B303/Bad Alexandersbad: Motorradfahrer mit fast 200 km/h geblitzt

Auf der B303 in Richtung Marktredwitz bei Bad Alexandersbad ist jetzt ein Motorradfahrer mit 193 km/h geblitzt worden. Erlaubt sind auf der Strecke 100 km/h.

Den Mann erwartet nun ein Bußgeld von 600 Euro und drei Monate Fahrverbot. Dazu gibt es auch noch Punkte in Flensburg. Drei weitere Verkehrsteilnehmer waren so schnell unterwegs, dass sie demnächst ebenfalls ihren Führerschein abgeben müssen. Insgesamt lagen bei der fünfstündigen Geschwindigkeitsmessung 19 Fahrer im Anzeigen- und 81 im Verwarnungsbereich. 

 



 



Anzeige