Tag Archiv: Einweisung

© Pixabay /  CC0 Public Domain / Symbolbild

Naila: Alkoholisierter Mann attackiert zwei Kinder

Nachdem ein junger Mann bereits die Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (10. September) in der Ausnüchterungszelle der Polizei in Naila (HO) verbringen musste, kam es am gestrigen Nachmittag zu einem erneuten Vorfall. Dieses Mal waren zwei Kinder betroffen. Darüber berichtete die Polizei.

Weiterlesen

Sonnefeld: 72-Jähriger droht sich & seine Frau umzubringen

Ein in Trennung lebendes Ehepaar aus einem Ortsteil von Sonnefeld (Landkreis Coburg) geriet am Donnerstagabend (11. Juni) in Streit. Im Verlauf der Auseinandersetzung drohte der Mann (72) sich und seine Ehefrau umzubringen. Die Polizei wies den Senior in eine Fachklinik ein. Weiterlesen

© TVO / Symbolbild

Forchheim: 16-Jähriger bedroht und beleidigt Polizeibeamte

Am Dienstagabend (21. April) wurde die Polizei über mehrere Jugendliche informiert, die sich hinter einem Einkaufsmarkt in Forchheim aufhielten und sich nicht an die Regelungen des Infektionsschutzes halten würden. Vor Ort trafen die Beamten auf zwei Jugendliche im Alter von 16 Jahren, bei der der eine Widerstand gegen die Polizei leistete und anschließend einen Rettungseinsatz auslöste. Der Jugendliche musste in eine Fachklinik eingewiesen werden. Weiterlesen

© TVO / Symbolbild

Kamikaze-Tour durch den Landkreis Forchheim: 35-Jähriger flüchtet vor der Polizei

Am Freitagvormittag (8. März) griff ein psychisch auffälliger 35-Jähriger in einer sozialen Einrichtung in Forchheim zwei Personen an verletzte sie. Anschließend stieg er in sein Auto und flüchtete. Aufgrund seiner rücksichtslosen Fahrweise verursachte er dabei zwei Unfälle. Polizisten konnten ihn wenig später stoppen und festnehmen.

Weiterlesen

Radarkontrole in Coburg: Angriff mit geliehener Rohrzange

Das ist selbst der Polizei ein Rätsel: Aus noch völlig unklarem Grund griff ein 26-jähriger Coburger am Donnerstag (31. Juli) eine Mitarbeiterin der Verkehrspolizei an, die gerade eine Geschwindigkeitsmessung auf der Stadtautobahn durchführte. Die 44-jährige Polizeiangestellte hatte sich mit ihrem Radarfahrzeug am Nachmittag im Neuen Weg postiert, um dort die Geschwindigkeit zu überwachen.

Weiterlesen