Tag Archiv: Fachhochschule

FHVR Hof: Student läuft mit Gewehr durchs Gebäude

Einen Großeinsatz der Polizei löste am Dienstagnachmittag (19. Januar) ein 34-jähriger Mann aus, der in der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung und Rechtspflege mit einem Gewehr gesehen wurde. Angeblich drohte der Studierende „alle umzubringen“.

Weiterlesen

© TVO

Fachhochschule Coburg: Feuerlöscher in Fahrstuhl entleert

Den kompletten Inhalt eines Feuerlöschers entleerte ein Unbekannter in der Zeit von Donnerstagabend (22. Oktober) bis Montagmorgen (26. Oktober) im Fahrstuhl des Studentenwohnheims „Campus Design“ auf dem Gelände der Fachhochschule am Hofbräuhaus. Der genaue Schaden konnte noch nicht beziffert werden.

Weiterlesen

© Stefan Wicklein

Kronach: Standort für neue Fachhochschule fix

Finanz- und Heimatminister Markus Söder verkündete am Donnerstagmittag (6. August), dass der Standort für die neue Fachhochschule Kronach als gesichert gilt. „Mit dem notariellen Siegel unter dem Kaufvertrag hat Kronach jetzt einen weiteren wichtigen Schritt auf dem Weg zur Hochschulstadt genommen“, freute sich Söder über die notarielle Beurkundung des Erwerbs des rund 15.000 qm großen Grundstücksareals an der Siechenangerstraße. 

Weiterlesen

Kronach: Startschuss für Fachhochschule für Finanzwesen

August 2013: Die bayerische Staatsregierung vermeldet auf der Festung Rosenberg große Pläne für die Region Kronach. Weil zu dieser Zeit der TV-Hersteller Loewe in der Krise steckt und Arbeitsplätze streichen muss, soll die Verlagerung von öffentlichen Einrichtungen diesen Strukturverlust abfedern.

Weiterlesen

© Stefan Wicklein

Kronach: Ministerium findet Standort für neue Fachhochschule

Für die neu einzurichtende Außenstelle der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung und Rechtspflege in Bayern (Fachbereich Finanzwesen) wurde jetzt ein Grundstück in Kronach gefunden. Die erfolgreiche Standortwahl wurde jetzt von Finanzminister Markus Söder (CSU) verkündet.

Weiterlesen

Hof: Sommerbiathlon an der Fachhochschule

Auf den Spuren von Magdalena Neuner und Co. bewegten sich am Mittwochnachmittag Studierende und Mitarbeiter der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung und Rechtspflege in Hof. Auf den Außenanlagen der Schule wurde der dritte Sommerbiathlon ausgetragen. Als Mixstaffel gingen die Wettbewerber an den Start. Zwei Laufrunden á 800 Meter mussten bewältigt werden. Dazwischen durften die Teilnehmer mit einem Lasergewehr ins Schwarze zielen. Wer gewonnen hat, erfahren Sie ab 18.00 Uhr in „Oberfranken Aktuell“.