Tag Archiv: Wohngebiet

© nordbayern-aktuell / Archiv / Symbolbild

Heroldsbach: Wohnhausbrand in dicht besiedeltem Wohngebiet

In einem Wohnhaus in Heroldsbach (Landkreis Forchheim) ist am Dienstagabend (15. Juni) ein Feuer ausgebrochen. Die Brandursache ist derzeit noch unklar. Verletzte gab es glücklicherweise nicht, jedoch entstand hoher Sachschaden. Die Kriminalpolizei Bamberg übernahm die Ermittlungen zur Brandursache.

Weiterlesen

© Stadt Bayreuth

Bayreuth: Spatenstich für neues Wohngebiet

Auf dem Gelände der ehemaligen Herzogmühle in Bayreuth entsteht ein neues Wohngebiet. Den Startschuss in Form des Spatenstichs hat heute Oberbürgermeisterin Brigitte Merk-Erbe gemeinsam mit GEWOG Geschäftsführer Uwe Proschka gegeben.

Weiterlesen

Bayreuth: Böse Urlaubsüberraschung

Eine böse Überraschung hat eine Familie in Bayreuth nach der Rückkehr aus ihrem Urlaub machen müssen.

Bislang Unbekannte waren während der letzten Augustwoche in das Einfamilienhaus am Eichelberg eingedrungen. Der oder die Einbrecher verschafften sich zwischen dem 24. und 31. August gewaltsam Zutritt zu dem Wohnhaus in der Straße Meyernreuth. Dabei entstand Sachschaden in Höhe vonr rund 1000 Euro. Damit nicht genug. Mit Schmuck und weiteren Wertgegenständen im Gesamtwert von rund 5000 Euro machten sich die Diebe unerkannt aus dem Staub.

Die Kriminalpolizei ermittelt und bittet um Zeugenhinweise

–          Wer hat in der Zeit von Samstag, 24. August, zirka 19.00 Uhr, bis Samstag, 31. August, zirka 19.40 Uhr, verdächtige Wahrnehmungen im Bereich Meyernreuth gemacht?

–          Wem sind dort Personen oder Fahrzeuge aufgefallen?

–          Wer kann sonstige Angaben zu dem Einbruch machen?

Hinweise bitte an die Kripo Bayreuth unter der Telefonnummer: 0921/50 60.