30. März) das Treffen einer größeren Personengruppe auf einem Spielplatz auf. Vor Ort wurden dem Bericht zufolge Verstöße gegen die Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung festgestellt, die zu Anzeigen führten.

Weiterlesen

Wunsiedel: Polizei löst Partys mit mehreren Jugendlichen und Erwachsenen auf

Gleich zwei Treffen musste die Polizei am Freitagabend (04. Dezember) in Wunsiedel auflösen. Den ersten Vorfall meldete der Sicherheitsdienst des Landratsamtes, da sich sechs Jugendliche zum Feiern in der Tiefgarage aufhielten. Später am Abend löste die Polizei nach einem Hinweis ein weiteres Treffen in einer Wohnung auf. Weiterlesen

© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Infektionsschutzgesetz missachtet bei Bad Staffelstein: Polizei löst Tuning-Treffen auf

Mit rund 20 getunten Fahrzeugen trafen sich mehrere Personen am Freitag (13. November) bei Bad Staffelstein (Landkreis Lichtenfels). Die Teilnehmer des Treffens hielten sich nicht an das Infektionsschutzgesetzt und erhalten nun eine Anzeige.

Weiterlesen

© Pixabay / Symbolbild

Zwei Alkohol-Runden in Hof: Mehrere Personen verstoßen gegen die Ausgangsbeschränkung

Seit der Einführung der Ausgangsbeschränkung wird deren Einhaltung streng durch die Polizei kontrolliert. Am Freitag (27. März) trat ein Bußgeldkatalog in Kraft, der für den geringsten Verstoß 150 Euro Strafe vorsieht.  Trotz der drohenden Strafe fielen am Montag (30. März) vier Personen in den Saaleauen und drei Weitere in einem Hofer Supermarkt negativ auf.

Weiterlesen

HWK Oberfranken: Treffen mit Bildungsministerin Wanka

Vertreter der Handwerkskammer für Oberfranken erörterten am Montag (26. Mai)  in einem gemeinsamen Gespräch in Bamberg mit Bundesbildungsministerin Johanna Wanka Themen der beruflichen Bildung im Handwerk. Besonders im Vordergrund stand die allgemeine Stärkung der beruflichen Bildung in der Gesellschaft, aber auch die Zusammenarbeit von Gymnasien und Handwerk in Oberfranken.

Weiterlesen

Städtetag: Bürgermeister aus ganz Bayern treffen sich in Bayreuth

In Bayreuth tagen die Vertreter des Bayerischen Städtetages. Der Vorsitzende, Nürnbergs Oberbürgermeister Maly, betont dabei, dass ohne Städte kein Staat zu machen sei. Der Städtetag will im Vorfeld der Wahlen im September seine Ziele formulieren. Allerdings gehe die Arbeit weit über die Wahlen hinaus, von Kurzfristigkeit könne demnach keine Rede sein. Einen Bericht dazu sehen Sie ab 18:00 Uhr in „Oberfranken Aktuell„.

 


 

 

Kulmbach: Oldtimer-Herzen schlagen bei Treffen höher

Mit Autos ist das ja oft so wie mit richtig gutem Wein. Je älter, desto besser und umso schöner. Schön waren sie auf jeden Fall. Die Herzen der Automobilliebhaber schlugen bei dem Blick auf Mustangs, Isettas, Jaguars und Rolls Royce am Wochenende beim 17. Kulmbacher Oldtimer Treffen höher.. So gab es für die Besucher eine kleine Reise durch die Automobilgeschichte, die Alt wie Jung begeisterte.