Bayreuth: Notarzt eilt zu Disko-Schlägerei

Am Samstagmorgen kam es in einer Diskothek in der Bindlacher Straße in Bayreuth zu einer Auseinandersetzung. Um 3:40 Uhr gerieten ein 22-jähriger Bayreuther und ein 19-Jähriger aus dem Landkreis aneinander. Aus bislang unbekanntem Grund schlug der 22-Jährige dem jüngeren Kontrahenten mit einem Glas ins Gesicht.

Der Schlag war so heftig, dass das Glas zersprang und dem 19-Jährigen schwere Schnittverletzungen im Gesicht zufügte. Dieser musste vom Notarzt behandelt und anschließend zur weiteren Versorgung ins Krankenhaus transportiert werden. Der Angreifer wurde vom Sicherheitspersonal festgehalten. Da dieser sich selbst bei Eintreffen der Streife noch immer aggressiv verhielt, mussten die Beamten ihn in Gewahrsam nehmen.  Gegen ihn wird ein Ermittlungsverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung eingeleitet.



Anzeige