Brüssel / Oberfranken: EU schafft Sommerzeit wieder ab!

Update (1.4.2014, 23:00 Uhr):
April, April…

 

Paukenschlag in Brüssel: Die Sommerzeit wird wieder ad acta gelegt. Die EU hat in einem nächtlichen Eil-Referendum die Sommerzeit abgeschafft und reagierte damit auf die Ablehung von einem Großteil der Bevölkerung. Nach der Zeitumstellung am vergangenen Sonntag (30. März 2014) war massiv Kritik laut geworden. Der ursprüngliche Zweck der Maßnahme, nämlich ein besseres Ausnutzen des Tageslichts und damit Energieeinsparungen, sei nachgewiesenermaßen nicht erfüllt, heißt es. Mediziner und Landwirte begrüßten in ersten Reaktionen den Schritt, während die Polizei den Wegfall der Sommerzeit bemängelte. Die Reaktionen auf die Entscheidung der EU in Brüssel sehen Sie am Dienstagabend ab 18.00 in „Oberfranken Aktuell“.

 

Hier das erste offizielle Statement der oberfränkischen Europaabgeordneten Monika Hohlmeier (CSU) zur Abschaffung der Sommerzeit:

 

 


 



Anzeige