Bamberg: Demo für Brose Baskets Trainer Fleming

Keine optimale Saison für die Brose Baskets aus Bamberg: Euroleague, BBL, Pokal – Ziele, die nicht erreicht wurden. Dennoch sollte sich der Verein nicht von Chris Fleming und Wolfgang Heyder trennen – finden zumindest die Fans. Rund 50 von ihnen versammeln sich deshalb am Sonntag (25. Mai) vor der Arena um für die beiden zu demonstrieren. Von der Vereinsspitze der Brose Baskets gibt es zu möglichen personeller Konsequenzen noch kein offizielles Statement. Mehr ab 18:00 Uhr in „Oberfranken Aktuell„.

 



 



Anzeige