Tag Archiv: Instandsetzung

A70 / Bamberg: Wartungsarbeiten im Tunnel Schwarzer Berg ab Montag

Im Zuge regelmäßiger Wartungs- und Instandsetzungsarbeiten ist die Autobahn A70 im Bereich des Tunnels Schwarzer Berg in den kommenden vier Wochen nur einspurig befahrbar. Es gilt die geänderte Verkehrsführung zu beachten und in diesem Bereich besonders aufmerksam zu sein.

Sperrung in Richtung Schweinfurt

Von Montag (13.Mai) ab ca. 8:00 Uhr bis voraussichtlich Mittwoch (15. Mai) wird die Tunnelröhre der Richtungsfahrbahn Schweinfurt gesperrt. Der Verkehr wird in dieser Phase mit einem Fahrstreifen je Fahrtrichtung in die gegenüberliegende Röhre der Richtungsfahrbahn Bamberg geleitet. Durchgeführt werden  Wartungs- sowie Instandsetzungsarbeiten an der Löschwasseranlage.

Sperrung in Richtung Bamberg

Im Anschluss wird die Tunnelröhre der Richtungsfahrbahn Bamberg von Mittwoch (15. Mai) bis voraussichtlich Freitag (7. Juni) um 12:00 Uhr gesperrt. Der Verkehr wird in dieser Phase mit einem Fahrstreifen je Fahrtrichtung in die Tunnelröhre der Richtungsfahrbahn Schweinfurt geführt.

Wartung jedes halbe Jahr notwendig

Um die Sicherheit im Tunnel zu gewährleisten, müssen Einrichtungen wie Lüftungsanlagen, Brandmelder, Beleuchtungsanlagen, Videoüberwachung halbjährig gewartet werden. Wie bereits im März angekündigt, erfolgt bei den Arbeiten auch die Wiedermontage der zwei letzten instandgesetzten Großlüfter. Die erforderliche Überarbeitung der gesamten Lüftungseinrichtung des Tunnels Schwarzer Berg ist somit abgeschlossen.

Löschwasseranlage auf dem Prüfstand

Die Sperrung für die Tunnelwartung wird außerdem genutzt, um die Löschwasseranlage in der Tunnelröhre der Richtungsfahrbahn Bamberg instand zu setzen. Hierbei wird auch ein Leck in der Leitung geschlossen. Die Instandsetzung der Löschwasseranlage dauert voraussichtlich bis zum 7. Juni. Die Sperrungen werden zusätzlich genutzt, um notwendige Reinigungs- und Unterhaltungsarbeiten durchzuführen.

© Privat via Facebook

A9 / Talbrücke Lanzendorf: Vorarbeiten für die Mega-Sanierung beginnen

Die Talbrücke Lanzendorf zwischen den A9-Anschlussstellen Bad Berneck und Bindlacher Berg (Landkreis Bayreuth) wird im kommenden Jahr instand gesetzt. Aufgrund des großen Umfangs der Baumaßnahme werden erste Vorarbeiten an der Brücke noch in diesem Jahr durchgeführt. Die komplette Sanierungsmaßnahme wird im Februar 2019 beginnen und bis Ende des kommenden Jahres andauern.

Weiterlesen

Forchheim: Pro & Contra des ICE-Ausbaus diskutiert

Das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8 ist eine der größten Baustellen der Deutschen Bahn. Im Zuge dieser Maßnahme wird auch die ICE-Strecke bei und vor allem durch Forchheim ausgebaut. Doch so ein Mammut Projekt bringt auch einige Probleme mit sich. Und um genau diese zu lösen, hat sich jetzt die Deutsche Bahn mit Vertretern der Stadt Forchheim an einen Tisch gesetzt. In einem Pressegespräch sind die Ergebnisse jetzt vorgestellt worden. Mehr ab 18.00 in „Oberfranken Aktuell„.