Tag Archiv: Wölsau

© TVO

Wölsau: Halbseitige Sperrung der Kreisstraße

Im Zuge des geplanten Ausbaues der Kreisstraße WUN18 zwischen Wölsau (Landkreis Wunsiedel) und der Staatsstraße 2456 bei Seußen sind vom kommenden Mittwoch (11. Dezember / 7:30 Uhr) bis Freitag (13. Dezember / 16:00 Uhr) unter anderem Baugrunduntersuchungen im Fahrbahnbereich der Straße erforderlich. Hierzu wird eine halbseitige Sperrung eingerichtet.

Weiterlesen

© TVO / Symbolbild

Marktredwitz: Zwei Verletzte bei Frontalcrash

Wie die Polizei berichtet, kam ein 18-jähriger Fahranfänger aus der Oberpfalz am Dienstagnachmittag (06. März) im Marktredwitzer Stadtteil Wölsau (Landkreis Wunsiedel) mit seinem Lieferwagen in einer Kurve auf die Gegenfahrbahn. Hier prallte er frontal gegen einen entgegenkommenden Pkw.

Weiterlesen

Marktredwitz (Lkr. Wunsiedel): Sturzbetrunken in den Seitengraben

Da staunten selbst die Polizeibeamten nicht schlecht. 3,54 Promille zeigte der Alkomat an, nachdem ein 36-jähriger Marktredwitzer „gepustet“ hatte. Was war passiert. Der Mann war am Freitag um 17.15 Uhr mit seinem Pkw unterwegs. Laut Zeugenaussagen offensichtlich recht flott. Aus Richtung Wölsau bei Marktredwitz im Landkreis Wunsiedel kommend fuhr er in den Kreisverkehr ein und wollte ihn in die Wölsauer Straße Richtung stadteinwärts wieder verlassen. Dabei wurde er aus der Kurve getragen und er fuhr geradewegs in den Straßengraben.

Weiterlesen

Höchstädt: Polizei auf Stierjagd

Beim Verladen eines Stieres zum Transport zur Besamungsgenossenschaft nach Wölsau riss sich das Tier los und lief dann frei in der Hauptstraße des Ortes umher. Er ließ keinem mehr an sich ran. Die Hauptstraße wurde schließlich mit vier Polizeifahrzeugen gesperrt und sicherheitshalber Gewehrschützen angefordert. Ein Tierarzt mit einem Betäubungsgewehr konnte den Bullen dann aber mit einer Ladung Betäubungsmittel zumindest soweit ruhigstellen, dass eine Verladung in den Viehtransporter anschließend möglich war.