Tag Archiv: Liebe

© Pixabay / CC0 Public Domain / (Collage)

Bamberg: Spanier will nackt „Freude & Liebe“ verteilen

Ein spanischer Tourist sorgte in Bamberg für einen doppelten Einsatz der Polizei. Im Bamberger Sandgebiet lief am Freitag und am Samstag (04. August) der 27-Jährige durch die Straßen uns spielte auf seiner Gitarre. Dies wäre nicht weiter bemerkenswert gewesen, wenn der Mann nicht nackt herumgelaufen wäre. 

Weiterlesen

© Pixabay / Symbolbild

Neustadt bei Coburg: Herzschmerz lässt Frau völlig ausrasten

Niemand bekommt gern einen Korb und jeder geht anders damit um, doch die Reaktion einer 29 Jahre alten Frau in Neustadt bei Coburg auf die Zurückweisung ihres Nachbarn, beschäftigt nun sogar die Polizei. Der Vorfall geschah am gestrigen Feiertag (31. Mai).

Weiterlesen

Valentinstag: Tag der Liebenden oder Tag des Geldbeutels?

Am 14. Februar ist Valentinstag. Ein Tag, der die Nation spaltet. Die einen lieben ihn, die anderen hassen ihn. Meist hängt das davon ab, ob man gerade selbst frisch verliebt ist oder eher ein frustrierter Single. Nichtsdestotrotz ist der Valentinstag in aller Munde.



Der romantischste Tag im Jahr

Ursprünglich war der Valentinstag ein Feiertag zu Ehren des Heiligen Valentin. Inzwischen ist er hauptsächlich bekannt als der Tag der Liebenden. Verliebte Paare machen sich an diesem Tag gerne romantische Geschenke wie rote Rosen, Candle-Light-Dinner oder Schokolade in Herzform. Wenn man kurz vor dem 14. Februar durch die Innenstädte schlendert, kommt man kaum an einem Schaufenster vorbei, in dem es keine romantische Deko oder Geschenke speziell für Liebende gibt.

Man sieht nur noch rot

Floristen haben an diesem Tag alle Hände voll zu tun und auch die Modeindustrie suggeriert vor allem den Frauen, dass sie dringend ein spezielles Outfit für den Valentinstag brauchen. Die Farbe Rot ist in den Tagen vor dem Valentinstag unserer ständiger Begleiter. Doch es werden auch viele Stimmen laut, dass der Valentinstag damit seinen eigentlichen Sinn verliert und nur noch für die Industrie genutzt wird um Umsatz zu machen.

Selbstgemacht oder gekauft?

Schenken wir unseren Liebsten etwas zum Valentinstag weil wir es wollen, oder weil wir das Gefühl haben es zu müssen? Kommen die Geschenke aus unserem Herzen oder aus unserem Geldbeutel? Doch es gibt natürlich auch Gegenbeispiele. Manche Menschen schreiben ihrem Partner einfach einen Liebesbrief oder kochen sein Lieblingsessen. Und ist es nicht die Geste, die zählt am Valentinstag. Doch benötigt man überhaupt einen speziellen Tag im Jahr um dem Partner seine Liebe zu beweisen, oder sollte man das nicht eigentlich das ganze Jahr über tun.

© Pixabay /  CC0 Public Domain / Symbolbild

Coburg: „Pretty Woman“ ohne Happy End

Zu einem ungewöhnlichen Beziehungsstreit wurde die Coburger Polizei am Dienstagabend (29. März) gerufen. Ein 56-jähriger Freier gestand in einem Coburger Bordell seiner „Partnerin auf Zeit“ seine Liebe. Diese fand die Aktion aber alles andere als herzerwärmend.

Weiterlesen

Liebe in der Arzberger Botanik: Freiluft-Erotiker ersteigern beste Plätze

Liebe unter freiem Himmel – das ist es worauf die Schlottenhofer bei Arzberg aus dem Landkreis Wunsiedel stehen. Roinln nennen sie das Vergnügen im Freien. Und damit sich die Freiluft-Erotiker beim Roinln nicht ins Gehege kommen, haben sie die begehrtesten Plätze im Dorf jetzt einfach versteigert. Wer eine Roinl-Karte hat, kann sein lauschiges Plätzchen ab dem ersten Mai nach belieben belieben. Mehr zum Treiben unterm freien Himmel ab 18.00 Uhr in „Oberfranken Aktuell“.