Tag Archiv: Erlabrück

© nordbayern-aktuell / Archiv / Symbolbild

B173 / Zeyern: Biker bei Frontalcrash schwer verletzt

Zu einem schweren Motorradunfall kam es am Donnerstagnachmittag (28. September) auf der Bundesstraße B173. Hierbei erlitt ein 30-jähriger Biker schwerste Verletzungen. Darüber hinaus entstand ein Schaden in fünfstelliger Höhe.

Weiterlesen

© TVO / Symbolbild

Erlabrück: Unfall mit mehren Fahrzeugen auf der B173

2. Update (18:37 Uhr):

Bei dem Unfall auf der Bundesstraße B173 wurde am Montagvormittag (20. Februar) eine Person schwer verletzt. Es entstand zudem ein hoher Sachschaden. Ein Pkw-Fahrer (69) wollte mit seinem Mercedes von Steinwiesen kommend, von der Staatsstraße 2207, nach links in die B173 einbiegen. Hierbei beachtete er aber nicht die Vorfahrt.

Unfall im Kreuzungsbereich

Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß mit einem VW-Kleintransporter, welcher auf der B173 in Richtung Kronach unterwegs war. Durch die Wucht des Aufpralls wurde am Transporter eine Achse herausgerissen, weshalb er unkontrolliert auf die Gegenfahrbahn schlingerte und dort einen entgegenkommenden Opel-Kleintransporter seitlich touchierte.

Schaden von rund 60.000 Euro

Alle drei beteiligten Fahrzeuge blieben stark beschädigt und nicht mehr fahrbereit im Bankett stehen und wurden abgeschleppt. Der Mercedes-Fahrer kam schwer verletzt in ein Krankenhaus. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden in Höhe von 60.000 Euro.

1. Update (12:09 Uhr):

Wie die Polizei auf TVO-Nachfrage mitteilte, wurde bei dem Unfall eine Person verletzt. Zur Unfallursache und zum Gesamtschaden des Vorfalls gibt es noch keine endgültigen Erkenntnisse. Die halbseitige Sperre der B173 im Bereich von Erlabrück soll in Kürze wieder aufgehoben werden.

ERSTMELDUNG (11:30 Uhr):

Wie das Polizeipräsidium Bayreuth soeben mitteilte, kam es am Montagvormittag (20. Februar) zu einem schweren Unfall auf der Bundesstraße B173 auf Höhe Erlabrück (Landkreis Kronach). Beteiligt an dem Unfall waren mehrere Fahrzeuge. Die genaue Anzahl konnte noch nicht abschließend mitgeteilt werden, auch nicht ob es verletzte Personen gab. Aktuell kommt es zu Verkehrsbehinderungen auf der B173 zwischen Erlabrück und Wallenfels-Nord. Die Straße ist halbseitig gesperrt. Der Verkehr wird derzeit an der Unfallstelle vorbeigeführt.

© Stefan Wicklein

Tempenberg (Lkr. Kronach): Waldbrand hält Feuerwehr in Schach

Am Mittwoch (23. Juli 2014) brennt ein Waldstück zwischen Tempenberg und Erlabrück im Landkreis Kronach. Schnell sind die örtlichen Feuerwehren verständigt. Doch das Feuer ist in sehr steilem Gelände. Die Löschfahrzeuge kommen nicht richtig hin. Weiterlesen