Ernst Warth: Oberfrankens Ältester an der Platte

Das Runde muss auf das Eckige: Für Ernst Warth ist dies Passion seit vielen Jahren. Konzentration, Reaktionsvermögen, Schnelligkeit, Präzision – das ist alles wichtig um erfolgreich Tischtennis zu spielen. Kein Sport für Senioren? Mit nichten… Ernst Warth beweist das Gegenteil. Mit seinen 84-Jahren schmettert er die Bälle den jungen Gegnern um die Ohren. Das ist sogar nur das Training für den großen Showdown: Im Mai tritt der rüstige Rentner bei der Tischtenniseuropameisterschaft in Bremen für Senioren an. Wir haben den rüstigen Seniorensportler im Rahmen unserer MEGA-GEWINNSPIEL-WOCHEN besucht und berichten ab 18.00 Uhr in „Oberfranken Aktuell“ darüber.



Anzeige