© Michael Dicker / TVO

Erhöhte Nitratwerte im Grundwasser: Wie gefährdet ist Oberfranken?

Es ist eine beunruhigende Nachricht: Experten haben in einigen Teilen Bayerns erhöhte Nitratwerte im Grundwasser festgestellt. Vor allem landwirtschaftlich genutzte Gegenden sind davon betroffen.

Das Thema beschäftigt derzeit Fachleute der bayerischen Wasserwirtschaft in Augsburg – und natürlich auch uns. Wir gehen für Oberfranken der Frage nach, ob auch Teile unserer Region von erhöhten Nitratwerten betroffen sind. Mehr dazu ab 18:00 Uhr in „Oberfranken Aktuell“.

 



 



Anzeige