Tag Archiv: Chris Fleming

Brose Baskets Bamberg: Verein sucht Gespräch mit den Fans

Es war ein herber Schlag für die Fans. Nach einer eher misslungenen Saison mussten Trainer Chris Fleming und Manager Wolfgang Heyder die Brose Baskets Bamberg verlassen. Das schürte Unmut gegenüber der Vereinsspitze um Michael Stoschek. Er und die Führung des Basketballclubs luden jetzt alle interessierten Fans zu einer Gesprächsrunde ein, um die personellen Schritte zu erläutern. Wir waren dabei und klären Sie auf – ab 18:00 Uhr in „Oberfranken Aktuell“.

 



 

Bamberg: Demo für Brose Baskets Trainer Fleming

Keine optimale Saison für die Brose Baskets aus Bamberg: Euroleague, BBL, Pokal – Ziele, die nicht erreicht wurden. Dennoch sollte sich der Verein nicht von Chris Fleming und Wolfgang Heyder trennen – finden zumindest die Fans. Rund 50 von ihnen versammeln sich deshalb am Sonntag (25. Mai) vor der Arena um für die beiden zu demonstrieren. Von der Vereinsspitze der Brose Baskets gibt es zu möglichen personeller Konsequenzen noch kein offizielles Statement. Mehr ab 18:00 Uhr in „Oberfranken Aktuell„.

 



 

Brose Baskets: Playoff-Aus auch Trainer-Aus?

Es wäre der fünfte Meistertitel in Folge gewesen – in diesem Jahr ist für die Brose Baskets allerdings schon in der ersten Playoff-Runde Schluss. Bei den Artland Dragons verlieren die Bamberger mit 75:83 und scheiden so aus dem Titelrennen mit 1:3 aus. In Quakenbrück präsentieren sich die Baskets ähnlich verunsichert wie schon in der Schlussphase von Spiel drei – vor allem in der Verteidigung klappt nicht viel: Erneut bekommen sie den Quakenbrücker Aufbauspieler David Holsten nie unter Kontrolle. Jetzt rumort es beim noch amtierenden Deutschen Meister – die Zukunft von Trainer Chris Fleming scheint ebenso ungewiss, wie die vieler Spieler. Mehr dazu ab 18:00 Uhr in „Oberfranken Aktuell„.