© Stadt und Landkreis Bamberg

Bamberg: Biermap weist auf Brau-Vielfalt hin

Mit über 60 Brauereien hat der Landkreis Bamberg viel in Sachen Bier zu bieten. Die Stadt Bamberg steht dem mit neun Brauereien in nichts nach. Eine „Biermap“ trägt dieser Vielfalt nun Rechnung. Dabei handelt es sich um eine Faltkarte, die laut Initiatoren „bequem in jede Hosentasche“ passt.

Übersicht über sämtliche Brauereien im Bamberger Raum

Sie enthält eine Übersicht über sämtliche Brauereien, Brauereigaststätten sowie eine große Anzahl von Bierkellern in Stadt und Landkreis Bamberg. Auf zwei Karten ist die genaue Lage angegeben. Bei der Präsentation am Mittwoch (20. Januar) in der Tourismus GmbH waren sich Bürgermeister Christian Lange und Landrat Johann Kalb: „Diese Vielfalt ist weltweit einzigartig und für viele Besucher wie die Bewohner der Region immer wieder ein Anlass, in der Region auf-Entdeckungstouren in Sachen Bier zu gehen. Die Bierweltenkarte enthält für die Bierfreunde aus nah und fern die wichtigsten Informationen für einen Besuch.“

Jubiläumsjahr „500 Jahre Bayerisches Reinheitsgebot“

Anlass für die Biermap ist das Jubiläumsjahr „500 Jahre Bayerisches Reinheitsgebot“. Deswegen enthält der Flyer Informationen über Biergeschichte und -kultur, das Brauereimuseum, Rad- und Wanderwege zum Thema „Bier“ und Führungen wie die beliebte BierSchmeckerTour. Die Karte erscheint in einer Auflage von 40.000 Stück. Sie ist in deutscher und englischer Sprache unter anderem kostenlos beim Tourismus & Kongress Service, Geyerswörthstr. 5, sowie in der Infothek des Landratsamtes Bamberg erhältlich.

 



Anzeige